Universum

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Universum beinhalten.

Das Königreich der Götter

Deva ist ein Sanskrit-Wort und bedeutet ‘der Strahlende’. So werden in Indien seit Jahrtausenden jene scheinenden Lichtwesen genannt, welche diesem Planeten dienen und über ihn wachen. Es sind Ehrfurchtgebietende Naturgötter, die auf Bergspitzen thronen, über dem Wasser schweben oder durch die Lüfte gleiten. Lesen Sie vom Dienst der mächtigen Naturwesen und wie diesen Planeten erschufen. Weiterlesen...

Elektronen: Intelligente und beseelte Lichtträger

Dieser Artikel ist dem Elektron gewidmet, jenem kleinsten, alles durchdringenden Baustein des Universums, von dem die Wissenschaft sagt, er sei bloss ein Millionstel eines billionstel Meters gross. Elektronen sind Geschöpfe der Liebe, deren wahre Kraft die Menschheit noch längst nicht erkannt und ausgeschöpft hat. Sie besitzen Intelligenz, über die unser Bewusstsein gebieten kann. Weiterlesen...

Das siebenfältige Licht der Schöpfung

Aus dem Urquell des Universums strömen sieben Strahlen zu jedem Stern. Ihre Elektronen tragen die Qualitäten von Vater-Mutter-Gott. Es gibt nichts, was existiert, was nicht von ihnen durchdrungen wird - vom kleinsten Stein über den Menschen bis hin zum grössten Gott. Weiterlesen...

Von der Drei und Sieben in der Natur

Was das Walzer-Tanzen mit dem Kosmischen Akkord und das Galoppieren von Pferden mit dem Goldenen Schnitt verbindet. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Nachbarplaneten: Eine Vision vollkommener Welten

Können Sie sich ein ‚Paradies auf Erden‘ nur schwerlich vorstellen? Es ist aber unsere Zukunft! Das Leben auf dem feinstofflichen Planeten Aquaria ist so, wie einst das goldene Zeitalter auf Erden aussehen wird. Weiterlesen...

Hohlkörper-Theorie: Die Astronomie widerspricht sich selbst

Die Astronomie lehrt, daß alles aus dem Urknall heraus entstanden sei. In der anfänglichen Ursuppe sollen alle Elemente gleichmäßig verteilt gewesen sein. Doch was bedeutet dies für die Hohlkörper-Theorie? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Geheimnisse der Erdgeschichte

Was verbirgt sich hinter der ‘Vertreibung aus dem Paradies’? Wer ist der ‘Alte der Tage’? Eine Menschheitsgeschichte aus okkulten Quellen. Uns muss wieder bewusst werden, dass die Erde ein Schulraum Gottes für Götter im Embryo ist. Und dass da mehr zwischen Himmel und Erde ist, als wir vielleicht realisieren mögen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Das Geheimnis von Barbury Castle

Ein Kornkreis-Diagramm als Schlüssel zu unserem Energieproblem? Nicht online verfügbar  

Evolution des Menschen: Vom Himmel herabgestiegen

Okkulte Quellen zeichnen ein anders Bild von des Menschen Erscheinen auf der Weltbühne, als dies die materielle Wissenschaft tut: Er stieg vom Himmel herab, um wieder dorthin zurückzukehren. Nicht online verfügbar  

Atom-Harmonik: Das Universum singt

Große Denker wie Pythagoras oder Johannes Kepler haben versucht, den Zusammenklang der Gestirne zu ergründen. Sie wußten noch, daß die ganze Welt in Musik erklingt. Wilfried Krüger hat das Kleinste, ethisch ‘Unteilbare’, entschlüsselt - und die Sphärenmusik in den Atomen gefunden. Nicht online verfügbar