Familie

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Familie.


Gelebte Utopie: Zurück in den Garten Eden!

Während die Welt immer verrückter wird, besinnen sich mehr und mehr Menschen auf das, was im Leben wesentlich ist: Die Familie und ein Leben im Einklang mit der Schöpfung. In Russland erhebt sich eine neue Bewegung des „Zurück zur Natur“: Immer mehr Menschen verlassen die Stadt, um auf einem Hektar Land ein ursprüngliches, harmonisches, stressfreies Leben zu führen – so, wie es schon ihre Urahnen taten. Weiterlesen...

Liebe lebenslänglich – wie man es heute noch schaffen kann!

Etwas ist faul im Reich der Liebe: Mindestens jede zweite Ehe scheitert und Zweitehen gar häufiger als erste. Manche entscheiden sich nur noch für kurze Abenteuer, weil sie das große Gefühl nicht mehr wagen wollen. Lesen Sie hier, was ein russischer Feldenergieforscher über Wohl und Wehe der Liebe herausgefunden hat – und welch fatalen Irrtümern wir heute unterliegen. Weiterlesen...

Familienbande: Das Geheimnis richtiger Erziehung

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern nehmen in erschreckendem Maße zu. Und meistens erleben die Eltern, dass weder Strenge noch Milde, weder Ignorieren noch verstärkte Zuwendung etwas bewirken. Die gute Nachricht: Als Eltern haben Sie es in der Hand, wie sich Ihr Kind entwickelt. Die schlechte: Es geht nicht darum, Ihre Kinder durch Erziehungsmaßnahmen zu ändern – es geht darum, dass Sie sich ändern! Weiterlesen...

Das vergessene Wort

Wir begeben uns hier auf die Suche nach einem Wort, das nicht im Trend ist. Einem Aschenputtel-Wort. Einem Wort, das wir fast ganz aus unserem Vokabular ausgerottet haben, ohne jeden Artenschutz. Weil die meisten froh über sein allmähliches Verschwinden sind. Bloß: Die Welt gerät immer mehr aus den Fugen, gerade weil wir dieses Wort aus unserem Leben verbannt haben. Weiterlesen...

Smartphones: Unerkannte Gefahr in Kinderhand!

Egal wo man heutzutage hinschaut, man sieht es überall. Jeder will es, jeder hat es, jeder nutzt es – doch brauchen wir es wirklich? Und wie sieht es mit den Kindern und Jugendlichen aus? Erstklässler sind heute nicht mehr in der Lage, Stifte richtig zu halten und zusammenhängende Wörter zu schreiben. Drittklässler haben Mühe, gerade rückwärtszugehen und freihändig auf einem Bein zu balancieren. Aber auch Fähigkeiten für zwischenmenschlichen Kontakt werden geschwächt, die Konzentrationsfähigkeit schwindet und Anzeichen für ADHS häufen sich. – Weil Smartphones, Tablets & Co die Gehirne von Kindern und Jugendlichen verändern! Weiterlesen...

Kaiserschnitt, der falsche Schritt ins Leben!

Eine große Schweizer Lebensversicherungsgesellschaft wirbt mit dem Slogan „Jedes zweite Neugeborene wird hundert Jahre alt“ und gerät prompt in die Schlagzeilen, denn für diese Behauptung gibt es keine Belege. Im Gegenteil, noch nie waren die Menschen so krank wie heute. Und das hat auch damit zu tun, wie wir auf die Welt kommen. Neue Erkenntnisse zeigen: Kaiserschnitt-Kindern fehlt ein richtig funktionierendes Immunsystem! Weiterlesen...

'Schwierige' Kinder auf der Alm: Gras statt Drogen!

Was geschieht, wenn Hans-guck-in-die-Luft, der Zappelphilipp und Pippi Langstrumpf zusammen auf der Alm Ferien machen? – Manche sagen, ein kleines Wunder. Weiterlesen...

Mann und Frau – ein Auslaufmodell?

Ohne Wissen der Menschen lässt die globale Elite weltweit eine Ideologie verbreiten, die der Gentechnik an Gefährlichkeit kaum nachsteht. Beim „Gender Mainstreaming“ geht es nicht – wie behauptet – um die Gleichstellung der Frau, sondern um das Gegenteil: die Auflösung der Geschlechter! Weiterlesen...

Wenn Kinder sich selber gebären

Das „Schwellenerlebnis“ Geburt ist die natürlichste Sache der Welt. Doch statt diesen wunderbaren Übergang in eine neue physische Verkörperung sanft getragen machen zu dürfen, werden Babys heutzutage meist grob ins grelle Licht eines sterilen Gebärsaals hinausgezerrt. Dieses geradezu brutale Vorgehen, das die essenziellen Mutter-Kind-Bindungsprozesse stört, beeinträchtigt die geistige Entwicklung der gesamten Gesellschaft. Weiterlesen...

Frank Maßmann: Jugend in Not

„Seien Sie streng, gerecht, konsequent und vor allem liebevoll - und das immer und immer wieder“, ermutigt der Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut Frank Maßmann ratlose Eltern, die zu ihm in die Praxis kommen. Oft hilft es ihm, dass er in der Tiefe seines Herzens der Clown geblieben ist, zu dem er sich einst hat ausbilden lassen. Denn sein täglich Brot ist alles andere als lustig: Gestrandete Kinder und Jugendliche (wieder) zu lehren, wie man im Meer des Lebens schwimmt, dass es die reine Freude ist! Weiterlesen...