27.09.2018

Hintergrundinformationen über die Wirbelkammern von Aquadea

Aquadea ist der Entwickler & Hersteller von Kristall-Trinkwasser-Wirbler & Kristall-Wirbelduschen mit Implosionstechnologie sowie Filterprodukten. Nachfolgend erfahren Sie, was die in handarbeit hergestellten Produkte so einzigartig machen und was renommierte Gutachter für Testergebnisse erzielen.

Kristallwirbel-Kammern für Trinken und Duschen

In den von Werner Habermeier und seinem Team in den letzten zehn Jahren speziell entwickelten und handwerklich gefertigten Wirbelkammern wird das einfließende Wasser extrem beschleunigt und gewinnt so eine ureigene Kraft und Dynamik zurück.

Die nach dem „Goldenen Schnitt“ und der „heiligen Geometrie“ konstruierten Kristall-Wirbelkammern schaffen eine Verbindung zur Grundinformation und zur Kraft der Kristalle und Edelmetalle. Deren „Ur-Absicht“ wird verstärkt. Das durchfließende Wasser erhält wieder eine „Verbindung“ zur „Wesenheit“ des Wassers – es wird wieder „ganz“ – es wird enorm vital und eine dem Wasser nun wieder innewohnende „Intelligenz“ wird spürbar. Diese Verbindung der 7+1 Aquadea Prinzipien lassen eine Wirbelkammer entstehen, die in Verbindung mit dem Grundaufbau des Universums steht – mit der Natur und die mit dem „Leben“ an sich schwingt (Natur-Kohärenz).

Die Aquadea Kristall-Kammer integriert folgende Prinzipien:

  1. Wirbel
  2. Dynamik - Bewegung - Implosion
  3. heilige Geometrie (fraktale Grundstrukturen des Universum)
  4. Kristalle mit hoher Ordnung
  5. Edelmetalle mit Elektronen-Überschuss
  6. exakte & handwerkliche Verarbeitung
  7. Mit Bewusstheit ausgewählte Materialien & Wasser

Bei Wasserdurchfluss baut sich um die Aquadea Wirbelkammer ein stetig wachsender Raum auf, in dem die Kraft von unverfälschter Natur wirken kann. Diese speziellen & einzigartigen Wirbelkammern nennen wir AQUADEA Natur-Kohärenz-Kristall-Wirbelkammern.

So vereinigen sich sieben grundlegende Prinzipien in den einzigartigen und unvergleichlichen Produkten und geben dem Bewusstsein der „Siebenheit“ ein zu Hause!

Wasserdruck wird in Sog umgewandelt! Implosion statt Explosion. Durch diese „energetische Transformation“, auch Implosion genannt, entsteht ein feinstoffliches, energiereiches Wirbelfeld im Raum um die Wirbelkammern: ein sogenanntes „Torus-Feld“. Die Eigenschaften des wachsenden Feldes werden beim Duschen bei Dauerdurchfluß des Wassers deutlich spürbar! Durch die Natur-Kohärente-Wirbeldynamik von Aquadea-Produkten lösen sich „zusammengebackene Wassermoleküle“ (Cluster) auf. Die Wassermoleküle trennen und verbinden sich nun im "natürlichen Spiel" und es entstehen dynamische hexagonale Strukturen, die sich nun leicht im Wasser spiegeln.

Trinken und Duschen mit Aquadea-Wirbeltechnik

Die Vorteile:

  • feine hexagonale Wasserstruktur und Löschung alter Informationen durch Auflösung der Wassercluster
  • Eintrag der feinen wirksamen Frequenzen ins Wasser durch den am Umkehrpunkt („Nullpunkt“) präzise eingeschliffenen Kristalle
  • erhöhter Sauerstoff-Eintrag ins Wasser
  • mehr freie Biophotonen
  • enorm vitales & dynamisches Wasser
  • einzigartige Kombination aus Implosions-Wirbel-Technologie, edlen Metallen und erlesenen Edelsteinen und Kristallen
  • Aquadea Wasser ist sehr zellgängig und weist daher eine hohe Bioverfügbarkeit auf
  • mit Aquadea Wasser kann der Körper gut entschlacken und Vitalstoffe können gut verwertet werden

Die „Färbung“ und „Qualität“ des Energiefeldes kann durch die verwendeten Edelstein-Wirbel-Kammern und Edelmetalle individuell ausgerichtet werden.

