Bewußtsein

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Bewußtsein beinhalten.

Ratgeber: Depression aus ganzheitlicher Sicht

Immer mehr Menschen sind depressiv und stehen diesem „Schicksal“ hilflos gegenüber oder greifen in ihrer Not zu Psychopharmaka. Doch wir haben viel mehr Macht über unser Lebensboot, als wir meinen – selbst wenn sich vor uns die dunklen, scheinbar unüberwindbaren Klippen einer Depression erheben. Weiterlesen...

Ein „Geschenk der Götter“ unter dem Wüstensand?

Seit 40'000 Jahren wartet eine Kammer tief unter der ägyptischen Sphinx auf ihre Entdeckung durch die Menschheit. Ein virtueller Tunnel verbindet sie mit jener Anlage unter der Sphinx in den rumänischen Bucegi-Bergen, die wir im letzten Heft vorstellten und deren Alter um die 55'000 Jahre beträgt. Ein Team aus rumänischen und amerikanischen Geheimdienstlern entdeckte in Ägypten unter anderem eine Zeitreisemaschine und Hunderte von Tafeln mit den Aufzeichnungen des Geschehens auf Erden und im Universum. Weiterlesen...

Duftende Heilsbringer für unsere Kinder

Ätherische Öle riechen nicht nur wunderbar, sondern unterstützen sämtliche Körpersysteme und fördern damit die gesunde körperliche, emotionale und geistige Entwicklung gerade auch von Kindern. Einige dieser mächtigen Helfer der Natur sind ein natürliches Antibiotikum und Desinfektionsmittel, andere können dazu beitragen, Ängste aufzulösen, Allergien zu besiegen und sogar Süchte zu überwinden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

In neun Schritten hundert werden

Hätten die Alchemisten von einst, als sie nach dem Stein der Weisen, der ewiges Leben verleihen sollte, suchten, doch nur bei den Menschen in den sogenannten Blauen Zonen nachgefragt, die hundert oder mehr Jahre alt werden. Diese hätten ihnen zweifellos den einen oder anderen Tipp geben können, wie man dem Tod noch eine ganze Weile ein Schnippchen schlägt! Weiterlesen...

Das Rätsel unter der rumänischen Sphinx

Dass es mehr Dinge gibt, als sich unsere Schulweisheit träumen lässt, entdeckte im Jahre 2003 auch ein amerikanischer Spionagesatellit. Mitten im Innern einer rumänischen Bergkette spürte dieser eine riesige domförmige Halle auf. Was das Team aus rumänischen und amerikanischen Wissenschaftlern und Militärs dort dann finden sollte, hat die Kraft, unser Weltverständnis auf den Kopf zu stellen. Weiterlesen...

Mach mal Pause...

Nein, es geht nicht um die Milchschnitte und erst recht nicht um die Zigarettenpause. Hier dreht sich alles um die aktive Ruhepause, die im Gleichgewicht mit der Arbeit unser Leben einfacher, aber reicher macht und uns vor dem Ausbrennen bewahren kann. Weiterlesen...

Das Wasser lehrt uns Dankbarkeit

Die Essenz des Lebens ist einfach – und wunderschön! Zu diesem Schluss kommen moderne Wasserforschungen. Weiterlesen...

Krebs – Eine Krankheit des Kapitalismus?

Betrachtet man, wo Krebs immer häufiger auftritt und seit wann, erhärtet sich der Verdacht, dass er vor allem dort gedeiht, wo der Mammon wuchert und Seele und Geist hungern. Was gilt es zu tun, um in unserer geistarmen Überflusswelt krebsfrei alt zu werden und dereinst gesund einen sanften Tod zu sterben? Weiterlesen...

Miracle Morning: Die beste Stunde des Tages

Es klingt ein wenig vollmundig: Eine Stunde am Tag soll genügen, um ein besserer Mensch zu werden, um erfolgreicher, gesünder und zufriedener zu sein? Doch Tausende Menschen auf der ganzen Welt behaupten, dass ihnen dank sechs einfacher Methoden, die sie täglich praktizieren, genau dies gelungen sei. Weiterlesen...

Gelebte Utopie: Zurück in den Garten Eden!

Während die Welt immer verrückter wird, besinnen sich mehr und mehr Menschen auf das, was im Leben wesentlich ist: Die Familie und ein Leben im Einklang mit der Schöpfung. In Russland erhebt sich eine neue Bewegung des „Zurück zur Natur“: Immer mehr Menschen verlassen die Stadt, um auf einem Hektar Land ein ursprüngliches, harmonisches, stressfreies Leben zu führen – so, wie es schon ihre Urahnen taten. Weiterlesen...