Elektrosmog • Radioaktivität

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Elektrosmog • Radioaktivität beinhalten.

Smart Meter: Gefährliche digitale Stromzähler

Sie können unser Heim ausspionieren und dabei explodieren, sie verstrahlen uns stärker als WLAN und Handys und sie kosten uns mehr Geld, anstatt Strom zu sparen – so dumm sie auch sind, wir müssen uns vehement gegen die flächendeckende Einführung der Smart Meter wehren. Weiterlesen...

Der Ozean braucht uns – und wir ihn!

Müsste man ein einziges Wort wählen, um die Meere und Ozeane zu beschreiben, vielleicht wäre „unendlich“ das richtige. Unendliche Weite, unendliche Tiefe, unendlicher Reichtum, unendliche Freiheit, unendliche Fülle, unendliche Schönheit. Ja, aber auch: unendliche Vermüllung, unendliche Ausbeutung, unendliche Gier, unendliche Dummheit und – unendlich krank. Lesen Sie hier, wie es heute um die Ozeane steht und wie wir dafür sorgen, dass der Reichtum der Meere nie zur Neige geht. Weiterlesen...

In Kürze-Artikel

+++ Umweltsünder Eltern +++ Gärtnern für die Gesundheit +++ Sucht- und Störfaktor „Handy“ +++ Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gesundes Wohnen dank Mondholz

Vor Jahrtausenden schon wussten die Menschen, wann man Holz schlagen muss, damit es Jahrhunderte überdauern kann. Das in Vergessenheit geratene Geheimnis des Mondholzes hat die Wissenschaft erst vor wenigen Jahren entschlüsselt. So kann man völlig giftfrei Holzhäuser bauen, die enorm widerstandsfähig und fast energieautark sind. Sie bieten zudem ein gesundes Wohnklima und schirmen die Mobilfunkstrahlung ab. Weiterlesen...

Mobilfunk: Staatlich beauftragte Studie belegt Krebsgefahr

Kehrtwende: Ein mobilfunkfreundlicher Wissenschaftler anerkennt und bestätigt mit seiner breit angelegten Forschung die tumorfördernde Wirkung von technischen Mikrowellen! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Smartphones: Unerkannte Gefahr in Kinderhand!

Egal wo man heutzutage hinschaut, man sieht es überall. Jeder will es, jeder hat es, jeder nutzt es – doch brauchen wir es wirklich? Und wie sieht es mit den Kindern und Jugendlichen aus? Erstklässler sind heute nicht mehr in der Lage, Stifte richtig zu halten und zusammenhängende Wörter zu schreiben. Drittklässler haben Mühe, gerade rückwärtszugehen und freihändig auf einem Bein zu balancieren. Aber auch Fähigkeiten für zwischenmenschlichen Kontakt werden geschwächt, die Konzentrationsfähigkeit schwindet und Anzeichen für ADHS häufen sich. – Weil Smartphones, Tablets & Co die Gehirne von Kindern und Jugendlichen verändern! Weiterlesen...

Hausentstörung: Wenn das Traumhaus zum Alptraum wird

Seit dem Jahr 1990 wird Baustahl im Werk teils massiv aufmagnetisiert, durch diverse Arbeitsprozesse und neue Bearbeitungsmaschinen, durch Lagerung und Transport. Seither können viele Hausbesitzer von erholsamem Schlaf nur noch träumen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wamena: Bäume können uns vor Elektrosmog schützen!

Umweltgefahren wie Elektrosmog hinterlassen in uns oft ein Gefühl der Machtlosigkeit. Doch die Natur stellt uns auch hierfür besondere Hilfsmittel zur Verfügung. Ein Österreicher hat nämlich einen Spezialkompost entwickelt, dank dem Bäume uns vor schädlicher Strahlung schützen können. Weiterlesen...

Jugendliche: Bleibende Hirnschäden dank Smartphones?

Mobilfunkstrahlung macht vor allem Kinder und Jugendliche an Körper und Geist krank – und dazu noch unfruchtbar. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse sind alarmierend. Weiterlesen...

Mikrowellen: Die Waffe am Ohr

Der britische Mikrowellenspezialist Barrie Trower warnt die Welt vor katastrophalen Folgen des Mobilfunks. Ursprünglich stammt die Technologie aus dem Militärbereich und wurde schon vor Jahrzehnten als hochwirksame Geheimwaffe eingesetzt. Sie kann alles Leben schädigen und muss daher zwingend eingedämmt werden. Widerstand, so Trower, ist dringend nötig. Weiterlesen...