2. Weltkrieg

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema 2. Weltkrieg beinhalten.

Der Hooton-Plan: Deutschland auslöschen?

Während des Zweiten Weltkriegs entwickelten amerikanische Strategen verschiedene Pläne zur Vernichtung des deutschen Volkes. Kann es sein, dass Teile davon noch immer umgesetzt werden? Weiterlesen...

Wem gehört eigentlich das 'World Wide Web'?

Eine berechtigte Frage, wenn wir uns bewusst machen, wie stark die meisten Menschen durch das Internet beeinflusst werden. Ist es tatsächlich noch ein Hort der Unabhängigkeit, wo Informationen frei fließen dürfen? Oder ist es längst so monopolisiert wie der Rest der Welt? Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Auch in dunkler Zeit ein wahrer Gentleman sein!

Manche Geschichten, die das Leben schreibt, sind besser als jedes Hollywood-Drehbuch. So auch diese wahre Begebenheit aus dem Zweiten Weltkrieg: Ein deutscher und ein englischer Soldat bewahrten sich nicht nur ihre Menschlichkeit, sondern riskierten ihr Leben für sie und wurden so zu Beispielen wahrer Nächstenliebe. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Geheimnisvolle Antarktis

Das Land aus Schnee und Eis war einst ein blühender Kontinent. Doch auch heute, wo sie sich menschenfeindlich gibt, übt die Antarktis eine fast magische Anziehungskraft auf den Menschen aus. Und so manche Legende rankt sich um sie - vom Eingang zum sagenhaften "Shangri La" im Innern der Erde bis zu den obskuren Geschichten um geheime Ufo-Basen, die nicht von Außerirdischen bewohnt werden… Weiterlesen...

Deutschland in den Fängen dunkler Mächte

Die Deutschen wurden von einem 'Rattenfänger' verführt, der die schrillen Töne einer dämonischen Unterwelt spielte. Der Spuk führte sie geradewegs in den Untergang. Weiterlesen...

Wie Hitler zum Hexer wurde

Im Leben Hitlers gibt es eine kurze Phase von wenigen Wochen, die seinen Charakter vollkommen veränderte. Geheime Akten enthüllen nun, was bewirkte, dass der Gefreite Adolf Hitler zum schlimmsten Diktator der Neuzeit wurde. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Wer finanzierte Hitler?

Ohne Geld keine Revolution, ohne Geld kein Hitler. Wer gab der NSDAP soviel Geld, daß sie innerhalb von zehn Jahren aus dem Nichts an die Macht kommen konnte? Unsere Spurensuche zeigt: Niemand spendete Hitler aus Idealismus Geld. Jeder sah in ihm einfach ein Mittel zum eigenen Zweck. Weiterlesen...

Der Dreissigjährige Krieg von 1914 bis 1945

Sechzig Jahre nach Kriegsende ist es an der Zeit, die wahren historischen Zusammenhänge um die beiden grossen Weltkriege darzustellen - und Deutschlands Rolle darin. Eine Analyse, die vieles erhellen und manch ein Vorurteil richtig stellen soll. Weiterlesen...

Mit Erfindergeist aus der Misere

Im nationalsozialistischen Staat bildeten die Arbeitnehmer und Arbeitgeber eine geeinte Front gegen den gemeinsamen Feind: den internationalen Kapitalismus und den Kommunismus. Arbeitsrechtliche Kämpfe, wie sie heute unter dem Diktat des Profits an der Tagesordnung sind, gab es damals nicht. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

1939: Die Intrigen tragen Früchte

Viele Staaten hatten die bittere Saat eines künftigen Krieges ausgebracht und sorgsam gepflegt. Die eingefahrene Ernte brachte millionenfaches, unverschuldetes Leid. Ein unverfälschter Blick auf den düsteren Vorabend des Weltkrieges lässt erkennen, warum sich manch eine Nation Vorteile von einem großen Krieg versprach. Artikel-Auszug nicht online verfügbar