Philosophie

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Philosophie beinhalten.

"Am Anfang war das Wort"

Bücher wurden verboten, verbrannt und unterdrückt. Wörter wurden missverstanden, verfälscht oder verstümmelt. Doch der Geist, der in den Worten der Wahrheit atmet, der Logos, manifestiert sich stets aufs neue. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Dichtung als Gratwanderung zwischen zwei Welten

Dichtung ist letztlich nichts anderes als Abbild des Lebens. Spiegelbild unserer irdischen Existenz in ihren vielfältigen Ausdrucksformen. Sie ist geprägt vom Bewußtsein des Autors und vom Geist, mit dem er im Bunde steht. Und diesen Geist nehmen wir als Leser meistens nur allzu unbewußt auf. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Das Sterntalerexperiment

Die Deutsche Heidemarie Schwermer entschloss sich 1996, ganz ohne Geld zu leben. Sie verschenkte ihre Möbel, gab ihre Wohnung und ihre Praxis als Psychotherapeutin auf und kündigte ihre Krankenversicherung - und das alles in Deutschland! Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Altsein ist schön!

Von der Schönheit des Alters. Wer hinter diesen Worten üblen Zynismus wittert, hat die Botschaft des Lebens missverstanden, die da heisst, daß man das ganze Leben nur aufwärts geht. Und wenn die Jugend mit Äusserlichkeit lockt und verführt, dann hält das Alter die wahre, innere, erfüllte Freude bereit. Und eine Freiheit, nach der man sich in der Jugend nur sehnt. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Sieben Dinge braucht der Mensch

Sieben fundamentale Dinge - vom Sonnenlicht bis zu Freunden - braucht der Mensch, um ein gesundes, glückliches Leben führen zu können. Eine grundlegende Anleitung zum Leben. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Das tausendfältige Antlitz Gottes

Jeder Mensch ist einzigartig. Dennoch verbindet uns derselbe göttliche Ursprung. Im Bewusstsein dieser Einheit liegt die Kraft, kulturelle und religiöse Gegensätze zu überwinden. So werden wir lernen, das Licht Gottes in den Augen aller Menschen zu erkennen und zu ehren. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Wann ist eine Frau eine Frau?

Weiblichkeit: Die Frauen werden unsere Gesellschaft transformieren. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Geben ist seliger denn Nehmen

Philosophie: Der Universalgelehrte Dr. Walter Russell zeigt auf, wie wir den Krieg überwinden können? Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Wie ein Huhn unser Bewusstsein entblösst

Eine einfache Frage - Warum überquert das Huhn die Strasse? - kann ganz unterschiedlich beantworter werden. Es melden sich Persönlichkeiten von Aristoteles bis Bill Clinton zu Wort. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Land der Verheißung

Amerika war den Eingeweihten der Welt schon lange bekannt. Eine Geschichte der ‘Entdeckung’ Amerikas, wie sie in keinem Geschichtsbuch steht Artikel-Auszug nicht online verfügbar