Naturgeister

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Naturgeister beinhalten.

Luna's Vermächtnis: Stärke, Ausdauer, Hingabe und Liebe

Luna ist ein Mammutbaum, der in Nordkalifornien steht. Luna wurde weltberühmt, weil eine 24jährige Frau namens Julia Hill 738 Tage auf ihr lebte. Es war dies die einzige Möglichkeit, den uralten Baum vor dem Fällen zu schützen. Als Julia vom Baum hinuntersteigt, ist sie ein anderer Mensch geworden. Der Baum hat sie das wahre Leben gelehrt. Weiterlesen...

R2-D2 - bitte kommen!

Dass die Natur von unzähligen Geistwesen bevölkert ist, kann das Bewusstsein eines geistigen Suchers durchaus verkraften, aber der Gedanke, dass sogar Maschinen wie ein Rasenmäher oder Computer seelenvolle Wesen sein sollen, ist dann doch starker Tobak. Dennoch ist es so. Und auch ganz logisch. Lesen Sie hier von Rasenmähern, Druckern und weiteren beseelten Wesen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Die Erde heilen

Arbeiten Menschen bewusst mit den Devas aus dem Naturreich zusammen, können Reinigungsprozesse in Gang gesetzt werden, die an Wunder grenzen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Das Königreich der Götter

Deva ist ein Sanskrit-Wort und bedeutet ‘der Strahlende’. So werden in Indien seit Jahrtausenden jene scheinenden Lichtwesen genannt, welche diesem Planeten dienen und über ihn wachen. Es sind Ehrfurchtgebietende Naturgötter, die auf Bergspitzen thronen, über dem Wasser schweben oder durch die Lüfte gleiten. Lesen Sie vom Dienst der mächtigen Naturwesen und wie diesen Planeten erschufen. Weiterlesen...

Im Reich von Zwerg und Elfe

Haben Sie schon einmal hinter den Schleier ins Zwergen- und Feenland geblickt? Hier sind die schönsten Geschichten von Menschen, denen dieser Blick vergönnt war und die zeigen, wie diese Wesen uns Menschen helfen können, wie sie heilen können und welchen Schabernack sie gerne treiben – aus purer Freude an ihrem Dasein! Weiterlesen...

Mächte der Luft: Vom Winde verweht

Wie alle Elemente ist auch die Luft bevölkert von Myriaden von Naturgeistern, die alle dienen unter der Herrschaft der Göttin der Luft. Selbst ein Wirbelsturm ist das Resultat einer geordneten und genau aufeinander abgestimmten Zusammenarbeit vieler Elementarwesen. Weiterlesen...

Exodus in die Widernatürlichkeit

Wissenschaftstechnokraten wollen die Natur durch High Tech-Systeme ersetzen, denen der Mensch gentechnisch anzupassen ist. Doch wollen wir wirklich zulassen, dass die Natur stirbt, nur weil wir sie angeblich nicht mehr brauchen? Weiterlesen...

Als die Himmel noch voller Götter waren

Ein Streifzug durch die keltische und nordische Mythologie – mit dem Versuch, da und dort hinter den Schleier des Sagen-haften zu blicken! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Jahreszeigen: Des Herbstes goldenes Füllhorn

Der Herbst ist keine graue, triste Jahreszeit, sondern fröhliche Erntezeit – nicht nur für die Menschen, auch für die Engel und Naturgeistwesen. Im Herbst werden viele spezielle Feste gefeiert, die jedes Mal zu einer besonderen Lichtausgiessung auf der Erde führen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Dusty Miller: "Wenn der Wald mich ruft, dann komme ich!"

Dusty Miller und sein Sohn sind die letzten Menschen auf Erden, die noch in der alten Weise mit den Bäumen kommunizieren. Dusty stammt vom uralten Volk der Elfins ab. Die Bäume schenken ihm lebendes Holz, um mit den Menschen eine ganz spezielle Freundschaft einzugehen. Weiterlesen...