Kinder • Jugend

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Kinder • Jugend beinhalten.

Jugend: Nur Porno im Kopf

Pornografie ist allgegenwärtig, immer und überall verfügbar und schädlicher denn je. Immer mehr Jugendliche werden pornosüchtig, eifern haltlosen Schönheitsidealen nach und entwickeln eine falsche Vorstellung von Sexualität. Die Generation Porno ist da! Was passiert aber mit unserer Gesellschaft, wenn immer mehr Kinder Pornos konsumieren? Was hat das für Auswirkungen auf ihre Entwicklung – ja gar auf ihr Gehirn? Weiterlesen...

'Schwierige' Kinder auf der Alm: Gras statt Drogen!

Was geschieht, wenn Hans-guck-in-die-Luft, der Zappelphilipp und Pippi Langstrumpf zusammen auf der Alm Ferien machen? – Manche sagen, ein kleines Wunder. Weiterlesen...

Initiation: Erwachsenwerden in einer unreifen Gesellschaft

Die Naturvölker signalisieren ihren Jugendlichen den Beginn der Erwachsenenzeit durch Einweihungsriten. Ein bayerischer Gymnasiallehrer hat ein Initiationsritual entwickelt, bei dem Jugendliche zwischen 15 und 18 Mut zeigen müssen und – vielleicht zum ersten Mal – den Schlüssel zu ihrer inneren Identität finden. Weiterlesen...

Wenn Kinder sich selber gebären

Das „Schwellenerlebnis“ Geburt ist die natürlichste Sache der Welt. Doch statt diesen wunderbaren Übergang in eine neue physische Verkörperung sanft getragen machen zu dürfen, werden Babys heutzutage meist grob ins grelle Licht eines sterilen Gebärsaals hinausgezerrt. Dieses geradezu brutale Vorgehen, das die essenziellen Mutter-Kind-Bindungsprozesse stört, beeinträchtigt die geistige Entwicklung der gesamten Gesellschaft. Weiterlesen...

Soziale Netzwerke: Wie Facebook & Co. unseren Nachwuchs zerstört

Was einst ein harmloser Treffpunkt junger Studenten sein sollte, hat sich zu einer unberechenbaren Parallelwelt entwickelt, welche die niedersten Instinkte entfesselt und ungeahnt viel Leid und Verzweiflung hervorbringt. Lesen Sie hier, was ‚soziale Netzwerke’ mit unserer Jugend anstellen. Weiterlesen...

Frank Maßmann: Jugend in Not

„Seien Sie streng, gerecht, konsequent und vor allem liebevoll - und das immer und immer wieder“, ermutigt der Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut Frank Maßmann ratlose Eltern, die zu ihm in die Praxis kommen. Oft hilft es ihm, dass er in der Tiefe seines Herzens der Clown geblieben ist, zu dem er sich einst hat ausbilden lassen. Denn sein täglich Brot ist alles andere als lustig: Gestrandete Kinder und Jugendliche (wieder) zu lehren, wie man im Meer des Lebens schwimmt, dass es die reine Freude ist! Weiterlesen...

Facebook feinstofflich!

Da es ‚mehr Dinge zwischen Himmel und Erde gibt’, wagen wir einen Blick ins Unsichtbare, um herauszufinden, warum Facebook & Co. solche Zeitbomben sind. Weiterlesen...

Wahre Elternschaft - richtige Erziehung

Erst kauft man sich ein Auto und parkt es in der Tiefgarage. Dann schafft man sich Kinder an und parkt sie in der Krippe. Der Unterschied: Ein Auto kann man austauschen, wenn es nicht läuft wie erhofft – Kinder nicht. Die Art und Weise, wie wir sie „warten“, trägt entscheidend dazu bei, was für Menschen sie einmal werden. Ein uraltes Wissen, das leider zunehmend in Vergessenheit gerät… Weiterlesen...

Wahre Kindererziehung: Geburtshilfe zum Selbst

Edward Bach (1886-1936) war viel mehr als „nur“ der Vater der Bach-Blüten-Therapie. Lesen Sie hier, was dieser weise Philosoph zur Kindererziehung zu sagen hat, deren nobelste Aufgabe es ist, jedes Kind seine Bestimmung finden zu lassen. Weiterlesen...

Wonneproppen oder Nervensäge?

Kinder sind nicht so wie im Fernsehen: adrett, niedlich und folgsam. Kinder zu haben gleicht manchmal einem Abenteuertrekking im Urwald - nur dass man den Urwald danach Aufräumen muss. Doch was wäre das Leben, würde es sich nur zwischen Bürowänden abspielen? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen