Rassismus • Antisemitismus

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Rassismus • Antisemitismus beinhalten.

Kurt Waldheim: Geiseln der Gesinnung

Schon 15 Jahre vor Haider wurde Österreich an den Nazi-Pranger gestellt. Der ‘Bösewicht’ damals: Ex-UNO-Generalsekretär Kurt Waldheim. Ein Blick hinter die Kulissen offenbart, dass damals wie heute ähnliche Puppenspieler am Werk sind. Weiterlesen...

Edgar Bronfmans Macht

Der Präsident des Jüdischen Weltkongresses hat seine Fäden weit gespannt: Lesen Sie, wie der kanadische Spirituosen-Milliardär Edgar Bronfman innerhalb weniger Jahre zu weltweiter Macht aufstieg. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Schweiz: Ein historischer Kniefall

Ein Schweizer Nationalrat blickt zurück auf die Fehde zwischen dem Jüdischen Weltkongress und den Schweizer Banken - und macht eine erstaunliche Entdeckung. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Globalismus: Von Angstbeissern und Manipulatoren

Wie klammheimlich die Weltherrschaft ausgeübt wird - am Beispiel von Jörg Haider, Sekten und anderen Parias der medialen Gesellschaft. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Der inszenierte Rassismus

Will man den Medien glauben, dann sind Ausländerfeindlichkeit, Antisemitismus und Rassismus Untugenden, welche gefährlich im Untergrund des Volkes gären. Doch entspricht das auch tatsächlich der Wahrheit? Einige Beispiele, wie die Medien aus ‘normalen’ Gewaltakten rassistisch motivierte Übergriffe machen und so den Eindruck viel größerer Fremdenfeindlichkeit erwecken, als der Realität entspricht. Weiterlesen...

Wie der Kultur-Marxismus den Kapitalismus unterwanderte

Was heute unter dem Begriff ‘Political Correctness’ als besonders wertneutral und tolerant verkauft wird, ist in Wahrheit eine radikale marxistische Ideologie. Weiterlesen...

Die ZeitenSchrift, die Pressefreiheit und die Zensur

Erfahren Sie hier die Hintergründe über das Verfahren gegen die Herausgeber der ZeitenSchrift, welchen Antisemitismus vorgeworfen wurde. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

"... das Volk, das leidet"

Lesen Sie hier noch einmal einige der Aussagen aus dem Interview der ZeitenSchrift-Ausgabe Nr. 13, die zu einer Verurteilung wegen Antisemitismus führten. Möge jeder Leser selbst für sich die Frage beantworten, ob ein wirklicher ‚Rassist‘ – also Menschenhasser – solche Sätze über seine Lippen bringen würde. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Im KZ gestorben und wieder in der Welt...

Diese einerseits logische und dennoch überraschende Erkenntnis verdanken wir einem chassidischen Rabbiner: Yonassan Gershom, der mit über 250 Menschen sprach, die in Träumen und Visionen immer wieder ihr schreckliches Ende als Opfer des Holocaust erlebten. Weiterlesen...

"Ich heiße doch Anne..."

Die Geschichte der Schwedin Barbro Karlén, die aufgrund von Träumen und Erlebnissen überzeugt ist, im früheren Leben Anne Frank gewesen zu sein. Weiterlesen...