Bekenntnisse eines Economic Hit Man - Erweiterte Neuauflage

John Perkins

Perkins Geschichte dokumentiert die Skrupellosigkeit von Wirtschaftskillern, die ihre betrügerischen Methoden perfektionieren und selbst vor Mord nicht zurückschrecken.

Produktbeschreibung

John Perkins weiß, wovon er spricht. Er war ein Economic Hit Man. Im Auftrag von Großkonzernen hat der Wirtschaftskiller weltweit Länder zu überdimensionierten Investitionen bewegt, verbunden mit Großkrediten und Auftragsvergabe an amerikanische Unternehmen. Die einkalkulierte Verschuldung gab der US-Regierung ein Druckmittel, um politisch-ökonomische Eigeninteressen im Land durchzusetzen. Perkins Geschichte dokumentiert die Skrupellosigkeit von Wirtschaftskillern, die ihre betrügerischen Methoden perfektionieren und selbst vor Mord nicht zurückschrecken.

„Eine Bombe. Einer der seltenen Fälle, in denen jemand, der tief in unsere imperialistische Regierungs- und Konzernstruktur verquickt war, den Mut gefunden hat, unmißverständlich deren Funktionsweise aufzudecken“, attestiert John E. Mack, Harvard-Professor und Gewinner des Pulitzer-Preises.

Zu allem Überfluß liest sich das Buch auch noch spannend wie ein Roman, nur daß das Unglaubliche wahr ist. Sehr empfohlen!

Zusatzinformation
Autor
John Perkins
Seiten
480
Format
Taschenbuch

Diese Kategorien durchstöbern: Wirtschaft | Finanzen  Bücher 

Informationen zu den Zahlungsoptionen finden Sie hier.

Informationen für den Standardversand, zur Lieferung und zur Berechnung der Lieferfrist finden Sie hier.

Unsere beliebtesten Produkte