Ob verwirbeltes und naturrichtiges Kristall-Wirbel-Wasser getrunken oder damit geduscht wird; Mensch und Wohnraum profitieren in jedem Fall in einzigartiger Weise.

Gutachten, Informationen und Fotos zur Aquadea-Wirbeltechnologie

Nachfolgend einige Bilder, Gutachten und Dokumente, die sich ich mit der Wirksamkeit der Aquadea Wirbeltechnik auseinandergesetzt haben:


Dr. med. vet. Wilhelm Höfer, Dorfstrasse 22, DE-88662 Überlingen

Überlingen-bambergen, 02.02.2017

Sehr verehrter Herr Habermeier,

vielen Dank für die Überlassung der Wasserwirbler.
Ich habe mehrere Versuche durchgeführt und möchte Ihnen die außerordentlich guten Ergebnisse kurz mitteilen.
Die Dusche und das Filtergerät mit Wirbelvorsatz haben optimale Kristallstrukturen in unserem sonst wenig energiereichen Bodenseewasser erzeugt. Die Winterzeit begünstigt die Kristallbildung – das kann man sagen, doch derartig lebensnahe Formen fand ich bisher im Wasser aus Mekka Zamzam-Brunnen, am Oberlauf des Ganges oder in basischen Wässern und besonderen Lichtquellen.

Es werden 5 Proben des Bamberger Leitungswassers mit den Produkten der Fa. Aquadea behandelt und spagyrisch aufgearbeitet, anschließend auf ihren energetischen Zustand hin untersucht und beschrieben. Dafür wurden je 14 Tropfen auf Objektträgern eingetrocknet und unter dem Mikroskop bei verschiedener Vergrößerung (20, 40, 100, 200 fach) photographiert. Die charakteristischen Aufnahmen werden hier wiedergegeben.

Die 3 mm großen Tropfenbilder werden als Bildsprache der Natur von Rand zum Zentrum nach folgenden Kriterien beurteilt:
Ordnungsprinzip, Verteilungsmuster, Randbildung, Zentrierung, Ausbreitung, Intensität, Kohärenz, Transparenz, Form- und Gestaltbildung, Winkelbildungen, Größe und Feinheit der Strukturen.
Je geordneter, differenzierter, feiner, transparenter und größer sich die Kristallstruktur im Trocknungsbild zeigt, desto höher ist die Wassergüte: diese wird bei der Degustation durch den Sommelier subjektiv als solche empfunden.


Aurafotografie mittels TimeWaver

Test mit einer Aquadea Kristall-Wirbeldusche

In der ayurvedischen und Traditionell Chinesichen Medizin (TCM) sind die Chakren seit langem bekannte besondere Energiepunkte, die einen verminderten Widerstand auf der Hautoberfläche besitzen, der sogar physiologisch messbar ist. Gemäss den alten Systemen stehen die Chakren in direkter Verbindung mit verschiedenen endokrinen Systemen, Nervenzentren und bestimmten Organen. Die Aura wiederum ist ein feines Abbild der Chakras.

Entsprechend der Morphogenetischen Feldern wie Rupert Sheldrake sie beschreibt, besitzt alles ein Energiefeld, in dem alle Informationen abgespeichert sind. Das TimeWaver Gerät kann diese Felder über eine quantenphysikalische Schnittstelle lesen und erkennen.

Bei der Aura-Aufnahme kann der TimeWaver den Zustand der sieben Hauptchakren darstellen. Je größer und kräftiger die Kreise, desto stärker ist die Energie des jeweiligen Chakras. Im Idealfall sollten alle Chakren, gleichmäßig geöffnet sein und sich in der vorgesehenen Frequenz und Richtung drehen.

Hier die Quanten-Energiefeld Analyse mit dem TimeWaver Gerät vor dem Duschen und dann nach zehnminütigem Duschen mit der Aquadea-Dusche:


Weitere Informationen über die Trinkwasserverschmutzung, die Kräfte des Wassers und wie man Wasser richtig filtert und energetisiert, erfahren Sie hier:

Die Wasserfilter, Kristall-Trinkwasserwirbler und Kristall-Wirbelduschen finden Sie ebenfalls in unserem Shop: Aquadea Wirbler & Duschen

Veröffentlicht in den Kategorien