Politik • Gesellschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Politik • Gesellschaft beinhalten.

In Kürze-Artikel

+++ Droht in Israel die Apartheid? +++ Impfungen: Alles nur Schall und Rauch? +++ Chondroitinsulfat statt Schmerzmittel +++ Überraschung – Salz ist gesund! +++ Schädliche Alu-Schalen +++ Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Masernvirus-Prozess: Sieg für Impfgegner

Der Virologe Stefan Lanka wies in einem aufsehenerregenden Prozess nach, dass keine Einzelstudie die Existenz des Masernvirus beweist. Die offiziell genannten Gründe fürs Impfen stehen damit mehr denn je auf wackeligen Beinen. Trotzdem sollen Eltern in Deutschland bestraft werden, die ihre Kinder nicht gegen Masern impfen lassen. Weiterlesen...

USA: Krieg als Daseinsgrund

Keine zweite Nation hat so viele militärische Konflikte in so vielen anderen Ländern geführt wie die Vereinigten Staaten von Amerika. Zu diesem Zweck bildeten die USA jahrzehntelang Terroristen aus, wie ein Insider nun einmal mehr bestätigt. Weiterlesen...

Robotik: Frankensteins schöne neue Welt

Eine Revolution ist im Gange, die das Leben der Menschen so nachhaltig verändern könnte wie noch keine Revolution je zuvor. Genannt wird sie die vierte industrielle Revolution, gemeint ist damit das Zeitalter der Robotik und der künstlichen Intelligenz. Doch es wird alles andere als jene goldene Ära sein, die uns versprochen wird. Weiterlesen...

Bergsteiger: Geistlos zum Gipfel?!

Der Westen lebt gegenwärtig im Zeitalter des kindischen Menschen. Berge benutzt er, um sich mit deren Besteigung brüsten zu können. Dabei bringt er sich um eine Erfahrung, die ihn nicht nur physisch, sondern auch spirituell über sich hinauswachsen ließe. Doch dazu wäre Demut notwendig und ein Interesse für die Dinge hinter den Dingen – für die mächtigen Natur-Devas, welche die hohen Berge beseelen. Und die Erkenntnis, dass auch wir erst einmal geistige Wesen auf einer physischen Erdenreise sind! Weiterlesen...

Clexit: Austritt aus dem Klimaschwindel

Der Brexit ist das große Vorbild: So wie der EU-Austritt dem Land Großbritannien wieder Freiheit bringt, würden alle Staaten bei einem Ausstieg aus den UNO-Klimaabkommen wieder mehr Freiheit erlangen. Dessen sind sich kritische Wissenschaftler sicher, die für einen „Climate Exit“ (Clexit) kämpfen. Bei der orthodoxen Klimaforschung geht es nicht um Wahrheit, sondern um viel Geld und die Kontrolle über die Menschen. Und vielleicht sogar über deren Anzahl. Weiterlesen...

Gentechnik: Neuer Angriff auf Afrika

Obwohl jeder fünfte Afrikaner hungert, ist der Widerstand gegen die Gentechnik anhaltend groß. Doch Monsanto & Co. erhöhen den Druck auf die Regierungen. Auch hier scheint gezielte Bevölkerungsreduktion ein geheimes Ziel zu sein. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Masseneinwanderung und die Lügenpresse

Durch eine überbordende Ausländerkriminalität drohen ganze Städte unkontrollierbar zu werden. Die Voraussetzung dafür schufen nicht zuletzt die Massenmedien, weil sie Flüchtlingsströme mit falschen Versprechungen nach Deutschland lockten. Weiterlesen...

Liebe lebenslänglich – wie man es heute noch schaffen kann!

Etwas ist faul im Reich der Liebe: Mindestens jede zweite Ehe scheitert und Zweitehen gar häufiger als erste. Manche entscheiden sich nur noch für kurze Abenteuer, weil sie das große Gefühl nicht mehr wagen wollen. Lesen Sie hier, was ein russischer Feldenergieforscher über Wohl und Wehe der Liebe herausgefunden hat – und welch fatalen Irrtümern wir heute unterliegen. Weiterlesen...

Wo wohnt die Zeit und was macht sie am Wochenende?

Es ist ja eine merkwürdige Sache mit der Zeit. Sie drängt, sie steht still, sie verrinnt, sie tröpfelt, sie fließt, sie rennt oder rast und in der Regel ist davon einfach zu wenig da. Doch das war offenbar nicht immer so. – Ein Essay über das Wesen der Zeit und warum Mußestunden so wichtig sind. Artikel-Auszug nicht online verfügbar