Religion • Philosophie

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Religion • Philosophie beinhalten.

Die Wiederverzauberung der Welt

Vom magietrunkenen Mittelalter über die große Ernüchterung des kartesianischen Zeitalters hin zu einer erweiterten Dimension der Wirklichkeit: Wir befinden uns, was die Wissenschaft angeht, mitten in einem Paradigmenwechsel, der uns wieder mit dem wahren Wesen der Dinge verbinden soll… Nicht online verfügbar  

Roger Bacon, Doctor mirabilis

Roger Bacon ist einer der größten Geister aller Zeiten. Er ist mithin die wichtigste Erscheinung des Mittelalters in dem, was unmittelbar auf die Erweiterung der Naturwissenschaften gewirkt hat, auf ihre Begründung durch die Mathematik und auf das Experimentieren. (Alexander von Humboldt) Nicht online verfügbar  

Pan, der Allumfassende

Pan ist nicht einfach eine griechische Götterfigur, sondern der tatsächlich existierende Gott des Waldes. Von Menschen, die Begegnungen mit ihm hatten - und seiner Botschaft an uns. Nicht online verfügbar  

Nazis: Der Tanz am Abgrund

Wie kam es, daß ein österreichischer Gefreiter ein ganzes Volk in den Abgrund führen konnte? Die mystisch-magisch-okkulte Vorgeschichte der NSDAP. Nicht online verfügbar  

Als die Wissenschaft noch magisch war

Magie beginnt dort, wo die Naturgesetze im Unsichtbaren walten. Die ,Alten ' machten daher keine Trennung zwischen Wissenschaft und Magie — im Gegenteil: Über sich selbst hinaus wuchs die Wissenschaft dort, wo sie die unsichtbaren Gipfel der Natur-,Magie ' erklomm. Nicht online verfügbar  

Die Erde ist hohl

Geheimgehaltene NASA-Aufnahmen zeigen: An ihren Polen befinden sich riesige Öffnungen, die ins Innere des Planeten führen. Diese Fotos sind relativ neu, doch das Wissen um eine hohle Erde reicht Jahrtausende zurück. Weiterlesen...

Richard E. Byrd: "Nein!!! Es schaut aus wie ein Mammut!"

Am 19. Februar 1947 hatte der amerikanische Navy-Admiral Richard Evelyn Byrd vor, über den Nordpol zu fliegen. Stattdessen landete er im Innern der Erde. Lesen Sie hier sein Tagebuch, das vom Pentagon seit Jahrzehnten unter Verschluß gehalten wird. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Eine Reise ins Innere der Welt

Die wahre Geschichte von zwei Nordmännern, die 1829 auszogen, um das Land jenseits des Nordwindes zu suchen - und es auch fanden. Was sie in jenen Jahren erfuhren, stellt die Entdeckungen der berühmtesten Eroberer in den Schatten. Doch wie viele bedeutende Menschen mussten Sie für das, was sie entdeckt hatten, bitter büssen. Weiterlesen...