Naturgeister • Engel

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Naturgeister • Engel beinhalten.

"Die virtuelle Welt ist ein Loch in der geistigen Welt ..."

… dessen Sog dem Menschen Lebensenergie entzieht. Elektrosmog schottet die Erde und ihre Bewohner gegen kosmische Wirkungen ab, und die Menschen beginnen vermehrt kalte, materialistische Gedanken zu denken. Überschwemmungen gibt es, weil die Geister des Wassers den Ätherleib der Erde wieder stärken müssen, nachdem die Wirtschaftswelt diesen kontinuierlich schwächt. Dies alles sind Aussagen von sogenannten Natur- und Elementargeistwesen. Wir tun gut daran, genau hinzuhören! Weiterlesen...

Wenn Biber Brücken bauen und Wildschweine Städte umgraben …

Betrachten wir Menschen ein einzelnes Tier und widmen uns ihm, wird unsere Welt in diesem Moment heller und vielseitiger. Tiere haben uns Menschen viel zu geben – und jedes hat seine bestimmte Aufgabe und seinen Sinn. Einzigartige Gespräche mit Tieren geben uns Einblick in Zusammenhänge, die man so gar nicht vermutet hätte. Weiterlesen...

Beseelte Natur: Von Geist durchdrungen

Wir werden unsere Umweltprobleme erst dann dauerhaft lösen können, wenn wir der Natur wieder eine Seele zugestehen – und sie als Lebewesen respektieren. Weiterlesen...

Tragen Sie auch schon den Frühling in sich?

„Heiterkeit des Herzens schließt wie der Frühling alle Blüten des Inneren auf“, dichtete der Franzose Jean Paul, und der Maler Vincent van Gogh erkannte: „Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling.“ Das letzte Wort hat jedoch Henry David Thoreau: „Der Frühling ist eine echte Auferstehung und ein Stück Unsterblichkeit.“ Weiterlesen...

Winterliche Gewürze: Kleine Zugabe, grosse Wirkung

Wer richtig würzt, verändert nicht nur den Geschmack und den Duft einer Speise, sondern macht aus ihr eine aufbauende Medizin für den Körper. Das ist aus der Sicht der Naturgeistwesen, welche die Gewürzpflanzen beseelen, auch der eigentliche Zweck des Würzens: Würzen ist eine Urform der Homöopathie, weil hier mit wenig ganz viel erreicht werden kann. Denn nicht die physische Menge des Gewürzes bestimmt seine Wirkung, sondern die Kräfte des chemischen Äthers. Weiterlesen...

Bäume: Des Menschen pflanzliche Brüder

Bäume stehen wie die Pfeiler einer Kathedrale zwischen Himmel und Erde, tief verwurzelt und sich hochstreckend. Als die am meisten fortgeschrittenen und am stärksten individualisierten Wesen im Pflanzenreich verfügen sie über eine tiefe Würde und Weisheit, von der wir Menschen noch viel lernen können. Weiterlesen...

Die Heilkraft der Gartenkräuter

Kräuter und Gewürze geben vielen Speisen ihren besonderen Pfiff. Doch damit Gewürze ihren herrlichen Duft verströmen, ihre spezifischen Heilkräfte entwickeln und die jeweiligen Geschmacksrichtungen hervorbringen können, braucht es die Zusammenarbeit und Hingabe vieler feinstofflicher Naturgeistwesen. Wären wir Menschen uns dessen bewusst, würden wir der Natur mit mehr Respekt begegnen. Lesen Sie, was die Elementalgeistwesen, die einige beliebte Gewürze und Küchenkräuter beseelen, uns zu sagen haben – was ihre Aufgaben sind, wie die ätherischen Öle in den Pflanzen gebildet werden und was wir Menschen tun können, um diese liebenswürdigen Wesen zu unterstützen. Weiterlesen...

Geheimnisse der Erde

Wussten Sie, dass auch der Erd- und Gesteinsboden ein lebendiges Wesen ist – außer, wenn man Beton daraus macht? Dass Vulkane niemals schlafen – auch nicht, wenn zwischen zwei Ausbrüchen 9000 Jahre liegen? Dass Gammastrahlung aus der geistigen Verzweiflung des Atoms entsteht, weil der Mensch sein Sein gespalten hat? Und weshalb es dringend notwendig ist, dass der Mensch endlich aufhört, sich auf seinem planetaren Heim so „saumäßig“ zu benehmen? Die Geister der Elemente und der Natur sagen es uns. Weiterlesen...

Gelebte Utopie: Zurück in den Garten Eden!

Während die Welt immer verrückter wird, besinnen sich mehr und mehr Menschen auf das, was im Leben wesentlich ist: Die Familie und ein Leben im Einklang mit der Schöpfung. In Russland erhebt sich eine neue Bewegung des „Zurück zur Natur“: Immer mehr Menschen verlassen die Stadt, um auf einem Hektar Land ein ursprüngliches, harmonisches, stressfreies Leben zu führen – so, wie es schon ihre Urahnen taten. Weiterlesen...

Das Kosmische an der Kuh!

Kühe sind viel mehr als nur wiederkäuendes Hornvieh, die uns mit Milch, Fleisch und Leder versorgen. Wolfgang Weirauch vom Flensburger Hefte-Verlag sprach mit dem ‘Engel der Rinder’ über die Bedeutung der Kuh für den Menschen und die Welt. Lesen Sie hier, warum wir gut daran täten, auch die Kuh als das zu sehen, was sie ist: ein intelligentes, kosmisches Wesen mit einer Aufgabe. Weiterlesen...