Gesundheit • Wissenschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Gesundheit • Wissenschaft beinhalten.

Bowen-Therapie: Kleiner Reiz, grosse Wirkung

Die noch wenig bekannte Bowentechnik ist eine feine Arbeit am Körper mit dem Ziel, den ganzen Menschen zu entspannen. Sie regt die Regenerationfähigkeit an, und viele Beschwerden wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, seelische Unausgeglichenheit bessern sich oder verschwinden. Sie eignet sich besonders für Menschen, die keine kräftig reizende Behandlung wollen wie Massage, Chiropraktik oder Triggerpunkttherapie. Weiterlesen...

Kaiserschnitt, der falsche Schritt ins Leben!

Eine große Schweizer Lebensversicherungsgesellschaft wirbt mit dem Slogan „Jedes zweite Neugeborene wird hundert Jahre alt“ und gerät prompt in die Schlagzeilen, denn für diese Behauptung gibt es keine Belege. Im Gegenteil, noch nie waren die Menschen so krank wie heute. Und das hat auch damit zu tun, wie wir auf die Welt kommen. Neue Erkenntnisse zeigen: Kaiserschnitt-Kindern fehlt ein richtig funktionierendes Immunsystem! Weiterlesen...

Studie beweist die Heilwirkung von Bachblüten!

Während die Bachblütentherapie vielerorts von Medizinern noch immer belächelt und als reiner Humbug abgetan wird, ist sie in Kuba seit den 90er-Jahren eine anerkannte Therapieform. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Die organisierte Kriminalität der Pharmaindustrie

Mit skrupellosen Methoden hat die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert und sich unermesslich viel Macht sowie Geld verschafft. Die Rechnung zahlt der Patient – oft mit seinem Leben. Ein Experte ersten Ranges schildert, warum wir uns und unsere Lieben möglichst von den Fängen der Schulmedizin fernhalten sollten. Weiterlesen...

Böden: Das kostbarste treten wir mit Füssen

Mehr als die Hälfte unserer Ökosysteme stehen kurz vor dem Kollaps. Die Landwirtschaft von heute ist für diese Entwicklung mitverantwortlich – doch bei ihr liegt auch der Schlüssel zur Genesung unserer Erde. Weiterlesen...

Wahre Landwirtschaft: Mit der Natur tanzen

Der Garten Eden ist nicht unwiderruflich verloren. Innovative Bauern besinnen sich auf die Ursprünge der Landwirtschaft, wo der Mensch den Boden noch liebte, der ihn nährt. Sie sind die Pioniere einer natürlichen Zusammenarbeit mit Mutter Erde – und betreiben im eigentlichen Wortsinn Agrikultur. Weiterlesen...

Milch ist nicht gleich Milch

Immer mehr Menschen vertragen keine Milchprodukte mehr. Kein Wunder, werden doch Kühe heute wie Hochleistungssportler gedopt: Statt Gras erhalten sie Kraftfutter mit Erdölanteilen und Silofutter mit Buttersäure und Leichengiften. Zudem beraubt man sie ihrer Hörner, worauf sie ständig unter Phantomschmerzen leiden, Methangase im Gehirn haben und eine Milch von deutlich minderer Qualität liefern. Vollends zum "Kunststoff" wird die Milch dann durch die industrielle Bearbeitung. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Siechen Sie noch oder gehen Sie schon?

80 Prozent aller Erwachsenen leiden an Beschwerden des Bewegungsapparats. Wir hinken, schlurfen, schleppen uns durchs Leben – dabei sollte Gehen doch ganz einfach gehen. Die weitverbreitete Abstinenz vom Gehen ist für unsere Körper viel verheerender, als wir meinen, und Grund für manch eine Krankheit. Weiterlesen...

Gelenkschmerzen ade!

Gelenkschmerzen sind zur Volks-Epidemie geworden. Lesen Sie hier, wo ihre Ursachen liegen mögen – und wie man sie auch wieder loswird. Weiterlesen...

Ebola - Die willkommene Seuche

Ebola ist zum Synonym für Angst und Tod geworden. Doch die Krankheit wird missbraucht, um weit schrecklichere Ziele zu verfolgen. Weiterlesen...