Aktuelles aus Gesundheit • Wissenschaft

Unsere Hefte so günstig wie nie!

Da wir gerade an der 100. ZeitenSchrift arbeiten, möchten wir Ihnen zu diesem Jubiläum ein Weihnachtsgeschenk machen: Unsere früheren Heftausgaben zu einmaligen Tiefpreisen, die es noch niemals gab und vermutlich auch nicht mehr geben wird. Weiterlesen...

Medikamentenrückstände im Trinkwasser

Sogar wer keine pharmazeutischen Medikamente schluckt, nimmt möglicherweise unbewusst trotzdem welche ein. Schuld daran sind Rückstände im Leitungswasser. Weiterlesen...

Todesfälle und Lungenkrankheit wegen E-Zigaretten?

Wie aktuelle Vorkommnisse zeigen, sind Dampfer und E-Zigaretten entgegen aller PR-Versprechungen in höchstem Maße gesundheitsschädlich! Weiterlesen...

MRT-Kontrastmittel in Leitungswasser gefunden

Fast-Food-Getränke aller untersuchten deutschen Städte sind mit Gadolinium belastet, wie eine Studie zeigt. Ursache dafür ist kontaminiertes Leitungswasser, welches zur Herstellung der Getränke verwendet wird. Laut Experten gelangen immer mehr Medikamentenrückstände über das Trinkwasser in unsere Nahrungskette. Weiterlesen...

Check-Liste: Reduzierung von Elektrosmog!

Immer mehr Menschen reagieren sensibel auf Mobilfunk und Elektrosmog. Allzu oft wird die Ursache dafür aber in der Umgebung gesucht – viele Probleme sind jedoch auch einfach nur hausgemacht. Erfahren Sie hier, wie Sie relativ einfach schädliche Elektrosmogquellen beseitigen können. Weiterlesen...

Beeinflusst der Zuckerkonsum das Verhalten von Kindern?

Kinder, die besonders viel zuckerhaltige Getränke und Süßigkeiten konsumieren, verhalten sich aggressiver, trinken mehr Alkohol und rauchen eher als andere. Das zeigt eine neue internationale Studie. Weiterlesen...

Vitamin D kann helfen, Krebs zu überleben

Draußen an der Sonne zu sitzen und so Vitamin D zu tanken verursacht keinen Krebs. Ganz im Gegenteil: Es reduziert das Risiko, an dieser Krankheit zu sterben. Weiterlesen...

Der Schlüssel zu einem langen und gesunden Leben

Wenn Sie lange leben wollen, dann finden Sie einen guten Grund dafür, am Leben zu sein. Menschen, die im Leben ein Ziel und einen Daseinsgrund haben, leben länger und sind gesünder als jene, die glauben, dass das Leben zwecklos sei. Das beweist jetzt auch eine neue Studie. Weiterlesen...

Antidepressiva erhöhen Risiko für frühzeitigen Tod

Antidepressiva erhöhen nicht nur das Selbstmordrisiko, sondern auch das Risiko eines frühzeitigen Todes um dreiunddreißig Prozent. Weiterlesen...

Warum es keine „sicheren Medikamente“ gibt

Fast schon sorglos werden heute unzählige Medikamente verschrieben und eingenommen. Die allermeisten Pharmazeutika weisen jedoch Wirkungen im Körper auf, die am Ziel vorbeischießen und zum Teil gravierende Nebenwirkungen verursachen können. Weiterlesen...