Philosophie

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Philosophie beinhalten.

Shakespeare: "Die ganze Welt ist eine Bühne" - Vom Schein zum Sein!

Ein Vergleich von Sir Francis Bacons gelehrten Schriften mit den Botschaften der Stücke Shakespeares bringt an den Tag, daß sie von ein und demselben erhabenen Geist geschaffen wurden. Weiterlesen...

100 Fragen, die die Menschheit bewegen, Teil 2

In seiner Juli-Ausgabe 2006 startete das P.M.-Magazin mit folgenden Worten eine "Wissens-Aktion": "Eine internationale Organisation mit Hauptsitz in Berlin tut nichts anderes als Fragen zu sammeln. 'Dropping Knowledge' sagt: Die Menschheit muß alles infrage stellen, wenn sie künftig in einer besseren Welt leben will. P.M. hat aus Tausenden Fragen aus aller Welt 100 ausgewählt." Lesen Sie hier unsere Antworten 51 bis 100 auf die Fragen, welche das deutsche P.M.-Magazin istellte (Teil 1 finden Sie in der ZeitenSchrift-Ausgabe 52). Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

100 Fragen, die die Menschheit bewegen

In seiner Juli-Ausgabe startete das P.M.-Magazin mit folgenden Worten eine "Wissens-Aktion": "Eine internationale Organisation mit Hauptsitz in Berlin tut nichts anderes als Fragen zu sammeln. 'Dropping Knowledge' sagt: Die Menschheit muß alles infrage stellen, wenn sie künftig in einer besseren Welt leben will. P.M. hat aus Tausenden Fragen aus aller Welt 100 ausgewählt." P.M. gab auf einige wenige Antworten, und forderte seine Leser auf: "Stellen auch Sie Fragen - und suchen Sie Antworten auf die großen Fragen der Menschheit." Ursula Seiler ist dreist genug, auf die ersten Fragen hier Antworten zu geben. Weiterlesen...

Rhythmus, der Pulsschlag des Lebens

"Im Anfang war der Rhythmus", formulierte es der Dirigent und Komponist Hans von Bülow, erster Ehemann von Cosima Wagner. Tatsächlich gibt es ohne Rhythmus keine Schöpfung. Oder, wie es der römische Rhetoriker Quintilianus ausdrückte: "Einige von den Alten nannten den Rhythmus das männliche, die Melodie das weibliche Prinzip." Weiterlesen...

Hesses Weg nach innen

Hermann Hesse (1877 - 1962) wurde von vielen analysiert, aber von kaum jemandem aus der Literaturszene in seinem tiefsten Wesen erkannt. Seine Enkelin Christine Widmer-Hesse interpretiert hier eines seiner geistigsten Werke, die Morgenlandfahrt. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Schiller - der verkannte Eingeweihte

Mit seiner 'Theosophie des Julius' schrieb Friedrich Schiller ein Hohelied auf die Liebe von seltener Mystik und spiritueller Einsicht. Gerade heute, da ein modisch gewordener Nihilismus und Pessimismus nicht nur die Kunst, die Wirtschaft und das Denken, sondern auch das gegenwärtige Weltbild beherrschen, ist Schillers visionäre Philosophie von brennender Aktualität. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

"Zwei Seelen wohnen, ach! In meiner Brust"

Im Faustmythos geht es um den hintergründigen Sinn der menschlichen Existenz, um den Menschen in der Zerreißprobe zwischen hellen und dunklen Mächten. Dr. Agnes Aregger enthüllt hier das Esoterische in Goethes 'Faust'. Weiterlesen...

Das moralische Dilemma von Recht und Unrecht

Woran es der Welt heute mangelt, sind gültige, verlässliche moralische Werte. Diesem Mangel an Moral liegt noch etwas viel Tiefgreifenderes zugrunde: Das verlorene Wissen um die Wiederverkörperung. Denn wenn der Mensch sich bewusst wäre, daß er in kommenden Leben das ernten wird, was er in diesem sät - es wäre bestimmt besser um seine Moral bestellt! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Zurück zu wahren Werten!

Weshalb uns die Unmoral in einen Abgrund führt, der in der Angst endet. Und weshalb uns der Pfad der Moral, der auf Liebe gründet, in die Freiheit führt. Weiterlesen...

Im Lehnstuhl helle und dunkle Welten bereisen

Das richtige Buch zur richtigen Zeit kann uns zum Wegweiser werden, der uns höher hinaufführt und uns unserem Ziel näherbringt. Oberflächliche und verlogene Lektüre hingegen lenkt uns nur vom Weg ab und hindert uns am Vorwärtskommen. Ob sich nun ein Lesestoff als Heilmittel oder als Gift entpuppt, ist letztlich eine Frage von Bewusstsein und Schwingung. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen