07.10.2022

Preisgünstig wie nie: Wasserfilter & Wirbler

Es wird immer wichtiger, unser Trinkwasser im eigenen Heim reinigen und vitalisieren zu können. Bis Ende dieses Jahres bieten wir Ihnen deshalb ausgewählte und sehr gute Lösungen zu einem äußerst vorteilhaften Preis an!

Wir verspeisen Mikrofaserplastik, welcher aus der Umgebungsluft auf unserem Teller landet. Er ist in unseren Nahrungsmitteln, vor allem in Fisch und Meeresfrüchten, aber auch in den Pflanzen, die wir essen. Denn ungefähr 23-mal mehr Plastik gerät auf die Felder und damit in die Böden, als ins Meer gelangt – jedes Jahr zwischen 125 bis 850 Tonnen pro Million Einwohner allein auf das Ackerland Europas. Deshalb ist auch das Grundwasser (und unser Trinkwasser) vermehrt durch Mikroplastik belastet und das in Plastikflaschen abgefüllte Mineralwasser sowieso.

Eine vor einem Jahr veröffentlichte Pilotstudie zeigt, dass im Stuhl von Babys und Kleinkindern zehnmal mehr Mikroplastik nachweisbar ist als bei Erwachsenen.1 Dies sei „Anlass zu großer Sorge“, betont der Kinderarzt und Studienleiter Professor Kurunthachalam Kannan. Nicht zuletzt deshalb, weil die kleinsten Mikroplastikpartikel hormonähnliche Wirkungen aufweisen. Wir sind also gut beraten, unser Trinkwasser vom eigenen Hahn zu filtern und zu vitalisieren.

Die steigenden Preise aufgrund von Energiekrise und globalen Lieferengpässen machen uns allen zu schaffen. Weil sauberes und vitales Trinkwasser so essenziell für die Gesundheit ist, sollten sich dies trotzdem möglichst viele leisten können. Aus Solidarität verzichten Hersteller und die ZeitenSchrift bis Ende 2022 bei ausgesuchten Wirblern und Filtern auf einen großen Teil ihres Verdienstes! So kommen Sie in den Genuss eines nie zuvor gewährten Preisnachlasses – sei es für sich selbst oder als ein kostbares und sinnvolles Weihnachtsgeschenk für geliebte Menschen!

⦿ All unsere Produkte der Spezial-Aktion finden Sie hier in unserem Shop.

Unsere hochwertigen Aktivkohlefilter mit Hohlfasermembran-Keimsperre halten nicht nur Mikroplastik zu 100 % zurück, sondern filtern auch die „Forever Chemicals“ PFAS bereits mit nur einer Filterkartusche größtenteils heraus: PFOA: ca. 90 %; PFBS: ca. 70 %. Das ist deutlich mehr, als herkömmliche Aktivkohle schafft. Schwermetalle, Keime, Bakterien und andere Giftstoffe werden selbstverständlich ebenfalls herausgefiltert, wobei die Mineralisation erhalten bleibt. Genauere Infos zur Filterleistung finden Sie hier: Aquadea Q1-Filterkartusche.

Übrigens eignet sich die Karaffe 'Blume des Lebens' sehr gut in Kombination mit unseren hochwertigen Kristallwasserwirblern und Wasserfiltern. Mit dieser Karaffe können Sie die energetische Qualität solchen Lebenswassers möglichst lange erhalten. Die Vitalkaraffe ist nach der Heiligen Geometrie (Goldener Schnitt) geformt und hat am Boden zusätzlich noch die Lebensblume in 23,8 Karat Gold eingebrannt, die das Wasser ebenfalls energetisiert. Diese Vitalisierung erfolgt ohne jegliche Verwendung von zusätzlichen Mitteln wie Elektrizität, Magnetismus oder sonstigen feinstofflichen Medien. Neben der Berücksichtigung der Heiligen Geometrie besticht diese Wasserkaraffe auch durch ihre natürlichen und nachhaltigen Grundmaterialien. Jede Karaffe wird in sorgfältiger Handarbeit und nach alter traditioneller Glasmacherkunst mundgeblasen hergestellt. Das Glas ist frei von Schwermetallen (wie zum Beispiel Blei). Profitieren Sie bis zum 24.12.2022 von 15 Prozent Einführungsrabatt und machen Sie sich selbst oder Ihren Liebsten ein schönes Weihnachtsgeschenk.

⦿ Die Vitalkaraffe finden Sie hier im Shop: Karaffe 'Blume des Lebens'

 

Detaillierte Informationen zur Qualität und Aufbereitung unseres Trinkwassers finden Sie in den folgenden Beiträgen:

Quellenangaben

  • 1 publiziert in: Environmental Science and Technology Letters vom 22. September 2021

Veröffentlicht in den Kategorien Gesundheit • Wissenschaft