Wissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Wissenschaft beinhalten.

Das Geheimnis des Lichts

Das Universalgenie Walter Russell lehrte auf einzigartige Weise das Zusammenspiel von Yin und Yang, welches er das Universale Partnerprinzip nannte. Es liegt allem Leben zugrunde - genauso wie alles aus dem Ur-Licht entstanden ist. Weiterlesen...

Chartres: Harmonie in Stein

Die Kathedrale von Chartres zählt zu den wichtigsten Denkmälern des Abendlandes. Wie ein stummer Zeuge verlorener menschlicher Grösse und vergessenen Wissens birgt dieses imposante Bauwerk kosmische Weisheiten in sich. Weiterlesen...

Wohnen als Ausdruck des Seins

Lassen Sie sich Ihr Haus direkt auf die Seele schneidern! Oder verändern Sie Ihre Wohnung oder Ihr bestehendes Haus, so dass Sie mehr in Einklang mit sich selbst kommen. Die Architektur des Neuen Zeitalters nimmt den individuellen Menschen als Massstab und stützt sich dabei auf das jahrhundertelang verborgene Wissen der alten Baumeister um die natürliche Harmonie. Weiterlesen...

Zeit: Ideen zur Manipulation der vierten Dimension

Der Mensch ist ein kosmisches, geistiges Wesen. Deshalb kann er mit seinem Bewusstsein die Beschränkung von Raum und Zeit hinter sich lassen, wie es Buddha einst getan hatte. Bestsellerautor Ernst Meckelburg beschreibt, wie moderne Astrophysiker nach technischen Wegen suchen, dasselbe zu erreichen und fragt, ob Ufos in Wahrheit Zeitreisemaschinen aus unserer eigenen Zukunft sind. Weiterlesen...

Von innerer Uhr, verkürzter Zeit und Zukunftsschau

Alles atmet. Auch das Universum. Weshalb die Zeit schneller läuft, wenn sich unser Sonnensystem in einer Phase der Einatmung befindet. Wie die verschiedenen 'inneren Uhren' des Menschen tatsächlich funktionieren, wenn man ihm von aussen 'Zeitlosigkeit' aufzwingt. Was mehrere Tausend Versuchspersonen über die Zukunft der Erde sagten, als man ihr Bewusstsein in die kommenden Jahrhunderte schickte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Akasha-Chronik: Fenster zur Vergangenheit

Nichts, was auf Erden geschieht, vergeht. Alles wird im Äther aufgezeichnet. Im Osten nennt man dieses Gedächtnis der Welt 'Akasha-Chronik'. Sie umspannt den ganzen Erdball. Und mehr als einmal soll es schon gelungen sein, mittels Geräten die Ereignisse der Vergangenheit zu schauen! Weiterlesen...

Psychobiophysik: Alles schläft, einer wacht

Manipulierter Zufall: Wie das Gruppenbewußtsein die Realität verändern kann. Von interessanten Versuchen mit Zufallsgeneratoren. Weiterlesen...

Gesundheit bedeutet Ordnung

Biophysik: Nobelpreisträger Erwin Schrödinger definierte das Leben als Ordnung: Um überhaupt leben zu können, müsse der Mensch von außen 'Ordnung' aufnehmen. Technische Mikrowellenstrahlung beispielsweise zerstört diese in den lebenden Zellen gespeicherte Ordnung. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Bald ein gesundes Handy?

Bis es so weit ist, müssen wir uns wohl noch eine ganze Weile gedulden. Doch immerhin wurde im Herbst 2001 erstmals offiziell bewiesen, daß eine Technologie existiert, mit welcher Telekommunikation ohne Elektrosmog möglich ist! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Krankheiten gibt es nicht

Neue Medizin: Eine völlig neue medizinische Sichtweise räumt mit dem Begriff 'Krankheit' radikal auf. Krankheit wird nicht länger als etwas negatives gesehen, das es zu bekämpfen gilt, sondern als Heilungsversuch des Körpers, als ein biologisch sinnvolles Sonderprogramm der Natur. Weiterlesen...