Artikel der aktuellen Ausgabe

Alle Artikel ansehen

Masseneinwanderung und die Lügenpresse

Durch eine überbordende Ausländerkriminalität drohen ganze Städte unkontrollierbar zu werden. Die Voraussetzung dafür schufen nicht zuletzt die Massenmedien, weil sie Flüchtlingsströme mit falschen Versprechungen nach Deutschland lockten. Weiterlesen...

Gesund und schlank dank Fettsäuren!

Vorbei sind die Tage, in denen Fette pauschal schlechtgemacht wurden. Heute weiß man, dass der Körper durchaus auch gute, gesunde Fette braucht, um seine Funktionen aufrechterhalten zu können. Unter anderem sind dies die essenziellen Omega-Fettsäuren, die er nicht selbst herstellen kann, aber dringend benötigt. Weiterlesen...

Transplantation: Mit dem Organ kommt auch die Seele!

Heute suggeriert man uns, wir seien nur gute Menschen, wenn wir uns als Organspender zur Verfügung stellen. Eine gigantische Medizin-maschinerie benötigt stetig Organe, um Schwerkranken das Leben zu verlängern. Unterstützt wird sie dabei von der Pharmaindustrie, die mit jedem Transplantierten lebenslang fette Geschäfte macht – ohne stete Medikamenteneinnahme stößt der Körper das fremde Organ bekanntlich ab. Doch was geschieht eigentlich auf feinstofflicher Ebene, wenn jemand plötzlich ein fremdes Herz oder eine fremde Niere im Körper hat? Weiterlesen...

Depression: Wenn uns Chemie den Kopf verdreht

Unsere Seelen werden immer kränker. Mit Psychopharmaka lockt ein Milliardenumsatz – trotz heftiger Nebenwirkungen und Ineffizienz. Doch es geht auch anders! Weiterlesen...

Clexit: Austritt aus dem Klimaschwindel

Der Brexit ist das große Vorbild: So wie der EU-Austritt dem Land Großbritannien wieder Freiheit bringt, würden alle Staaten bei einem Ausstieg aus den UNO-Klimaabkommen wieder mehr Freiheit erlangen. Dessen sind sich kritische Wissenschaftler sicher, die für einen „Climate Exit“ (Clexit) kämpfen. Bei der orthodoxen Klimaforschung geht es nicht um Wahrheit, sondern um viel Geld und die Kontrolle über die Menschen. Und vielleicht sogar über deren Anzahl. Weiterlesen...

Wie der „Krieg gegen den Terror“ erfunden wurde

Die Anschläge vom 11. September 2001 waren die komplexeste „Operation unter falscher Flagge“, mit der die Welt je getäuscht wurde. Sie sollte die amerikanische Bevölkerung in Angst und Zorn versetzen, damit die USA endlich in einen globalen Krieg gegen den Terror ziehen konnten – worauf gewisse Kreise seit Jahrzehnten hingearbeitet hatten. Weiterlesen...

Liebe lebenslänglich – wie man es heute noch schaffen kann!

Etwas ist faul im Reich der Liebe: Mindestens jede zweite Ehe scheitert und Zweitehen gar häufiger als erste. Manche entscheiden sich nur noch für kurze Abenteuer, weil sie das große Gefühl nicht mehr wagen wollen. Lesen Sie hier, was ein russischer Feldenergieforscher über Wohl und Wehe der Liebe herausgefunden hat – und welch fatalen Irrtümern wir heute unterliegen. Weiterlesen...

Strophanthin: Schutzschild fürs Herz!

Der größte Teil der Herzinfarkt-Toten hätte nicht vorzeitig sterben müssen und für die Millionen Herzkranken gäbe es schon lange ein Medikament, das in den meisten Fällen die Beschwerden zum Verschwinden bringen könnte. Durch einen der größten Skandale in der Geschichte der Medizin weiß nur keiner mehr etwas davon. Weiterlesen...

Den größten Mut haben die Demütigen

Obwohl man den aufgeblasenen, eitlen Pfau nicht mag, scheint die Demut heute mit einem Makel behaftet. Es fällt uns viel leichter, jemandem den Kopf zu waschen als dessen Füße. Dabei läge dem wahrhaft Demütigen die ganze Welt zu Füßen. Weiterlesen...

Aktuelles & Wissenswertes

Mehr aktuelle Beiträge

Krieg gegen den Terror

Laut einer aktuellen Umfrage glaubt angeblich eine Mehrheit der Bevölkerung, dass Großbritannien und Israel ein gemeinsames Ziel bei der Terrorbekämpfung haben. Weiterlesen...

05.04.2017

Sonorous X: Ein Klangraum für die Seele

Mit dem Sonorous X hat die japanische Kopfhörerschmiede Final ein audiophiles Schmuckstück geschaffen, das nicht nur äußerlich einzigartig ist. Weiterlesen...

Amokläufe der letzten 20 Jahre analysiert

Was haben alle Amokläufer der letzten zwanzig Jahre gemeinsam? – Sie standen fast alle unter dem Einfluss starker Medikamente! Diese Erkenntnis veröffentlichte der prominente US-Waffenproduzent John Noveske auf Facebook. Nur einen Tag später, am 4. Januar 2013, kam er unter mysteriösen Umständen bei einem Autounfall ums Leben. Weiterlesen...

Aktuelle Ausgabe Nr. 89

Produktempfehlungen aus unserem Online-Shop

Zum Shop

Xylit - der natürliche Zuckerersatz
MAP-Aminosäuren
Leben ohne Asthma? Die Buteyko-Methode
Es geht um Ihre Knochen
PRiSMA® Autofahrerbrille DRiVE Day&Night Clip-On
Die Heilkraft des Gehens
Geplanter Verschleiss
Wamena-Kompost (1 Liter)
Acerola-C-Retard (natürliches Vitamin C)
Wellness-Trank (Trank des Lebens)
Der Jungbrunnen des Dr. Shioya
Multi-Eisen-Kapseln (Multi-Iron)
Vitamin K2 (Tropfen)
Magnesiumchlorid aus dem Toten Meer
Bubble-Rain Duschbrause (espresso uno)
Gelenkschmerzen: Arthritis, Arthrose, Gicht und Fibromyalgie natürlich heilen
OPC120 Traubenkernextrakt
Energie für alle Zellen
Die Diktatur der Dummen
Sango Kalzium (Kapseln)
flüssiges Vitamin D3 1'000I.E.
Life Security-Nährstoffmix
ZeitenSchrift Nr. 81
Klopf dich gesund
Trinkflaschen-Set 'groß'

Was unsere Leser sagen

Schon 2x habe ich Ihren Artikel über das Mysterium des Buddha gelesen, und bin zutiefst berührt und beeindruckt über die ganzen Zusammenhänge, welche mir, obwohl ich mich schon seit längerer Zeit mit dem Buddhismus befasse, nicht bekannt waren.

F.D., A-Innsbruck

Ihre Artikel über Drogen sind bemerkenswert, außerordentlich aufschlußreich und interessant. Ich habe noch nie Abhandlungen gelesen, die so gut auf die physischen und psychischen Konsequenzen und Probleme hinweisen, die durch den Konsum der verschiedenen Drogen entstehen können.

C. M., CH-Zürich

Ich bewundere euren Mut, die Kontinuität und die Klarheit - wo es heute doch immer mehr Leute gibt, von denen man denkt, dass sie differenziert denken und die doch nur "Einheitsbrei"-Informationen lesen und weitergeben.

L. Janett
Leserstimme #13