Gesundheit

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Gesundheit beinhalten.

Magnesium: Das „Licht des Lebens“!

Magnesium hat das Potenzial, Ihr Leben zu verändern. Denn das lebenswichtige Mineral ist an unzähligen Vorgängen im Körper beteiligt. Ein Mangel wird oftmals nicht als solcher erkannt – mit zum Teil gravierenden Auswirkungen für die Gesundheit. Dabei wäre es so einfach, den Körper mit genügend Magnesium zu versorgen. Weiterlesen...

Was tun, wenn die Hormone Achterbahn fahren?

Über ihre Hormone braucht sich „frau“ erst in der Menopause Gedanken zu machen, so die landläufige Meinung. Die Wahrheit jedoch ist, dass gewisse Hormone schon Mitte dreißig zu sinken oder auch zu steigen beginnen. Für die betroffenen Frauen hat dies oft weitreichende Folgen, die von Unfruchtbarkeit über Launenhaftigkeit und Müdigkeit bis hin zu Brustkrebs reichen. Die Schulmedizin verabreicht dagegen künstliche Hormone oder die Pille, mit den entsprechenden Nebenwirkungen. Dabei ließen sich die verrücktspielenden Hormone schon mit Stressabbau und einer Veränderung der Lebensgewohnheiten oftmals wieder ins Gleichgewicht bringen. Weiterlesen...

Menstruation: Tasse statt Tampon!

Tampons und Binden sind nicht nur aus ökologischer Sicht ein Problem, sondern auch nicht ganz unbedenklich, was ihre Inhaltsstoffe betrifft: Sie können zum Teil wahre Chemiebomben sein, die wir Frauen ohne Nachzudenken verwenden. Doch es gibt sowohl gesunde als auch nachhaltige Alternativen! Weiterlesen...

Alzheimer: Es ist ganz einfach, dem Vergessen zu entkommen!

Die Wahrscheinlichkeit, an Alzheimer zu erkranken, liegt heute bei über fünfzig Prozent. Gemeinhin gilt, dass Alzheimer als Begleiterscheinung unserer gesteigerten Lebenserwartung akzeptiert werden muss. Doch laut einem deutschen Arzt ist nicht unser langes Leben die Ursache – sondern wie wir leben! Dabei wäre es so einfach, bis ins hohe Alter geistig fit zu bleiben! Weiterlesen...

Kosmetik: Gift in der Gesichtscreme!

Alle wollen wir jugendlich und schön aussehen und das lassen wir uns auch was kosten. Rund 108 Milliarden US-Dollar betrug das weltweite Marktvolumen für Hautpflegeprodukte im Jahr 2014. Was den schönen Schein jedoch beträchtlich trübt, ist die Tatsache, dass die allermeisten Körperpflege- und Kosmetik-produkte Unmengen schädliche Substanzen enthalten. Weiterlesen...

Maienfelser Naturkosmetk: Aus Liebe zu den Pflanzen

Die Produkte der Maienfelser Naturkosmetik Manufaktur sind Natur pur und reine Wohltat für unseren Körper. Der deutsche Familien-Betrieb verzichtet auf die Verwendung von künstlichen Substanzen und verarbeitet nur beste Qualität! Weiterlesen...

Das Geheimnis der Bäume

Bäume sind weit mehr als nur Sauerstoffproduzenten Holzlieferanten und Schattenspender. Sie sind intelligente, lebendige Wesen, die mit ihresgleichen und ihrer Umwelt kommunizieren und lebenslange Freundschaften bilden können – das hat nun sogar die Wissenschaft ermittelt. Zudem haben sie eine heilende Wirkung auf uns Menschen – wenn wir denn nur mal in den Wald oder Park gehen würden! Weiterlesen...

Moringa: Baum des langen Lebens

Die Blätter des Moringabaumes weisen die höchste Konzentration an Vitalstoffen auf, die je in einer Pflanze nachgewiesen wurden – unter anderem ein Botenstoff, der die Wirkung aller anderen Nährstoffe vervielfacht! Was Moringa zu schenken hat, muss nicht erst mühsam extrahiert werden – nein, die ganze Pflanze kann einfach gegessen werden. Auf Moringa trifft in hohem Grad zu, was Hippokrates schon in der Antike sagte: „Lasst eure Nahrungsmittel eure Heilmittel sein!“ Weiterlesen...

Rauchen: Tod auf Raten

Eins – zwei – drei – vier – fünf – tot. Eins – zwei – drei – vier – fünf – tot. Eins – zwei – drei – vier – fünf – tot … alle sechs Sekunden stirbt auf dieser Welt ein Mensch an den Folgen von Tabakkonsum. Und wir tolerieren es und tun so, als ließe sich nichts dagegen machen. Es ist Zeit, die Augen zu öffnen gegenüber einer der größten Geißeln der Menschheit und dafür zu sorgen, dass dieser Irrsinn endlich aufhört. Weiterlesen...

Hausentstörung: Wenn das Traumhaus zum Alptraum wird

Seit dem Jahr 1990 wird Baustahl im Werk teils massiv aufmagnetisiert, durch diverse Arbeitsprozesse und neue Bearbeitungsmaschinen, durch Lagerung und Transport. Seither können viele Hausbesitzer von erholsamem Schlaf nur noch träumen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen