Ernährung

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Ernährung beinhalten.

Milch ist nicht gleich Milch

Immer mehr Menschen vertragen keine Milchprodukte mehr. Kein Wunder, werden doch Kühe heute wie Hochleistungssportler gedopt: Statt Gras erhalten sie Kraftfutter mit Erdölanteilen und Silofutter mit Buttersäure und Leichengiften. Zudem beraubt man sie ihrer Hörner, worauf sie ständig unter Phantomschmerzen leiden, Methangase im Gehirn haben und eine Milch von deutlich minderer Qualität liefern. Vollends zum "Kunststoff" wird die Milch dann durch die industrielle Bearbeitung. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Eisenmangel: Mit Eisen gegen die bleierne Müdigkeit

Bislang galt: Oral eingenommenes Eisen kommt nicht wirklich im Körper an. Lesen Sie hier, weshalb es nun doch möglich ist und warum Vorsicht geboten ist in puncto Eiseninfusionen. Weiterlesen...

Beiße in den ‚sauren Apfel’ – und werde gesund!

Guter Apfelessig ist eines der einfachsten und zugleich wirkungsvollsten Heilmittel der Natur. Kolumbus soll auf der ‚Santa Maria’ Fässer mit Apfelessig mitgeführt haben, um seine Besatzung vor Skorbut zu bewahren, und Hippokrates behandelte damit schon vor 2‘400 Jahren. Apfelessig heilt auf saure, aber sanfte Art – vom Husten bis zu Nierensteinen. Weiterlesen...

Zellentief säurefrei dank richtiger Entsäuerung!

Viele der modernen Zivilisationskrankheiten werden durch Übersäuerung begünstigt oder ausgelöst. Allerdings ist es nur sehr schwer möglich, die Säure innerhalb der Zelle zu entsorgen. Und die ist es, die uns krank hält. Lesen Sie hier, wie durch Zufall ein Mittel zur intrazellulären Entsäuerung entdeckt wurde, welches sogar neue Hoffnungen in der Krebstherapie weckt! Weiterlesen...

Aluminium: Wie schädlich ist Kapselkaffee?

Kapselkaffee liegt voll im Trend. Doch die Aluminiumkapseln scheinen alles andere als harmlos zu sein. Weiterlesen...

Die sagenhaften Kräfte von hochdosiertem Vitamin D3

Dass das ‚Sonnenvitamin‘ wichtig für unsere Gesundheit ist, wissen viele. Doch selbst jene, die Vitamin D als Nahrungsergänzung nutzen, nehmen meistens nur so wenig davon ein, dass es sein wahres Wirkungspotenzial gar nicht entfalten kann. Und das ist ganz im Sinn gewisser Interessengruppen. Weiterlesen...

Gesund und vital mit Sango Kalzium

Es begann alles in den 1950er- Jahren, als der Japaner Nobuo Someya sich wunderte, warum die Bewohner der Insel Okinawa überdurchschnittlich alt werden – und das auch noch im Vollbesitz geistiger und physischer Kräfte. Seine Forschungen brachten ihn auf des Rätsels Lösung: die Sango Koralle – eine wertvolle Lieferantin von Kalzium und Spurenelementen. Weiterlesen...

Soja: Eine Bohne mit Nebenwirkung

Wer zu Tofu statt Fleisch greift, labt sich am guten Gewissen. Für den Körper indes ist so manch ein Steak unbedenklicher als täglicher Sojakonsum. Die beobachteten „Nebenwirkungen“ reichen von Demenz über Unfruchtbarkeit bis Krebs. Weiterlesen...

Functional Foods: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie die Kassiererin!

Heutzutage ist es verpönt, krank zu sein. Fit, fröhlich, faltenfrei ist die Devise. Also geben wir uns alle große Mühe, gesund zu bleiben. Wenn wir bloß mehr Zeit dafür hätten! Da kommt es uns gerade recht, dass all die Dinge, die uns guttun, ganz einfach mit einem Griff ins Supermarkt-Regal zu erreichen sind: Vitamine im Trinkjoghurt und Folsäure im Knabberriegel… Weiterlesen...

Diagnose: Weizenwampe

Moderner Weizen ist ertragstark und billig. Mit dem Weizen, der noch vor 50 Jahren angebaut wurde, hat er genetisch nicht mehr viel gemein, geschweige denn mit seiner Wildform. Dank des Hochleistungsweizens gibt es Muffins und Brötchen im XXL-Pack, doch offenbar bringt er uns auch schneller ins grab, als wir "Käsekuchen" sagen können. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen