Politik • Gesellschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Politik • Gesellschaft beinhalten.

Covid-Impfung: Unsere Kinder als Faustpfand genommen

Will der Covid-Impfstoffhersteller Pfizer die Kleinsten und Schwächsten als menschliche Schutzschilde vor Schadenersatzansprüchen benutzen? Es scheint so. Hierfür schreckt man nicht einmal vor Wissenschaftsbetrug zurück. Die US-Gesundheitsbehörden spielen trotzdem brav mit. Weiterlesen...

Transhumanismus: Das Internet der Körper

Die Digitalisierung macht alles besser, lautet das Motto. Deshalb sollen in Zukunft nicht nur Dinge miteinander kommunizieren können; die Vernetzung soll auch den menschlichen Körper umfassen. Am Ende erhofft man sich Unsterblichkeit. Nützliches Nebenprodukt: die totale Überwachung. Weiterlesen...

Genderismus: Körper umgebaut, Seele verstümmelt!

Liebe Eltern, seien Sie die Hüter Ihrer Kinder! Es gibt da eine wachsende Umbau-Medizin, die schon bei geringfügigen Anzeichen auf Geschlechtsumwandlung im Kindesalter drängt. Diese ist jedoch ein so massiver körperlicher und seelischer Eingriff, dass sie nur in den seltensten Fällen angewendet werden sollte und die Betroffenen zu lebenslangen Patienten macht. Weiterlesen...

Geschlechter: "Umdeklarierte" Männer bedrohen Frauen-Domänen

Jahrzehnte des Kampfs für Frauenrechte und -Schutz werden obsolet, seit Männer sich zur Frau deklarieren können und in sämtliche Frauendomänen eindringen, wie es ihnen gefällt – sei es im Sport oder in geschlechtergetrennten Örtlichkeiten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Corona: "Die Angst funktioniert nicht mehr"

Ob man Corona als Problem oder Chance betrachtet, hängt ganz von der Perspektive ab. Wir berichten von einem Arzt, der positiv in die Zukunft blickt, obwohl er persönlich von den Ereignissen ziemlich durchgeschüttelt wurde. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Ständiger Maskengebrauch macht krank

Deutsche Ärzte warnen, das häufige Tragen von chirurgischen Masken löse Atemwegserkrankungen aus. Wenig erstaunlich weist eine kürzlich veröffentlichte Studie nach, dass die staatlich eingeführte Maskenpflicht die COVID-Sterblichkeitsrate um etwa 50 Prozent erhöhte! Weil solche Erkenntnisse nicht ins Narrativ passen, will nun die UNO künftig mit Zensur gegen „Fehlinformationen“ und „Verschwörungstheorien“ vorgehen. Weiterlesen...

Princess Diana: Vom "Opferlamm" zum Freiwild

Königin Elizabeth hat in ihrem langen Leben viele Krisen stoisch überstanden. Keine erschütterte ihre Stellung beim Volk so sehr wie der Unfalltod von Diana, die mit ihrer Strahlkraft die gesamte Königsfamilie in den Schatten gestellt hatte. Letzten August jährte sich Dianas jähes Ende zum 25. Mal. Wie es kam, dass die Frau, die den Namen der Jagdgöttin trug, zur meistgejagten Person des 20. Jahrhunderts wurde und schließlich der Jagd erlag. Weiterlesen...

Royals: Hat die Monarchie eine Zukunft?

Fragt man die Erben der Monarchie, dann definitiv, wenn auch etwas anders als bisher. Sowie: Ein kleiner Junge, der sagt, er sei Diana gewesen – ohne in diesem Leben von ihr gehört zu haben. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Impfung: Behördlich abgesegneter Genozid?

Wie gefährlich die Covid-Geninjektionen für die weibliche Fruchtbarkeit und Ungeborene sein können, belegen interne Pfizer-Dokumente. Nicht ohne Grund also wollte das Unternehmen die Unterlagen unter Verschluss halten. Weiterlesen...

Ein Geheimbund zur Unterwerfung der Welt

Wie der englische Diamantenkönig Cecil Rhodes vor über 150 Jahren mit Gleichgesinnten eine neue Weltordnung plante, welche einflussreichen Denkfabriken diesem Ziel einer Weltregierung heute noch verpflichtet sind – und mit welchen Methoden es verfolgt wird. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen