Gesundheit • Wissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Gesundheit • Wissenschaft beinhalten.

Die Genklempner: ... denn sie wissen nicht, was sie tun

Amerikanische Gentechniker haben das letzte Tabu überschritten: Sie wollen sich an der menschlichen Keimbahn vergreifen. Ein erster Schritt zu einer Einteilung der Menschheit in genetisch wertvolles und wertloses Material. Nicht online verfügbar  

Behinderte: Wie ein verpuppter Schmetterling

Wer ist behinderter — der körperliche oder der Seelenkrüppel? Jede körperliche oder geistige Behinderung hat ihren Sinn und wurde vom betroffenen Lebensstrom gewollt. Ein Plädoyer für vollkommene Leben — die nur unsere Maßstäbe unvollkommen machen. Nicht online verfügbar  

Wasser, die reine Liebe

Wasser, die Verbindung von Sauerstoff und Wasserstoff, ist die Ursubstanz allen Lebens. Es ist das beste Heilmittel dieser Erde und birgt viele Geheimnisse, die wir erst jetzt wieder zu entschlüsseln beginnen. Nicht online verfügbar  

Das Meer stirbt

Die Erde ist ein Planet des Wassers. Mehr als zwei Drittel ihrer Oberfläche sind von Wasser bedeckt. Dennoch sind nur drei Prozent der irdischen Wasservorräte Süßwasser. Für die direkte Nahrungsaufnahme steht den Lebewesen auf dem Festland also nur ein Prozent allen Wassers zur Verfügung. Wozu denn diese riesigen Mengen an Salzwasser? Nicht online verfügbar  

Delphine, die Heiler aus der Tiefe

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen die Behauptung antiker Sagen, daß der Delphin dem Menschen ebenbürtig ist - vielleicht in gewisser Hinsich sogar überlegen. Er vollbringt Wunder im Heilen psychisch kranker Menschen. Weiterlesen...

Bis zum letzten Tropfen...

...verschwenden und verschmutzen wir unser kostbarstes Gut. Obwohl wir von Wasser umgeben sind — oft mehr, als uns lieb ist — wird Trinkwasser erschreckend rar. Lesen Sie, wie wir innerhalb von kürzester Zeit genügend sauberes Trinkwasser haben könnten.. Nicht online verfügbar  

Roland Plocher: Der Wasserheiler vom Bodensee

Ein Mann vollbringt Wunder. Roland Plocher erweckt Seen zu neuem Leben und nimmt der Jauche ihren ätzenden Gestank. Sein Mittel: energetisch behandeltes Quarzmehl, das selbst Klärwasser glasklar werden läßt. Nicht online verfügbar  

Am Anfang war Pythagoras

Wer könnte der Vater europäischen Denkens sein? In anderen Kulturen fällt es uns leicht, dies zu beantworten. Blicken wir in den Fernen Osten, fallen uns die Namen Lao Tse, Konfuzius, Buddha Gautama ein, die vor rund 25 Jahrhunderten den Samen der Weisheit und Erleuchtung in die Erde Ostasiens pflanzten. Doch wo ist der Vater des wissenschaftlichen Europas? Des Europas der Forscher und Gelehrten? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Der Sündenfall der Wissenschaft

Die Wissenschaft ist ein Friedhof toter Ideen", schrieb der spanische Philosoph Miguel de Unanumo. Übertrieben? Wohl kaum. Materie ist tot für sie, und was sie untersucht, zerstört sie. Die Geschichte eines Irrwegs. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

"Wir sind das Fundament für eine neue Zeit"

In diesem Jahr wurde eine weltweite Organisation ins Leben gerufen, die sich ein grosses Ziel gesetzt hat: Die Welt (der Naturwissenschaft) zu erneuern, indem sie diese wieder vollkommen nach den wahren Gesetzen der Natur ausrichtet. Das Weltfundament für Natur- Wissenschaft' strebt an, daß nicht nur die Wissenschaft, sondern auch die Technik, die Wirtschaft, die Politik, ja die gesamte Gesellschaft sich wieder auf die natürlichen, schöpferischen Gesetze besinnen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen