Der Fakir - Mein Leben mit einem Meister

Ruzbeh N. Bharucha
Dieses Buch ist wahrhaftig ein Juwel der Spiritualität! Eine bewegende Geschichte von einem indischen Meister und seinem Schüler.
Produktbeschreibung

Die meisten Bücher verstauben nach dem Lesen auf dem Gestell. Das ist eines, das keinen Staub ansetzen wird. Es tarnt sich nämlich nur als Buch, ist aber in Wirklichkeit ein wahrer Freund, dem man immer wieder die Hand reicht.

Rudra lebt so wie Millionen Menschen heute: Immer auf der Überholspur, und ohne Rücksicht auf Verluste. Mit Selbstmordgedanken im Kopf fährt er eines Tages über eine Schnellstraße in Südindien, da sieht er auf der Auffahrt einen schwer verletzten alten Mann liegen. Er hält an und lädt ihn ins Auto. Dort schlägt der Alte die Augen auf und sagt: „Hallo, mein Sohn!“ Es ist für Rudra der Beginn seines neuen Lebens als Schüler seines Meisters! Er lehrt ihn beispielsweise, wie man auf die richtige Weise dient. Oder auch, welche Arten von Glauben es gibt, und welches die höchste Art des Glaubens ist: Reine Würde und Hingabe.

Zitat: „Bei einem wahren Kind Gottes lautet der Lebensgrundsatz nicht mehr: ‚Ich habe vollstes Vertrauen, daß sich mein Meister um mich kümmern und mich nicht im Stich lassen wird’, sondern: ‚Ich habe vollstes Vertrauen in meinen Meister. Was auch immer geschieht, geschieht mit der Einwilligung meines Meisters, der im Besitz wahrer Weisheit ist. Da das jetzige Ereignis mit meines Meisters Segen in mein Leben tritt, kann für mich im Augenblick nichts besser sein als genau dies.’ Wirklich ein Juwel der Spiritualität – und ein lebenslanger Freund im Bücherregal!

Zusatzinformation
Autor
Ruzbeh N. Bharucha
Seiten
307
Format
Broschiert

Diese Kategorien durchstöbern: Spiritualität | Esoterik  Ratgeber | Lebenshilfe  Bücher 

Informationen zu den Zahlungsoptionen finden Sie hier.

Informationen für den Standardversand, zur Lieferung und zur Berechnung der Lieferfrist finden Sie hier.

Unsere beliebtesten Produkte