Leserstimmen

Liebe Ursula Seiler, lieber Benjamin Seiler, liebes Team der ZeitenSchrift, vielen herzlichen Dank für den jahrelangen unvergleichlichen Dienst an dem, was für uns alle hier auf Erden so wichtig ist. An dem sich Informieren dürfen, dem Hinzulernen aber auch sich am längst Vergessenen wieder erinnern können. Diese Zeitschrift müßte in allen Schulen als "freiwillige Pflichtlektüre" angeboten werden, und nicht nur dort! Leider sind wir meistens alle mit so vielen Dingen beschäftigt, die nicht wirklich wichtig sind oder uns unbedingt "weiter bringen". Die wirklich wichtigen Dinge sind oft davon überdeckt. Also weiterhin viel Kraft und Liebe für Euch alle. Herzlichst

Birgit R.
Leserstimme #229 zu ZeitenSchrift Nr. 94

Mit Interesse habe ich Ihren Artikel über 5G gelesen. Dafür DANKE ich Ihnen herzlich. Ich werde meinen Bekanntenkreis darauf aufmerksam machen. Auch möchte ich Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Mitarbeitern herzlich DANKE sagen für Ihre ZeitenSchrift, die mich seit vielen Jahren begleitet. Alles Liebe und freundliche Grüsse

Manuela S.

Gleichzeitig darf ich Ihnen mitteilen, dass ich mit Spannung jeweils die nächste ZeitenSchrift erwarte, denn die einzelnen sehr kritischen und gezielten Beiträge sind nicht nur informativ und spannend, sondern aufwühlend und kritikanregend!! Danke und herzliche Gratulation den Verantwortlichen!

Schöne Grüße aus dem sonnigen Kärnten!

Robert J.
Leserstimme #227 zu ZeitenSchrift Nr. 93

Nachdem ich Ihren Artikel über die Banerji-Protokolle gelesen habe, bin ich direkt nach Kalkutta zu Dr. Prasanta Banerji gereist! Eine tolle Begegnung! Seit ich die Globuli nehme, spüre ich die Brust nicht mehr und es geht mir viel besser!

Milly G.

Seit dem Anfang der ZeitenSchrift sind wir mit dabei und freuen uns immer auf die kommenden Ausgaben. Ein grosses Kompliment für Ihre sehr mutigen, informativen und interessanten Artikel! Herzlichen Dank und weiterhin alles Gute

Gilda W. & Doris B.
Leserstimme #225

Ich finde Ihre Hefte sind mit das Beste, was es zur Zeit so auf dem Zeitschriftenmarkt gibt und ich bin bereits seit langer Zeit ein treuer Leser Ihrer Publikationen. Werde Ihre Hefte auch weiterhin beziehen und sie immer wieder gern weiterempfehlen. Halten Sie Ihr hohes Niveau bitte und Sie werden immer Ihren Leserkreis haben. Fernsehen gucken ich und viele meiner Bekannten und Freunde schon so gut wie gar nicht mehr, man informiert sich halt über epochtimes, DWN, nachdenkseiten und ähnliches...

Wünschen Ihnen einen guten Start in die neue Woche und verbleibe ....mit herzlichen Grüßen aus Hamburg

Klaus E.
Leserstimme #224

Ich möchte Ihnen hiermit noch ein Kompliment machen, für die ZeitenSchrift. Sie ist sehr spannend, Sie hat super Themen und sie passt hervorragend in die heutige Zeit, da die Medien es nicht für nötig finden, wichtiges zu beleuchten. Ich hoffe, dass immer mehr Menschen erwachen und Sie immer eine grössere Leserschaft erreichen. Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit, ich freue mich jedes mal auf die ZeitenSchrift. Alles Gute und weiterhin viel Erfolg

Carmen S.
Leserstimme #223 zu ZeitenSchrift Nr. 93

Was ein großartiger Artikel über die Gefahren, die von der Handystrahlung ausgehen. Virelen Dank! Ich würde mir nur wünschen, so etwas würde auch mal in der FAZ, SZ, Spiegel oder sonst wo erscheinen würde. Liebe Grüße

Ralf H.

Als begeisterte ZeitenSchrift-Leserin (alle Hefte besitze ich, vom 1. Heft an), bin ich Euch extremst dankbar für die vielen, vielen höchst wertvollen Impulse in den vielen Jahren. Ohne Euch und Euren Input wäre ich sicher heute nicht dort, wo ich bin!

Gudrun H.
Leserstimme #221

Ich habe die neuste Ausgabe erhalten und möchte ein dickes Lob für das gesamte Team der ZeitenSchrift aussprechen, denn durch Ihre Arbeit werden wir hier immer wieder aufs neue inspiriert uns geistig, körperlich und seelisch auszurichten. Das ermöglicht uns gestärkt und dennoch mit wachem Blick im Alltag zu bleiben! Nochmals tausend Dank!

Christine G.
Leserstimme #220 zu ZeitenSchrift Nr. 92