Wasser

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Wasser beinhalten.

Der Ozean braucht uns – und wir ihn!

Müsste man ein einziges Wort wählen, um die Meere und Ozeane zu beschreiben, vielleicht wäre „unendlich“ das richtige. Unendliche Weite, unendliche Tiefe, unendlicher Reichtum, unendliche Freiheit, unendliche Fülle, unendliche Schönheit. Ja, aber auch: unendliche Vermüllung, unendliche Ausbeutung, unendliche Gier, unendliche Dummheit und – unendlich krank. Lesen Sie hier, wie es heute um die Ozeane steht und wie wir dafür sorgen, dass der Reichtum der Meere nie zur Neige geht. Weiterlesen...

Müllhalde Meer

Die unermessliche Weite und Tiefe der Ozeane verleitet den Menschen dazu, sich großzügig des Prinzips „Aus den Augen, aus dem Sinn“ zu bedienen. Alles, was uns im Weg ist, uns zu teuer zu entsorgen scheint oder wir schlicht nicht wissen, wohin damit, lassen wir in den blauen Fluten verschwinden, in der Hoffnung, dass wir die Sache damit los seien. Das dem nicht so ist, sollte eigentlich jedem klar sein! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Hoffnung für die Meere

Immer mehr Menschen machen sich Gedanken darüber, wie wir das viele Plastik wieder aus den Gewässern herausbringen. Wir stellen einige der vielversprechendsten Projekte vor und wollen damit Hoffnung auf eine saubere Zukunft wecken. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Homöopathie: Bloss eingebildete Heilung?

In den US-amerikanischen Krankenhäusern sterben jedes Jahr eine Viertelmillion Menschen durch falsche medizinische Behandlungen. Kunstfehler sind im Lande der unbegrenzten Möglichkeiten hinter Herzkrankheiten und Krebs zur dritthäufigsten Todesursache geworden. In Europa zeichnen sich ähnliche Tendenzen ab. Trotzdem will man sanfte Heilmethoden wie die Homöopathie aus dem Markt verdrängen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wilson A. Bentley: Der Schneemann von Vermont

Kurz vor seinem 20. Geburtstag im Jahre 1885 gelang es Wilson A. Bentley zum ersten Mal, die Kristallform einer Schneeflocke zu fotografieren. Diese kalte Leidenschaft sollte ihn lebenslang nicht mehr loslassen. Bis zu seinem Tode waren es über fünftausend, jede einzigartig - und einmalig! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wasserprivatisierung: Der Krieg ums Wasser

Weltweit sollen Privatisierungen öffentlicher Güter Milliarden in die Kassen der Konzerne spülen. Doch beim Lebensquell Wasser sind die Folgen mit Preiserhöhungen und Qualitätsverlust besonders drastisch. Dementsprechend groß – und erfolgreich – ist der Widerstand. Weiterlesen...

Mikrowellen: Vom Verschwinden des Wassers

Der uferlos wachsende Mobilfunk zerstört die innere Struktur des Wassers und führt zu dessen Auflösung. Dürren und Klimawandel werden begünstigt. Und auch das Wasser in unserem Körper ist von dieser technischen Strahlung betroffen. Im Gehirn setzen Zerfallsprozesse ein, während die Zellen ihre Fähigkeit verlieren, Informationen zu verarbeiten. Dieser völlig neue Blick auf die Entstehung von Krankheit lässt uns verstehen, weshalb wir uns buchstäblich mobil zu Tode „surfen“. Weiterlesen...

Browns Gas: Wasser als Treibstoff

Autofahren und heizen, schadstofffrei Müll verbrennen oder Metalle schweißen – und das alles mit Wasser? Was wie ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht klingt, ist längst Realität: Browns Gas (HHO) macht es möglich. Die Frage ist einzig: Wer setzt sich durch – die Menschheit, die es sicher haben will, oder jene mächtigen Kreise, die weiter mit Öl und Gas Kohle machen wollen? Weiterlesen...

Gewässer: Ökologischer Hochwasserschutz als "Landschafts-Akupunktur"

Er war einer der bedeutendsten und gleichzeitig verkanntesten Persönlichkeiten des vergangenen Jahrhunderts: Der Naturforscher Viktor Schauberger. Mehr als fünfzig Jahre nach seinem Tod werden seine Erkenntnisse immer öfter mit großem Erfolg umgesetzt - besonders beim Wasser. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Von klingenden Quallen und singenden Walen

Wasser und Musik haben eine viel engere Verbindung, als wir ahnen. Lesen Sie hier, weshalb Quallen musikalisch sind und was die singenden Wale für die Erde tun. Weiterlesen...