Kinder • Jugend

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Kinder • Jugend beinhalten.

ADS- eine Folge heutiger Impfpraxis

Hyperaktivität kann mit Homöopathie und Bioresonanz erfolgreich behandelt werden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Schmerzfrei gebären - gibt es das?

Wehensingen: Nicht immer wurden Kinder auf diesem Planeten unter solchen Schmerzen geboren wie heute. Frédérick Leboyer, der durch seine Bücher über eine "Geburt ohne Gewalt" Aufsehen erregte, entdeckte eine uralte Methode aus Indien, die es den Frauen ermöglicht, ihre Kinder beinahe schmerzfrei auf die Welt zu bringen. Unsere Autorin praktizierte sie bei all ihren vier Kindern mit großem Erfolg. Weiterlesen...

Virtuelle Gewalt: Wie aus Kindern Killer werden

Im Durchschnitt verbringen heute Kinder und Jugendliche deutlich mehr Zeit vor dem Fernseher und am Computer als in der Schule: über fünfeinhalb Stunden täglich, Tendenz steigend. Wissenschaftler und Experten schlagen Alarm und erklären, wie sowohl Gehirn als auch Seele dabei Schaden nehmen – und warum das im Extremfall zu amoklaufenden Zombies führen kann. Weiterlesen...

Schöne neue Medienwelt

Wie man einen verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Medien lernt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Von bösen Onkeln und digitalen Schlachtfeldern

Wie zwei Jugendliche ihren Hang zu Hang zu Computerspielen und harter Rockmusik überwunden haben. Ein selbstverfasster Erfahrungsbericht. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

15 Regeln für die Pubertät

Tips, damit sich Kinder nicht von ihren Eltern entfremden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Der alte Mann und die Blumenkinder

Leo, der "verrückte Löwe", ist seit vielen Jahren ZeitenSchrift-Leser. Als wir zufällig übers Telefon in ein Gespräch kamen, erkannten wir schnell: Wenn mehr ältere Menschen tun würden, was Leo auf seine einfache Art macht, dann könnte unsere Gesellschaft eine glücklichere sein. Über die Natur und das Gärtnern bringt er alte Menschen und Kinder zusammen und lehrt junge Menschen, worauf es im Leben wirklich ankommt: die Liebe fließen zu lassen. Weiterlesen...

Kinder-leicht Lernen

Kinder, die Probleme mit dem Lernen haben und damit, den Anforderungen der Schule gerecht zu werden, müssen nicht verzweifeln: Es gibt sehr effiziente Methoden, Lernblockaden aufzulösen und sich gute Lernstrategien anzueignen. Katharina Hartmann-Kriech hilft solchen Kindern seit zehn Jahren höchst erfolgreich, gute Schüler zu werden. Weiterlesen...

Sinn statt Sucht: Wie Schule wieder begeistern kann!

Nach einem lichtvollen Nahtoderlebnis begann der Realschullehrer Fritz Jordi nach dem Sinn des Lebens zu forschen. Seine Erkenntnisse führten ihn zu einer neuen Art des Unterrichtens: Er begann, in den Schülern Neugierde, Vertrauen und Liebe zum Leben zu wecken und sie zu einem neuen Verantwortungsbewußtsein zu führen. Ganz nebenbei erwies sich dies auch noch als wirksamste Sucht- und Gewaltprävention. Weiterlesen...

Kindertagesstätten: Die Enteignung der Familie

Kinder sind Staatseigentum! Was wie eine sozialistische Parole klingt, hat sich längst in vielen bürgerlichen Politikerköpfen eingenistet. Also baut man Kindertagesstätten, wo die Kleinen statt Bindung Bildung erhalten - ab dem Alter von sechs Monaten! Und dies, obwohl jene Länder, die schon vor Jahrzehnten ihre Kleinstkinder in Krippen steckten, erkannt haben, dass nichts das kleine Kind so kaputt macht wie die Entfremdung von der Mutter. Weiterlesen...