Ausgabe Nr. 96

Jahr: 2019, Quartal: 1

Ausgabe Nr. 96

Jahr: 2019, Quartal: 1
  • Liebe in Zeiten der Pornosucht: Hat die Familie noch eine Zukunft?
  • Schattenmächte: Neue Fakten zeigen, dass ihre Tage gezählt sind!
  • Wieder volle Sehkraft erlangen!
  • Auf sanfte Weise zum Wunschkind
  • E-Zigaretten: Neue List, alte Lügen
  • Was Naturgeister über Wintergewürze sagen
  • Lügen: Wie wir sie entlarven und was sie unserem Wesen antun
  • Glücklich in der Schule
  • u.v.m.
€ 8.75
inkl. MwSt. ,
zzgl. Versand

Ausgabe kaufen

oder

E-Zigaretten: Neue List, alte Lügen

Glauben wir der Propaganda der Tabakindustrie, dann ist Nikotinkonsum neuerdings kein stinkendes Laster mehr, sondern sauberer Genuss. Elektronisches Rauchen mittels E-Zigaretten und Geräten, die Tabak erhitzen statt verbrennen, soll 95 Prozent weniger schädlich sein als der Konsum herkömmlicher Tabakwaren – ein PR-Bluff! Weiterlesen...

Die Lüge hat viele Gesichter

Jedem Kind wird von seinen Eltern eingeschärft: „Du darfst nicht lügen!“ Offenbar mit mäßigem Erfolg – jeder Mensch lügt, sagt die Wissenschaft. Was die Lügerei unserer Seele antut und welche Strategien CIA-Agenten anwenden, um Lügen zu entlarven, lesen Sie hier. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Stärken Sie Ihre Sehkraft!

Wir können ein Auge voll Schlaf nehmen, jemandem schöne Augen machen, unser Auge an etwas weiden, Augen im Kopf haben oder eben auch nicht. Augen können Blitze schleudern, strahlen, funkeln, sich trüben, lachen, tränen oder brechen. Kaum einem anderen Organ sprechen wir so viele Fähigkeiten zu, kaum eines wurde so oft von Dichtern besungen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über das, was Shakespeare „das Fenster der Seele“ nannte und was Sie tun können, wenn die Sicht nicht mehr ganz so klar ist. Weiterlesen...

Das sinkende Schiff der Schattenmächte

Seit Jahrhunderten ächzt die Menschheit unter dem Zinsjoch der Hochfinanz. Doch hinter den Kulissen tobt ein Krieg, den diese elitäre Schattenelite zu verlieren droht. Lesen Sie die epische Geschichte von unvorstellbaren Intrigen und mutigen Menschen, worin verblüffende Allianzen ebenso eine Rolle spielen wie die Ermordung der „mächtigsten Männer der Welt“. Weiterlesen...

Goldener Drache gegen Rotes Schild

Als die Japaner in den 1930er Jahren während des 2. Sino-Japanischen Kriegs in China einfielen, retteten die alten chinesischen Adelsfamilien ihr Gold ins Ausland – vor allem in die Obhut der US-Notenbank Federal Reserve. Doch die Amerikaner gaben dieses „Drachengold“ nie zurück. Der Mord an John F. Kennedy scheint ebenso mit diesem Streit in Verbindung zu stehen wie die Anschläge vom Elften September 2001. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Unheimliche Intervention der dritten Art

Haben UFOs immer wieder den Dritten Weltkrieg verhindert, weil sie Atomraketenanlagen lahmlegten? Ein Astronaut und US Air Force-Veteranen bezeugen dies. Zwei US-Präsidenten bekannten sich öffentlich zu UFOs und der erste US-Verteidigungsminister musste sterben, weil er die Wahrheit offenlegen wollte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Lincoln, JFK und der Fluch des Tecumseh

Geht der Mord an zwei US-Präsidenten auf eine indianische Prophezeiung zurück oder standen sie vielmehr einer internationalen Finanzoligarchie im Weg? Weiterlesen...

Das Geheimnis der zwei glücklichen Lehrerinnen

Silvia Rodenbeck und Regina Runte sind das, was man „geborene Lehrerinnen“ nennt. Jahrzehntelang unterrichteten sie an Haupt- und Grundschule, und es gab keinen Tag, an dem sie nicht dankbar und glücklich waren, diesen Beruf ausüben zu dürfen. Wir wollten ihr Geheimnis wissen – und finden es super, dass sie es gerne mit Eltern und Lehrern teilen wollen, die glauben, etwas Unterstützung gebrauchen zu können! Weiterlesen...

Winterliche Gewürze: Kleine Zugabe, grosse Wirkung

Wer richtig würzt, verändert nicht nur den Geschmack und den Duft einer Speise, sondern macht aus ihr eine aufbauende Medizin für den Körper. Das ist aus der Sicht der Naturgeistwesen, welche die Gewürzpflanzen beseelen, auch der eigentliche Zweck des Würzens: Würzen ist eine Urform der Homöopathie, weil hier mit wenig ganz viel erreicht werden kann. Denn nicht die physische Menge des Gewürzes bestimmt seine Wirkung, sondern die Kräfte des chemischen Äthers. Weiterlesen...

Wann kommet ihr, Kinderlein?

War früher Verhütung das große Kunststück, ist es heute oft das Kinderkriegen. Das mag auch mit dem höheren Alter zu tun haben, in dem man sich fürs Kind entscheidet. Umweltgifte, Stress, Alkohol, Rauchen, Drogen, Anabolika und Elektrosmog sind weitere Faktoren, die die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Doch künstliche Befruchtung ist nicht der einzige Ausweg. Manchmal genügen ganz sanfte Methoden, um körperliche Blockaden und unerkannte Traumata aufzulösen – und schon schlägt es ein! Weiterlesen...

Triebe statt Liebe?

Unsere Zukunft sieht nicht sehr gut aus, da immer mehr Menschen ihrem Triebleben erliegen und dabei den eigentlichen Zweck ihrer Existenz völlig aus den Augen verlieren. Seien Sie mutig, wagen Sie, hier zu lesen, was falsch läuft in unseren Betten und Beziehungen – und was es zu einem wirklich glücklich erfüllten Leben braucht. Weiterlesen...

Ich danke für die Zusendung der neuen ZeitenSchrift. Es ist genau diese Art Zeitschrift, die ich überhaupt noch lese und die ich gerne weiterempfehle, da sie genau meinem Gefühl entspricht. Es sind wirklich gut recherchierte Artikel, mit viel Hintergrund. Herzlichst,

Sybille D.
Leserstimme #232 zu ZeitenSchrift Nr. 96

Das Eintreffen der neuen ZeitenSchrift ist immer ein Höhepunkt in unserem Alltag. Wir danken Euch sehr für Eure Arbeit und den Mut, mit dem Ihr die politischen Themen angeht! Freundliche Grüsse

Martin H.
Leserstimme #233 zu ZeitenSchrift Nr. 96