Medizin

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Medizin.


Impfzwang: Impfen bald obligatorisch?

Warum werden Menschen immer noch krank, selbst bei höchsten Durchimpfungsraten? Sind Impfskeptiker tatsächlich dafür verantwortlich, dass andere Menschen erkranken? Und warum gehen angesichts der Masernhysterie weltweit Ärzte für die freie Impfentscheidung auf die Barrikaden? Weiterlesen...

Gesünder dank Impfungen?

Vor mehr als hundert Jahren gelang es Louis Pasteur, die Welt davon zu überzeugen, dass wir uns mit Impfungen vor den vielen herumfliegenden krank machenden Erregern schützen müssen. Hätte er recht gehabt, müssten geimpfte Menschen sehr viel gesünder sein als ungeimpfte. Doch ist das wirklich so? Weiterlesen...

Lithium: Retter für Hirn und Seele

Neue Medikamente sollen den immer häufiger auftretenden psychischen Erkrankungen wie etwa Demenz, Parkinson, Depressionen oder ADHS Einhalt gebieten. Doch besser als die teuren pharmazeutischen Produkte hilft oft ein einfaches Spurenelement: Lithium. Weiterlesen...

Cannabis: Der Wolf im Graspelz

Glaubt man den zahlreichen Berichten in den Medien, so ist die Kifferdroge Cannabis eigentlich ein Naturheilmittel, gar ein Wundermittel gegen zahlreiche Krankheiten. Entsprechend laut wird der Ruf nach einer Legalisierung. Allerdings schlägt Cannabis aufs Hirn. Dr. Kurosch Yazdi, führender Suchtmediziner, nennt die mediale Pauschalpropaganda daher verbrecherisch und warnt davor, Cannabis salonfähig zu machen. Weiterlesen...

„Neue Gentechnik“: Gefährlich und umstritten

Nachdem es für die Gentechnik-Industrie in Europa und Asien nicht wie gewünscht gelaufen ist, nimmt sie einen neuen Anlauf, um ihre manipulierten Produkte gegen den Willen der Konsumenten auf die Felder und in die Regale zu bringen. Diesmal soll es mithilfe einer angeblich exakteren „neuen Gentechnik“ klappen. Auch hier werden die immensen Gefahren verschwiegen – und der Widerstand brachte bereits einen ersten Erfolg. Weiterlesen...

CDL: Das sanftere MMS

Eine gelbliche Flüssigkeit bekämpft in unserem Körper wirkungsvoll Bakterien, Pilze, Krankheitserreger, Algen und sogar Viren aller Art – doch sie ist seit Langem bloß als gutes und ungefährliches Mittel zur Trinkwasseraufbereitung zugelassen. Nein, hier geht es nicht um MMS, sondern um die angenehmere Schwester CDL! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

E-Zigaretten: Neue List, alte Lügen

Glauben wir der Propaganda der Tabakindustrie, dann ist Nikotinkonsum neuerdings kein stinkendes Laster mehr, sondern sauberer Genuss. Elektronisches Rauchen mittels E-Zigaretten und Geräten, die Tabak erhitzen statt verbrennen, soll 95 Prozent weniger schädlich sein als der Konsum herkömmlicher Tabakwaren – ein PR-Bluff! Weiterlesen...

Krebs – Ein Rettungsprogramm unseres Körpers

Die moderne Medizin hat darin versagt, den Prozess der Krebsentstehung richtig zu verstehen. Laut dem japanischen Immunologen Dr. Toru Abo ist Krebs keine genetisch bedingte Fehlfunktion des Körpers, sondern lediglich dessen Versuch, unter erschwerten Bedingungen zu überleben. Wenn es gelingt, diese Bedingungen zu entfernen, ist eine spontane Rückbildung von Krebs möglich. Weiterlesen...

Banerji-Protokolle: Krebs siegreich mit Homöopathie heilen!

Hoffnung statt Angst: Seit vier Generationen praktiziert die indische Ärztefamilie Banerji eine Homöopathie des 21. Jahrhunderts. Sie können sensationelle, in Tausenden von Fällen wissenschaftlich belegte Heilungserfolge vorweisen – vor allem auch bei Krebserkrankungen! Weiterlesen...

Masernvirus-Prozess: Sieg für Impfgegner

Der Virologe Stefan Lanka wies in einem aufsehenerregenden Prozess nach, dass keine Einzelstudie die Existenz des Masernvirus beweist. Die offiziell genannten Gründe fürs Impfen stehen damit mehr denn je auf wackeligen Beinen. Trotzdem sollen Eltern in Deutschland bestraft werden, die ihre Kinder nicht gegen Masern impfen lassen. Weiterlesen...