Alternative Wissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Alternative Wissenschaft beinhalten.

Krankheiten und Impfungen aus homöopathischer Sicht

Der folgende Beitrag entstammt einem Gespräch der ZeitenSchrift mit dem Homöopathen Dr.-Ing. Joachim-F. Grätz. Dieser behandelt seit rund drei Jahrzehnten in seiner Praxis Patienten mit chronischen Krankheiten und gilt als ausgewiesener Experte für Impfreaktionen und Impfschäden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Eingehüllt in den Klang der Sphären

Die Schwingungen der Planeten erzeugen bis in unsere Zellen hinein wunderbare Musik. Dank einem Schweizer Forscher können wir diese Harmonie der Sphären sowohl hörbar als auch für unser Wohlergehen nutzbar machen. Weiterlesen...

Cheops-Pyramide: Zu Stein erstarrtes Sonnenlicht

Die Pyramiden von Gizeh sind das größte der sieben Weltwunder der Antike. Und sie haben als Einzige die Zeiten überdauert. Ihre Ausmaße sind selbst für uns moderne Menschen gewaltig. Dass sie niemals als Pharaonengräber gedient haben, ist längst bewiesen, obwohl es die Schulwissenschaft nicht wahrhaben will. Stattdessen waren die riesigen Bauwerke dem größten und wichtigsten Gestirn geweiht, das irdische Augen am Himmel sehen: unserer Sonne. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Das Einmaleins der Klangschalen

Klangschalen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch auf was ist bei einem Kauf zu achten? Wie unterscheidet man antike Handwerkskunst von industrieller Massenfertigung? Und worin unterscheiden sich die Töne der einzelnen Schalen? Was genau sind Planetentöne und wie wirken diese? Ein Ratgeber für alle, die sich für Klangschalen und planetargestimmte Stimmgabeln interessieren. Weiterlesen...

„Lithiumwasser“ selbst gemacht

Erfahren Sie hier, wie Sie Lithiumwasser ganz einfach selber herstellen können und warum man nicht immer zwingend den materiellen Wirkstoff einnehmen muss, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Weiterlesen...

Wenn die kosmische Weltenuhr schlägt

Es gibt nichts Neues unter der Sonne. Wie wahr dieser Spruch tatsächlich ist, haben nun Mathematiker und Himmelsforscher bewiesen: Eine verborgene Architektur der Zeit prägt das Schicksal von uns allen. Taktgeber sind kosmische Zyklen, die zu fast unglaublichen Déjà-vus der Weltgeschichte führen. Doch wozu soll das gut sein? Weiterlesen...

Die rhythmische Evolution des Kosmos

Von Zyklen, welche die französische mit der russischen Revolution verbinden. Und vom verheißenen Goldenen Zeitalter und wie wir es Realität werden lassen. Erfahren Sie hier, warum sich die Geschichte durch die Jahrtausende hindurch auf verblüffende Weise wiederholt. Weiterlesen...

In Kürze-Artikel

+++ Neues EU-Urheberrecht: Ade, freies Internet! +++ Zensur auch bei YouTube +++ Schon JFK ermahnte die Presse +++ Nachruf +++ Handy-Chip schützt nachweislich vor schädlichem Mobilfunk +++ Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Cradle to Cradle: Die Zukunft neu denken

Wann verliert die Erde endgültig ihr Gleichgewicht? Wenn wir das nicht am eigenen Leib erfahren wollen, müssen wir lernen, in Kreisläufen zu denken und zu handeln. Albin Kälin, ein unermüdlicher Pionier der Kreislaufwirtschaft, erklärt, wie dies mit „Cradle to Cradle“ gelingen kann. Weiterlesen...

Schumann-Resonanz: Was Wetter- und Geistesblitze verbindet

Die Klimaveränderung ist im kosmischen Plan der Dinge vorgesehen. Denn sie hat ganz konkrete Auswirkungen auf die Eigenfrequenz der Erde, wie die Wetterforschung zeigt. Die Erde verändert ihre Schwingung und unterstützt dadurch uns Menschen, eine höhere Bewusstseinsstufe zu erklimmen. Weiterlesen...