Mitochondrien-Power I: So geht Anti-Aging heute

Mitochondrien-Power I: So geht Anti-Aging heute

PQQ kommt überall in der Natur vor – sogar in Sternenstaub!

PQQ kommt überall in der Natur vor – sogar in Sternenstaub!

PQQ ist ein neu entdecktes B-Vitamin, das sich zur Vorbeugung von Alterserkrankungen und damit auch prima als Anti-Aging-Mittel einsetzen lässt. Im Vordergrund steht die Eigenschaft von PQQ, unsere Zellkraftwerke, die Mitochondrien, vor Schäden zu schützen und so den Alterungsprozess und die oftmals damit einhergehenden Krankheiten hinauszuzögern. PQQ verbessert jedoch nicht nur die Funktion der noch vorhandenen Mitochondrien, es regt auch die Bildung neuer, „frischer“ Mitochondrien an. Zudem schützt es unsere Zellen vor freien Radikalen. Schließlich macht seine Fähigkeit, Gewebe wie das Nervensystem und den Herzmuskel zu regenerieren, PQQ zu einem ganz besonderen Natur-Stoff.

Unsere Revitabol PQQ Plus-Kapseln enthalten zusätzlich zu PQQ die folgenden Inhaltsstoffe:

NAD+ ist neben unserer zellulären Energiewährung ATP (Adenosintriphosphat) die zweithäufigste chemische Verbindung in unserem Körper. Mit zunehmendem Alter lässt die NAD+-Herstellung in den Zellen stetig nach. Zusätzlich verbrauchen wir mehr NAD+ beim Abbau von Stoffwechselgiften und bei chronischen Erkrankungen. Ein Mangel an NAD+ führt jedoch wiederum zu einer vermehrten Anreicherung von Stoffwechselschlacken. Es erstaunt daher nicht, dass ein NAD+-Mangel die Basis der meisten Tumorerkrankungen bildet.

D-Ribose ist ein spezielles Zuckermolekül und zentraler Bestandteil des Energieträgers ATP. Ohne Ribose kann die Zelle kein ATP bilden. Verschiedene Untersuchungen konnten zeigen, dass Patienten mit Herzinsuffizienz, chronischem Müdigkeits-Syndrom (CFS) und Fibromyalgie von einer verbesserten Versorgung mit D-Ribose profitieren. Durch die Zugabe von D-Ribose wird den Körperzellen wieder ausreichend Energie zugeführt, damit sie den erhöhten Belastungen besser gewachsen sind und Beschwerden gemildert werden.

L-Carnitin spielt im Energiestoffwechsel von Zellen eine essenzielle Rolle. Wie Forschungen zeigen, lässt sich durch die Ergänzung der Nahrung mit L-Carnitin bei übergewichtigen Erwachsenen die Fett-Verbrennung deutlich erhöhen.

Coenzym Q10 stabilisiert die Zellmembranen, schaltet wichtige Gene an, regelt den organisierten Zelltod (Apoptose) und ermöglicht die Wärmeproduktion in den Mitochondrien. Daher wirkt Q10 auch entzündungshemmend. Coenzym Q10 ist ein Schlüsselelement in der Energieproduktion und in der Vermeidung von Schäden durch freie Radikale. Wenn genügend PQQ vorhanden ist, kann Q10 vom Körper immer wieder regeneriert werden.

Niacin (Vitamin B3) hat eine antioxidative Wirkung und nimmt an vielen enzymatischen Vorgängen teil. Sie ist wichtig für die Regeneration von Haut, Muskeln, Nerven und DNA.

Riboflavin (Vitamin B2) ist ein unerlässlicher Bestandteil der mitochondrialen Energieproduktion und damit auch der Zellfunktion. Es gibt Hinweise darauf, dass Riboflavin die mitochondrialen Energiespeicher bei Migränepatienten wieder auffüllen und damit sowohl die Funktion als auch die Effizienz der Mitochondrien verbessern kann.

Pyridoxin (Vitamin B6) ist für den Eiweißstoffwechsel wichtig und wird auch bei der Bildung von Hormonen wie Serotonin, Melatonin oder Dopamin gebraucht. Bei Mangel kann es zu vielfachen Gesundheitsstörungen(Hautveränderun gen, Störungen des Zen-tralnervensystems) kommen.

Vitamin B1 hat wichtige Aufgaben im Stoffwechsel, vor allem der Kohlenhydrate und Fette. Vitamin B1 trägt außerdem zum Abbau von Glukose (Zucker) bei; bei Vitamin-B-Mangel wird deren Abbau deutlich verlangsamt. Vitamin B1 hat zudem wichtige Funktionen im Nervensystem. Zink ist an der Funktion von etwa 300 Enzymen des Zellstoffwechsels beteiligt und in 50 Enzymen enthalten.

Zink ist wichtig für das Wachstum, die Haut, die Insulinspeicherung und die Eiweißsynthese, die Spermienproduktion und das Immunsystem.

Selen wird als Baustein für zahlreiche Eiweiße, für den Schutz von Zellen, für die Aktivierung der Schilddrüsenhormone, für die Stärkung des Abwehrsystems und für die Fruchtbarkeit von Männern benötigt. Selen bietet nicht nur einen Schutz vor Zellschädigungen, sondern wirkt auch der Entstehung gewisser bösartiger Tumore entgegen.

Chrom ist für den Stoffwechsel von Kohlenhydraten wichtig, Das gilt besonders für die Verwertung von Zucker. Es kann außerdem dazu beitragen, im Fettstoffwechsel die Cholesterinwerte zu verbessern.

