Tiere

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Tiere beinhalten.

Von klingenden Quallen und singenden Walen

Wasser und Musik haben eine viel engere Verbindung, als wir ahnen. Lesen Sie hier, weshalb Quallen musikalisch sind und was die singenden Wale für die Erde tun. Weiterlesen...

Bienensterben: Quasseln oder Essen?

Die Bienen sterben weiter - überall dort, wo der Mensch nicht mehr ohne Mobilfunktelefon sein kann. Nach den Industrie- sind nun auch die Entwicklungsländer davon betroffen. Lesen Sie hier die lebenswichtigen neuesten Erkenntnisse darüber, wie der zunehmende Elektrosmog zu einer Bedrohung für das Überleben von Mensch, Biene und Vogel wird - und was wir dagegen unternehmen können! Weiterlesen...

Mobilfunk: Flattern Spatzen bald ums Überleben?

Vermehrt halten nun auch Vogelarten den Handy-Strahlen nicht mehr stand. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Pinguine: Der Mensch im Vogel

Zu den süßesten Bewohnern der Erde gehören die kleinen aufrechten Frackträger am Südpol. Lesen Sie hier einiges aus deren Leben und Sein, das Sie bestimmt noch nicht wußten! Weiterlesen...

Ein Hundeleben wegen des Sendemasts

Tiere wissen nichts über Elektrosmog. Sie werden einfach krank davon. Welche Auswirkungen Mobilfunk und Schnurlostelefone auf die Gesundheit von Hunden, Katzen, Pferden und Kühen haben. Weiterlesen...

Was Tiere uns zu sagen haben II/II

Tierkommunikatorinnen haben zunehmend Konjunktur. Der Mensch möchte wissen, was hinter der Stirn seines tierischen Gefährten vorgeht. Teil 2 unserer Gespräche mit Tieren im Zoo. Weiterlesen...

Was Tiere uns zu sagen haben I/II

Tierkommunikatorinnen haben zunehmend Konjunktur. Der Mensch möchte wissen, was hinter der Stirn seines tierischen Gefährten vorgeht. Wir baten Barbara Fenner, mit uns in den Zürcher Zoo zu kommen, um einmal den Worten von Elefant, Wolf & Co. zu lauschen. Doch geht das überhaupt? Weiterlesen...

Delphine, Engel der Meere

Delphine verbreiten um sich ein intensives Feld der Liebe. Sie sind tatsächlich Instrumente der Liebe, welche die an Liebe unterernährten Seelen niedergeschlagener Menschen zu heilen vermögen. Die Delphine sind aber auch extrem intelligent. Weiterlesen...

Der laute Ozean

Der "stille" Ozean ist längst kein stiller Ort mehr. Schiffsmotoren, Ölplattformen, akustische Scheuvorrichtungen, Freizeitanlagen, seismische Tests und Windparks auf offenem Meer bringen immer mehr Lärm ins Meer. Besonders bedenklich sind jedoch die militärischen Experimente der US-Navy und der NATO. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Rotten Handy-Strahlen unsere Bienen aus?

Gemäß einer deutschen Studie könnte der Mobilfunk verantwortlich sein für das rätselhafte Verschwinden ganzer Bienenvölker. Weiterlesen...