Ausgabe Nr. 66

Jahr: 2010, Quartal: 2

Ausgabe Nr. 66

Jahr: 2010, Quartal: 2
  • Moderne Musik: Ein Instrument der Illuminaten
  • Wie Musik die Seele erheben oder zerstören kann
  • Quallen und Buckelwale: Die Musik der See
  • Wie Computer-Spiele das Gehirn verändern
  • Alzheimer: Das Vergessen ist heilbar!
  • Wie geistige Heilung bei einer Ölpest wirkt
  • Magnesium: Erfahrungsberichte, wie es dem Körper hilft
  • u.v.m.
€ 6.5*
inkl. MwSt. ,
zzgl. Versand

Ausgabe kaufen

oder

und Ausgabe Nr. 66 geschenkt bekommen

Alzheimer-Therapie: Zurück von der Reise ins Vergessen

Dank moderner Energiemedizin können Altersdemenz und Depressionen erfolgreich behandelt werden! Eine Therapie mit Magnetimpulsen kann an Demenz leidende Menschen dauerhaft in die Welt der Lebenden zurückbringen. Weiterlesen...

Magnesiumchlorid: Die Erfolgsberichte

Lesen Sie hier einige Erfolgsgeschichten von Lesern und welche lebenswichtigen Funktionen Magnesium im Körper erfüllt. Weiterlesen...

Virtuelle Gewalt: Wie aus Kindern Killer werden

Im Durchschnitt verbringen heute Kinder und Jugendliche deutlich mehr Zeit vor dem Fernseher und am Computer als in der Schule: über fünfeinhalb Stunden täglich, Tendenz steigend. Wissenschaftler und Experten schlagen Alarm und erklären, wie sowohl Gehirn als auch Seele dabei Schaden nehmen – und warum das im Extremfall zu amoklaufenden Zombies führen kann. Weiterlesen...

Schöne neue Medienwelt

Wie man einen verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Medien lernt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Grosser Rockmusik-Report: Im Dienst der Illuminaten

Das „Make Love, not War“ – „Mache Liebe, nicht Krieg“ der Blumenkinder war einst. Die heutigen Superstars der modernen Musikszene agieren als Marionetten für die Illuminaten und deren totalitäre „Neue Weltordnung“. Lesen Sie hier die etwas andere Geschichte einer Zeiterscheinung, ohne die die Welt heute sehr viel anders aussähe. Weiterlesen...

Musik & Psyche: Lähmende Rhythmen und mordende Mäuse

Was sich unsere Jugend heute reinzieht, ist musikalischer Sprengstoff, der nicht bloß Ohren taub werden läßt, sondern wissenschaftlich nachweisbar die Seele vergiftet und den Körper krank macht. Dahinter steht ein Plan, der auf das Ende der traditionellen abendländischen Kultur abzielt. Weiterlesen...

Wie Musik den Charakter veredelt

Musik vermag zu heilen. Sie fördert die Intelligenz und hält jung, sofern sie im Einklang mit dem Universum schwingt. Was wir von den Weisen der Antike und modernen Gehirnforschern lernen können. Weiterlesen...

Von bösen Onkeln und digitalen Schlachtfeldern

Wie zwei Jugendliche ihren Hang zu Hang zu Computerspielen und harter Rockmusik überwunden haben. Ein selbstverfasster Erfahrungsbericht. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

15 Regeln für die Pubertät

Tips, damit sich Kinder nicht von ihren Eltern entfremden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Ton-Kulturen: Die Macht der Klänge

Wie die Musik Aufstieg und Niedergang grosser Kulturen der Antike bewirkte - vom alten Indien bis zum römischen Reich. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Komponisten, die die Welt veränderten

Was war das Verdienst Beethovens? Was hebt César Franck aus anderen Komponisten heraus? Warum schlug Händel in England groß ein, und was haben die Kinder Robert Schumann zu verdanken? Es gibt mehr Dinge hinter der Musik, als sich unsere Schulweisheit träumen ließe! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Von klingenden Quallen und singenden Walen

Wasser und Musik haben eine viel engere Verbindung, als wir ahnen. Lesen Sie hier, weshalb Quallen musikalisch sind und was die singenden Wale für die Erde tun. Weiterlesen...

Anton Styger: Das Meer von einer Ölpest heilen

Während derzeit die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko die Gemüter der Völker bewegt, erzählt der hellsichtige Anton Styger hier, wie er im Jahre 2003 der geschundenen Nordküste Spaniens half, wieder heil zu werden – allein mit geistigen Mitteln! Weiterlesen...