Leserstimmen

Vielen herzlichen Dank für Ihren Artikel Wenn Bestellungen beim Universum zum Bumerang werden. Für mich ist es eine Wohltat, in der Fülle von Verführungen auch einmal eine Führung zu finden.

P. Kern
Vielen Dank für eure Arbeit, es ist wirklich bewundernswert, was Ihr leistet! Ein Lichtblick in diesen finsteren und verwirrten Zeiten! R. Buchwalder
Leserstimme #60
Ich bin begeisterter Abonnent der ZeitenSchrift und kann es jeweils kaum erwarten, bis wieder eine neue Ausgabe im Briefkasten liegt. Ich möchte mich an dieser Stelle für Ihre Arbeit bedanken und ein großes Kompliment aussprechen!R. Herter
Leserstimme #59

Ich möchte mich auf diesem Weg einmal bei Ihnen bedanken für Ihre ZeitenSchrift. Ich habe sie alle, von der ersten Zeitschrift weg an und ich freue mich immer wieder, wenn ich sie bekomme. In den letzten ZeitenSchriften bemerkte ich, dass Sie sich bemühen etwas Licht in das Dunkel bei der Kirche zu bringen. Danke für ihr Bemühen, dass Sie den Mut haben, gegen den Strom zu schwimmen. Wenn man die Wahrheit erfahren will, muss man zur Quelle!

G. Friesenecker
Vielen Dank für Ihre Infos! Es freut mich sehr, dass Sie stets wichtige Themen gründlich beleuchten und veröffentlichen! Ihre Beiträge bringen viel Licht ins Dunkel - Danke!R. Seybold
Leserstimme #57

Ich freue mich sehr, dass die Abwicklung so gehandhabt wird (Lieferung gegen Rechnung), zumal ich sozusagen eine Neukundin bin und diese Tatsache gewöhnlich eine Vorauskasse nach sich zieht. Sehr kundenfreundliche Konditionen, das muss man schon sagen.

G. Strohmeier
Leserstimme #56
Herzlichen Dank für die unzähligen guten - interessanten - engagierten - aufklärenden - mutigen - hinterfragenden - kritischen - lehrreichen - unbequemen und durchdachten Artikel!R. Müller
Leserstimme #55

Ich habe die ZeitenSchrift abonniert und bin sehr zufrieden damit. Ganz herzlichen Dank. Hier wird ausgesprochen, was andere unterdrücken! (Ich habe kein TV und lese kaum Tageszeitungen!)

M.-T. Göbel
Leserstimme #54

Velen Dank für die vielen interessanten Artikel in der neuen ZeitenSchrift-Druckausgabe Nr. 70. Diese Zeitung ist es wert, sie Schritt für Schritt durchzustudieren!

E. Raßmus
Leserstimme #53 zu ZeitenSchrift Nr. 70

Sehr geehrte Familie Seiler, machen Sie weiter so, mit Ihren Informationen und auch Beweisen in Ihren Schriften. Die Inhalte sind wirklich super. Mein Heft 68 ist futsch, da ich es zu oft verliehen habe (Die Mikrowelle macht dick!). Wir haben die Mikrowelle aus der Küche verbannt, denn es geht auch ohne!

H. Follner