Mangan: Für den Abbau von Superoxid-Radikalen in den Mitochondrien ist unser Körper auf Mangan angewiesen. Eine Manganzufuhr kann helfen, unsere Organe und Gewebe vor Schäden durch Sauerstoffradikale zu schützen.

PQQ nutzt denselben „Mitochondrien-Aktivator“ wie Magnesium-Laktat, nämlich PGC-1alpha. Während das Laktat insbesondere die Funktion der Mitochondrien verbessert, sorgt PQQ zusätzlich noch für die Bildung neuer Mitochondrien. Durch die Kombination der beiden Produkte wird die Wirkung nachweislich verstärkt, deshalb nimmt man vorteilhafterweise sowohl „Sport aus der Flasche“ wie auch die PQQ Plus-Kapseln miteinander ein.

Wichtig: Wer zu wenig NAD+ im Körper hat, kann Laktat nicht richtig verwerten. Symptome wie Kurzatmigkeit bei physischer Belastung, generelle Leistungsschwäche, Übelkeit und Oberbauchbeschwerden) deuten auf erhöhte Laktatwerte hin (normal sind 1,0 mmol/l bis 1,8 mmol/l). In diesem Fall sollte zunächst auf die Einnahme von Sport aus der Flasche“ verzichtet und während 6-8 Wochen nur Revitabol PQQ Plus, allenfalls in Kombination mit Revitabol Zellschutz (vgl. Dossier Mitochondrien-Power III) eingenommen werden, um den NAD+-Spiegel im Körper zu erhöhen.




Produktempfehlungen aus unserem Online-Shop


PQQ ist ein neu entdecktes B-Vitamin, das sich aufgrund seiner Mitochondrien schützender und stärkender Wirkung zur Vorbeugung von Alterserkrankungen und damit auch prima als Anti-Aging-Mittel einsetzen lässt

Dieses Mitochondrien-Paket bestehend aus PQQ Plus und Sport aus der Flasche eignet sich für eine sechswöchige Mitochondrien-Aktivierungskur.

Sport aus der Flasche versorgt den Körper optimal mit Magnesium und Laktat, dem Brennstoff für die Mitochondrien. Dies führt zu mehr Energie und Leistungsfähigkeit.

Sport aus der Flasche versorgt den Körper optimal mit Magnesium und Laktat, dem Brennstoff für die Mitochondrien. Dies führt zu mehr Energie und Leistungsfähigkeit.

Revitabol Zellschutz soll die in der Entzündungsphase der Heilreaktion blockierten Mitochondrien „anschubsen“ und deblockieren, sodass die Selbstheilung wieder anspringt.

Revitabol Zellschutz soll die in der Entzündungsphase der Heilreaktion blockierten Mitochondrien „anschubsen“ und deblockieren, sodass die Selbstheilung wieder anspringt. – Sie Sparen € 12.75 gegenüber dem Einzelpreis!




Artikel zum Thema PQQ & Zellkraftwerke

Zellkraft: Fit und froh alt werden

Ob wir gesund altern, hängt stark davon ab, wie es um unsere Mitochondrien steht. Das Geheimnis liegt dabei in der Substanz NAD+. Ein Stoff, der mit dem Alter sowieso kontinuierlich abnimmt und bei manchen Krankheiten übermäßig verbraucht wird. Weiterlesen...

PQQ: Gesund älter werden dank "Sternenstaub"

Ein neu entdecktes B-Vitamin regt die Bildung neuer Zellkraftwerke an und fördert so Vitalität und Gesundheit. Weiterlesen...

Wenn den Mitochondrien die Puste ausgeht

Depressionen werden langsam zu einem Volksleiden, wie es chronische Zivilisationskrankheiten längst sind. Forscher haben erkannt, dass ihnen allen ein Energiemangel zugrunde liegt, dessen Ursache in der Körperzelle zu finden ist. Weiterlesen...

Dauernd müde? Chronische Schmerzen? Ursache unbekannt?

Die essenzielle Bedeutung der Mitochondrien als Energiequelle für unsere Körperzellen ist den meisten bekannt. Die neueste Forschung zeigt jedoch, dass diese Zellkraftwerke darüber hinaus die Abwehrreaktionen unseres Immunsystem steuern und jener bislang unbekannte zentrale Baustein sind, der sämtliche Heilungsprozesse in unserem Körper überhaupt erst ermöglicht – oder aber verunmöglicht, falls zu viele Mitochondrien geschwächt sind. Weiterlesen...

Aktuelles & Wissenswertes

B-Vitamine reparieren DNA-Schäden infolge Luftverschmutzung

Luftverschmutzung wird als eine der grössten Bedrohungen unserer Gesundheit angesehen und verantwortlich gemacht für Herzerkrankungen und andere chronische Beschwerden. Die Einnahme von B-Vitaminen könnte uns dagegen schützen. Weiterlesen...

Sport aus der Flasche-Erfahrungsberichte

Lesen Sie hier nun einige Erfahrunsberichte und Beispiele von begeisterten Sport aus der Flasche-Anwendern. Weiterlesen...

Antidepressiva verdoppeln Selbstmordabsichten bei Teenagern

Eine dänische Studie besagt, dass Kinder und Jugendliche, die Antidepressiva einnehmen, doppelt so häufig Selbstmordabsichten und aggressives Verhalten zeigen wie jene, die keine solchen Medikamente zu sich nehmen. Weiterlesen...

Antidepressiva erhöhen Risiko für frühzeitigen Tod

Antidepressiva erhöhen nicht nur das Selbstmordrisiko, sondern auch das Risiko eines frühzeitigen Todes um dreiunddreißig Prozent. Weiterlesen...