Ausgabe Nr. 59

Jahr: 2008, Quartal: 3

Ausgabe Nr. 59

Jahr: 2008, Quartal: 3
  • Rätselhafter Eingeweihter: Wer verbirgt sich hinter Shakespeare?
  • Das Geheimnis um die letzten Tudors
  • Kaiserschnitt und natürliche Geburt
  • MMS: das beste Antibiotikum?
  • Von Chemtrails und einer mysteriösen Hautkrankheit namens Morgellons
  • Wie die Hochfinanz den Mittelstand zerstört
  • Tierkommunikation: Interviews mit Zootieren, Teil 2
  • Vom Geben und Nehmen
  • u.v.m.
€ 8.75
inkl. MwSt. ,
zzgl. Versand

Ausgabe kaufen

oder

und Ausgabe Nr. 59 geschenkt bekommen

Kaiserschnitt: Vom Skalpell auf die Welt gebracht

Kaiserschnittgeburten entwickeln sich zum Modetrend. Nicht zuletzt, weil sie die Geburtsmedizin propagiert. Dabei zeigen Studien, daß dieser Eingriff besser auf echte Notfälle beschränkt bleiben sollte. Weiterlesen...

Natürliche Geburt: Voller Vertrauen ins Leben gleiten

Soll die Kaiserschnittrate auf ein gesundes Maß sinken, müssen wir wieder erkennen, was für die natürliche Geburt notwendig ist. Von der außerklinischen Geburtshilfe können wir hierbei viel lernen. Denn die natürliche Geburt ist eine wertvolle, wunderschöne Erfahrung für Mutter und Kind – denn es geht meist auch ohne Klinik! Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Casino Globale

Die Manager sind ins Gerede gekommen. Obszöne Gehälter, Bespitzelung von Mitarbeitern oder Betrügereien lassen sie in einem schiefen Licht erscheinen. Das Mediengetöse übertönt jedoch wieder einmal, Was wirklich geschieht: Die Umverteilung unseres Vermögens an die geheimen Drahtzieher des Geldes - ein Prozeß, bei dem Manager auch nur Marionetten sind. Die, wenn sie nicht mit machen, es öfters mit ihrem Ruf und manchmal gar mit dem Leben bezahlen. Weiterlesen...

Elisabeth I.: Das Geheimnis der "jungfräulichen" Königin.

Die unglaubliche Geschichte einer Königin, die ein Doppelleben führen mußte, um einem der größten Eingeweihten der Weltgeschichte das Leben zu schenken. Elisabeth I. hatte zwei geheimgehaltene Söhne, deren Schicksal kaum unterschiedlicher hätte verlaufen können: Der eine wurde zum Architekten der Zukunft der Menschheit, der andere endete auf dem Schafott. Weiterlesen...

Der Eingeweihte und der Rebell

Elisabeth I. hatte zwei geheimgehaltene Söhne, deren Schicksal kaum unterschiedlicher hätte verlaufen können: Der eine wurde zum Architekten der Zukunft der Menschheit, der andere beendete sein Leben auf dem Schafott. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Shakespeare-Rätsel

Kann es sein oder nicht sein, daß ein ungebildeter Stallbursche aus Stratford-upon-Avon das vielleicht größte Werk der Weltliteratur verfaßt hat? - „Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, daß er ein Narr ist -, schrieb Shakespeare einmal. Worte des Weisen Francis Bacon oder des Narren Will Shakspere? Weiterlesen...

Power QuickZap-Geräte: Entgiftend und verjüngend

Studien bestätigen die einzigartige Wirkung der PowerTube: Dieses TENS-Gerät verlangsamt nicht nur den Alterungsprozeß im Körper, sondern kann auch hilfreich bei Diabetes, Bluthochdruck und Schmerzen eingesetzt werden. In erster Linie aber ist damit eine so tiefgreifende Entgiftung des Körpers möglich, daß sogar ein Hochschulprofessor ins Staunen kam. Weiterlesen...

Chemtrails - Unheimliche Wolken der dritten Art

Noch immer sprüht man in Europa flächendeckend Gift in den Himmel, das Menschen ernsthaft krank macht. Weiterlesen...

Morgellons: "Käfer" unter der Haut

Seien Sie gewarnt: Dieser Artikel ist nichts für schwache Nerven. Eine neuartige Krankheit namens Morgellons verbreitet nicht nur in den USA Angst und Schrecken. Als Ursache vermutet man Chemtrails und/oder genmanipulierte Nahrung. Weiterlesen...

MMS - 3 Atome gegen alle Mikroben!

Eine seit Jahrzehnten für die Desinfektion von Trinkwasser eingesetzte Chemikalie erweist sich als vielleicht stärkstes Antibiotikum für den Menschen. Was zur Hoffnung Millionen Kranker werden könnte, wird von offizieller Seite jedoch bewußt totgeschwiegen. Weiterlesen...

Was Tiere uns zu sagen haben II/II

Tierkommunikatorinnen haben zunehmend Konjunktur. Der Mensch möchte wissen, was hinter der Stirn seines tierischen Gefährten vorgeht. Teil 2 unserer Gespräche mit Tieren im Zoo. Weiterlesen...

Geben und Nehmen

Bist du ein Mensch, der zur Überschwemmung neigt? Bist du jemand, der am Zapfhahn im Selbstbedienungsrestaurant das Glas randvoll macht? Am kalten Buffet dreimal soviel auf den Teller lädt, wie er essen kann? In der Schlange drängelt? Immer versucht, einen kleinen, lieber aber einen großen Rabatt rauszuschlagen? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß du eine Person bist, der zur Überschwemmung neigt. Weiterlesen...