Ausgabe Nr. 69

Jahr: 2011, Quartal: 2

Ausgabe Nr. 69

Jahr: 2011, Quartal: 2
  • Jesu’ wahrer Nachfolger: Nicht Petrus, sondern Jakobus!
  • Aminosäuren: Bausteine für Vitalität und Kraft
  • Wer den Aufstand in Arabien angezettelt hat
  • Karma-Diagnostik: Die Ursachen von Krankheit, Unfruchtbarkeit und frühem Tod
  • Der „Fall“ Bärbel Mohr
  • Vorsicht, Nanopartikel!
  • Pharmadiktatur: das Ende natürlicher Nahrungsergänzungen?
  • Hilfe dank Bachblüten
  • u.v.m.
€ 8.75
inkl. MwSt. ,
zzgl. Versand

Ausgabe kaufen

oder

und Ausgabe Nr. 69 geschenkt bekommen

Nanopartikel: Unberechenbare Winzlinge

Lesen Sie hier, warum Kleinstteilchen von der Größe eines Atoms oder noch kleiner Ihre Gesundheit und die Umwelt massiv schädigen können. Heute begegnet man diesen Nanopartikeln fast überall, nur bemerken tun wir sie nie. Und das kann zum Teil sehr fatale Folgen haben. Weiterlesen...

Seite 4Ernährung

Grüne Smoothies: Licht für unsere Zellen!

Frisches Grünzeug, zu einem leckeren Drink gemixt, versorgt unseren Körper mit Vitalität und Energie. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Seite 7Ernährung

Proteine: der unbeachtete Schlüssel zur Vitalität

Fast alle Menschen haben einen Proteinmangel, was häufig zu vielerlei Beschwerden führt. Über das Essen kann man dies kaum beheben. Dank modernster Ernährungsforschung gibt es nun eine Lösung: MAP - Master Amino Acid Pattern. Weiterlesen...

Inszenierte Revolutionen: Arabische Welt in Aufruhr

Jene Mechanismen, die wir unlängst in großen Reports beschrieben haben, werden einmal mehr vor den Augen der Welt durchexerziert. Über die wahren Hintergründe, weshalb der arabische Frühling ausgerechnet jetzt Despoten hinwegfegt - und was dies alles mit unserem Finanzsystem zu tun hat. Weiterlesen...

Jakobus: Der vergessene Held der Christenheit

Jakobus der Gerechte war nicht nur der jüngere Bruder von Jesus, sondern auch dessen Nachfolger als Führer der ersten Christen. Hätte das Christentum auf diesen Fels gebaut, sähe die Welt heute anders aus. Lesen Sie hier die vergessene Geschichte von einem Mann, dessen Andenken die Kirche absichtlich ausgelöscht hat. Weiterlesen...

Simon Petrus: Auf den falschen Fels gebaut

Die Kirche Roms erkor sich einen denkbar schlechten Schutzpatron aus. Über Simon Petrus, der von Jesus nie den Auftrag erhalten hat, eine Kirche zu gründen. Weiterlesen...

Codex Alimentarius: Verbot von Naturmedizin

Es gibt kein unbeschränktes Recht, irgendein bestimmtes Essen zu konsumieren oder Kinder damit zu füttern", gab die amerikanische Food and Drug Administration kürzlich bekannt und setzte noch eins drauf: Laut ihr gibt es nämlich auch "kein allgemeines Recht auf körperliche und physische Gesundheit"! In der Tat wird gegenwärtig allem, was natürlich ist, der Garaus gemacht - auch in Europa. Gegenwehr ist höchst notwendig! Weiterlesen...

Seite 43Impfungen

Impfstoffe, die den Geist aussperren

Weshalb wollen viele Menschen weder spirituelle Inhalte noch das alltäglich "Offensichtliche" begreifen? Vielleicht, weil es ihrem Geist schwer fällt, zum Körper durchzudringen? Es gibt Stoffe, die bis in die DNA und den Licht - stoffwechsel des Menschen hineinwirken. Manche von ihnen behindern unsere Ankopplung an die geistige Welt. Dazu gehören auch diverse Inhaltsstoffe in den Impfungen. Weiterlesen...

Sergei N. Lazarev: Karma Diagnostik

Der russische Heiler, Seher und Psychologe Sergej N. Lazarev untersucht seit vielen Jahren, wie destruktive Emotionen uns in Disharmonie mit dem Universum bringen, und was unser Höheres Selbst und der Kosmos unternehmen, um deren Schaden einzugrenzen. Ihre Konsequenzen sind fatal - nicht nur für uns, sondern für unsere ganze Sippe. Die gute Nachricht: Es liegt in der Macht jedes Menschen, sie wieder allesamt ungeschehen zu machen! Weiterlesen...

Bärbel Mohr: Bestellungen beim Universum

Von der Fotoredakteurin zum neuen Stern am Esoterik-Himmel: Bärbel Mohr machte in diesem Genre so kometenhaft Karriere wie kaum jemand vor ihr. Ihr Buch "Bestellungen beim Universum" und die über zwanzig ähnlichen Inhalts, die folgten, sprachen innerhalb von gut zehn Jahren Millionen Leser an, die es ihr gleichtun wollten: Gesundheit, Glück, Traummann und Traumhaus einfach beim "Universum" anfordern. Bis zum Oktober 2010: Da starb die Bestsellerautorin mit nur 46 Jahren nach qualvollem Leiden. "Wo war Gott?" fragen sich seither ihre Anhänger. Lesen Sie hier, weshalb ihr früher Tod kein Zufall war. Weiterlesen...

Krankheit ist ein Korrektiv der Seele

Krankheiten beginnen meist in der Seele. Wahre Heilung gibt es daher nur, wenn auch die Seele wieder heil wird. Ursula Wenk, eine der führenden Bachblüten-Expertinnen der Schweiz, erzählt hier von ihren Erfahrungen mit den Blütenessenzen, die die Kraft haben, jeden Seelenschmerz wieder zu heilen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen