Geld • Wirtschaft

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Geld • Wirtschaft beinhalten.

Dollar versus Euro

War der Irakkrieg auch ein Kampf um die Vorherrschaft des Dollars im Ölgeschäft? Vieles deutet daraufhin – denn die USA sind dringend auf einen starken Dollar angewiesen, um dem Staatsdefizit einigermaßen Herr zu werden. Weiterlesen...

Geld oder Geist?

Das ist die Frage, die manch einen Esoteriker innerlich zerreisst. Kann man den geistigen Weg gehen und trotzdem wohlhabend sein? Kann man mit dem Mammon Freundschaft schliessen, ohne schliesslich als dessen Diener zu enden? Weiterlesen...

Das Sterntalerexperiment

Die Deutsche Heidemarie Schwermer entschloss sich 1996, ganz ohne Geld zu leben. Sie verschenkte ihre Möbel, gab ihre Wohnung und ihre Praxis als Psychotherapeutin auf und kündigte ihre Krankenversicherung - und das alles in Deutschland! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wann kommt der Kollaps?

Unser Zinsgeld-System steckt in einer Schuldenspirale, die sich immer schneller dreht. Ein globaler Zusammenbruch der Finanzmärkte wird deshalb immer wahrscheinlicher. Wir zeigen Lösungen, wie Sie Ihr Vermögen trotzdem möglichst gut absichern können. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Joytopia: Wo Geld horten dumm ist

Geld, das in einem Jahr die Hälfte seines Wertes verliert und freigiebig vom Staat an seine Bürger verschenkt wird, könnte uns eine natürliche Ökonomie ohne Steuern, Versicherungen, Sozialabgaben und Armut bescheren. Wie, erklärt uns ein Bewohner des fiktiven Planeten Freegaia. Weiterlesen...

MAI: Lizenz zum Plündern

Das MAI-Abkommen sah vor, internationalen Multis das uneingeschränkte Recht einzuräumen, auf der ganzen Welt Raubbau an natürlichen Ressourcen und Menschen zu betreiben - ohne Möglichkeit des Einschreitens des Gesetzgebers. Weiterlesen...

Die Kennedys: Für die Unabhängigkeit Amerikas

Kaum eine amerikanische Familie hat so viele Schicksalsschläge erleiden müssen wie die Kennedys. Wahrscheinlich war nicht überall die Hand Gottes im Spiel. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gold – das bessere Geld

In den letzten Monaten haben Investoren wie noch nie versucht, auch Kleinsparern die boomende Börse schmackhaft zu machen. Aktienhandel und Spekulation wurden in den Medien dem ganzen Volk als lukrative Ertragsquelle angepriesen. Das erinnert an das Szenario von 1929, wo der Börsenkrach weite Teile des Mittelstandes über Nacht ruinierte. Weshalb Gold hingegen noch immer, und gerade heute, eine sichere Kapitalanlage ist und eine alles andere als unrentable Alternative zu Wertpapieren darstellt, zeigt folgender Artikel. Weiterlesen...

Der Maßstab für Erfolg: Das Wohl aller

Heute sind Konkurse, Fusionen, Restrukturierungen und Entlassungen an der Tagesordnung. Nicht selten ist das die Folge eines vor allem bei Aktionären beliebten Schlagwortes: Shareholder Value. Auf der Jagd nach möglichst hohen Renditen bleibt vieles auf der Strecke – letztlich auch das Unternehmen selbst, denn niemand überlebt, der zu lange gegen Naturgesetze verstößt. Weiterlesen...