Geist

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Geist beinhalten.

Wenn das Bewusstsein mit der Materie kommuniziert

Schrauben werden allein durch Gedankenkraft herausgedreht, feste Objekte tauchen aus dem Nichts auf und können sogar Wände durchdringen. Der Zufall wird manipuliert und ein Wissenschaftler beweist, dass das Bewusstsein Krankheiten beeinflussen kann: Die Psychokinese gibt nach und nach das Geheimnis ihrer subtilen Kräfte preis, obwohl noch längst nicht alles aufgeklärt ist. Weiterlesen...

Aus Staub geboren, zum Gott bestimmt

In sieben großen Evolutionswellen geht die Menschheit über die Erde hinweg. Ihnen liegt ein kosmischer Plan zugrunde, der jede einzelne Menschenseele in die Vollkommenheit führt - selbst wenn es dazu Äonen bedarf. Der Mensch kann sich immer wieder in verschiedenen Wurzelrassen verkörpern, bis er schließlich alles gelernt hat, was es in diesem planetaren Schulzimmer zu lernen gibt. Weiterlesen...

Die Trinität der Schöpfung

Katharer und Druiden glaubten an die drei kosmischen Urkräfte Yin und Yang: Die männliche und weibliche Urkraft verbinden sich zu einer neuen, dritten Kraft. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gedanken: Der Stoff aus dem die Welt geboren ist

"Der Mensch denkt, Gott lenkt." Das fromme Wort entstammt dem Zeitalter, das gerade zerronnen ist. Nun, in der Ära des Wassermanns, ist er aufgerufen, das "buddhische Bewusstsein" zu entwickeln - was nichts weiter bedeutet, als zu denken, wie Gott denkt. Denn in unseren Gedanken schlummern ungeahnte Kräfte. Sie haben das Universum und alle manifestierte Form erschaffen und können unser Leben von Grund auf verändern - wenn wir richtig mit ihnen umgehen. Weiterlesen...

Geistige Hierarchie: Zeit der Annäherung

Seit langer Zeit ist es den Mystikern der Weltreligionen bekannt, dass jetzt bestimmte Mitglieder der planetarischen Hierarchie der Erde näherkommen. Sie haben das Schweigen der Zeitalter gebrochen. Weiterlesen...

Geheimnisse der Erdgeschichte

Was verbirgt sich hinter der ‘Vertreibung aus dem Paradies’? Wer ist der ‘Alte der Tage’? Eine Menschheitsgeschichte aus okkulten Quellen. Uns muss wieder bewusst werden, dass die Erde ein Schulraum Gottes für Götter im Embryo ist. Und dass da mehr zwischen Himmel und Erde ist, als wir vielleicht realisieren mögen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Vom wahren Wesen des Körpers

Obwohl wir mit ihm ein Leben lang verbunden sind, wissen wir nicht, wer unser Körper wirklich ist: Ein Wesen mit einer eigenen Herkunft, Zukunft und einem ebenso eigenen Bewußtsein. Höchste Zeit also, unserem Körper mit Liebe und Respekt zu begegnen. Weiterlesen...

Von schwarzer und weißer Magie

Jeder Mensch sollte wissen, was es mit schwarzer und weisser Magie auf sich hat. Lesen Sie hier die Erkenntnisse des großen Okkultisten und Philosophen Manly P. Hall über die göttlichen und die satanischen Formen der Magie. Unsere Anmerkungen zu seinem Text sind in kursiver Schrift gehalten. Weiterlesen...

Freimaurerei: Eine Wissenschaft der Seele

Obwohl die meisten der heutigen Freimaurer nur noch potemkinsche Dörfer errichten, statt eines echten, wahren Tempelbaus, ist der Ursprung der Maurerei tief esoterisch. Der okkulte Philosoph Manly P. Hall schrieb mit 21 Jahren ein Buch, das heute noch zum Tiefgründigsten gehört, was auf dem Weltmarkte zu finden ist: ‚The Lost Keys of Freemasonry‘ (‚Die verlorenen Schlüssel der Freimaurerei‘). Wir zitieren hier die wichtigsten seiner Erkenntnisse. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Vergeben heißt Vergessen

Frieden auf Erden wird es nur, wenn keiner mehr nach Vergeltung trachtet. Zudem ist Vergeben viel schöner als Hassen – und Richten tut sich sowieso jeder selbst. Ein Plädoyer für die Friedfertigkeit. Weiterlesen...