Politik • Medien

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Politik • Medien beinhalten.

Covid-19-Impfung: Viel gefährlicher als das Virus?

Seit einigen Wochen wird uns Israel punkto Covid-19-Impfung als großes Vorbild präsentiert: Kein anderes Land hat bisher mehr seiner Bürger geimpft. Dr. Hervé Seligmann sieht darin nicht weniger als „einen neuen Holocaust“. Weiterlesen...

Impfschäden: Sind Impfungen sicher?

Die Frage an sich ist nach wie vor und heute vielleicht mehr denn je ein Tabu. Klar, sagt die WHO, Impfungen sind supersicher, es gibt keine Risiken. Allerdings ist sie sich da selbst nicht so sicher, und Tausende von Fällen, in denen Kinder und Jugendliche durch Impfungen geschädigt wurden, beweisen das Gegenteil. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Masken: Sinnlos und schädlich

Überall wird das Tragen von Masken gefordert. Der Mund-Nasen-Schutz sei unerlässlich – so lautet zumindest die Propaganda von Politik, Behörden und Medien. Doch immer mehr Experten warnen, dass die Masken nicht nur einen gefährlichen Chemiecocktail beinhalten, sondern Träger auch unbewusst Mikrofaserpartikel einatmen! Einmal ganz davon abgesehen, dass eine Analyse von 46 Studien zum Schluss kommt, dass Masken gar nichts nützen. Weiterlesen...

Zivilcourage: "Meiner Ethik als Arzt treu bleiben"

Der in der Zentralschweiz praktizierende Arzt Andreas Heisler kritisiert zentrale Corona-Maßnahmen der Behörden, weil er seine Patienten vor Schaden schützen will. Obwohl ihn das die Zulassung kostete, blickt er positiv in die Zukunft. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Menschen berühren: Heilsam – oder ein Gesundheitsrisiko?

In Zeiten von „Social Distancing“ sollten wir nicht vergessen: Berührungen und körperlicher Kontakt sind für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden essenziell wichtig. Der Mensch ist ein soziales, ein Kontaktwesen und Streicheln kein Luxus, sondern Überlebensmittel. Wer berührt wird, lebt länger und erholt sich schneller von Erkrankungen. Weiterlesen...

Desinformation: Nur wahres Wissen macht uns frei

Noch nie war Information so leicht zu haben – und noch nie waren die Menschen so verwirrt. Dahinter steckt auch die Absicht, uns klein und manipulierbar zu halten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Genderismus: Die Qual der Wahl

Immer mehr junge Menschen fühlen sich nicht nur im falschen Körper gefangen – nein, sie wollen überhaupt keinem Geschlecht mehr angehören. Obwohl Transgender-Menschen heute leichter ihren Willen erhalten, finden viele trotzdem nicht das ersehnte Glück. Weiterlesen...

Corona: Kommt schon bald die Impf-Apartheid?

Die neuen Covid-19-Impfungen versprechen Gold, entpuppen sich bei genauem Hinsehen aber als Stroh. Wer sich nicht impfen lassen will, könnte sich mit unangenehmen Konsequenzen konfrontiert sehen. Weiterlesen...

Trump vs Biden: Die gestohlene Wahl

Eine Flut von Indizien und Zeugenaussagen weist auf den größten Wahlbetrug in der Geschichte der USA hin. Trotzdem stellen die Massenmedien Donald Trump als schlechten Verlierer hin. Auf der Strecke bleiben die Demokratie – und bald wohl auch weitere Bürgerrechte. Weiterlesen...

Der Mensch – Besser als sein Ruf

Sei du der Grund, dass andere wieder an das Gute im Menschen glauben! Eigentlich ist der Mensch friedlich und gut – weit besser als sein Ruf! Gäbe es da nicht das eigenartige Phänomen, dass jenen Menschen, die hoch auf der Leiter von Macht und Karriere stehen, dieses Gute meist abhandenkommt, weshalb sie den Völkern das Leben schwer machen. Hören wir daher auf Mahatma Gandhi, der sagte: „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ Weiterlesen...