Lebenshilfe

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Lebenshilfe beinhalten.

Wie du die Spreu vom Weizen sonderst

Unterscheidungsvermögen ist das Seil, das den Wanderer auf dem steilen Pfad zur geistigen Freiheit davor bewahrt, abzustürzen. Etwas vom wichtigsten ist es, dieses Unterscheidungsvermögen zu schulen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Falsche Gurus: Wolf im Schafspelz

Das Unterscheidungsvermögen – es hat heutzutage im boomenden Esoterikmarkt die Funktion eines Kletterseils übernommen. Wer es zuhause läßt, findet sich schneller als er ahnt, einsam in einem ausweglosen Steilhang wieder – oder gar gefangen in der Dunkelheit und Kälte einer Gletscherspalte. Lesen Sie von drei Beispiele, wie man durch mangelndes Unterscheidungsvermögen in Teufels Küche geraten kann. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Ehe ist... wenn man trotzdem liebt!

Da sah doch alles so ideal aus, am Tag der Hochzeit. Und nun hängt der Himmel voll schwarzer Wolken. Lesen Sie hier, wie Sie dafür sorgen, daß in Ihrer Ehe auch noch nach Jahren schönes Wetter herrscht. Weiterlesen...

Das Ende der Angst

Die ansteckendste menschliche Eigenschaft heißt Angst. Lesen Sie hier, wie Sie sie überwinden und in ihr Gegenteil, die Liebe verwandeln können. Weiterlesen...

Von der Kunst des Sterbens

Was geschieht, wenn wir sterben? Was bestimmt den Zeitpunkt des Todes? Ein Blick über die ‘magische Schwelle’ zwischen Dies- und Jenseits. Weiterlesen...

Hoffnung in Violett

Die transformierende Kraft des Violetten Feuers ist nicht nur Hoffnung für den Menschen als einzelnes Individuum, sondern für den ganzen Planeten! Weiterlesen...

Vom wahren Wesen des Körpers

Obwohl wir mit ihm ein Leben lang verbunden sind, wissen wir nicht, wer unser Körper wirklich ist: Ein Wesen mit einer eigenen Herkunft, Zukunft und einem ebenso eigenen Bewußtsein. Höchste Zeit also, unserem Körper mit Liebe und Respekt zu begegnen. Weiterlesen...

"Der Körper reagiert auf alles, was man fühlt, denkt und verbirgt"

Warum gibt es dicke und dünne Menschen? Und warum ist der heutige Mensch gleichzeitig so stark auf den Körper fixiert und doch sosehr mit ihm zerstritten? Ein Interview, das über die Ab- und Hintergründe, die sich hinter vordergründig schönem Schein und Körperpein verbergen, aufklärt. Weiterlesen...

Der Weisheit des Körpers lauschen

Gelebte Freundschaft mit unserem Körperwesen macht Leib und Seele heil. Denn wenn wir richtig mit dem Körper umgehen, wird er unser bester Freund und ergebenster Diener! Weiterlesen...

Lachen, bis die Egos krachen

Humor: Das Geschenk der Götter an die Menschen. Er macht nicht nur frei von Depressionen und Problemen, sondern heilt auch schwerste physische Krankheiten – oder um es in den Worten von Friedrich Nietzsche zu sagen: "Der Mensch hat das Lachen nur erfunden, weil er das leidenste Tier auf Erden ist." Weiterlesen...