Medizin

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Medizin.


Corona: Wie man mit Zahlen jongliert

Die Angst vor einer zweiten Coronawelle hält die Welt noch immer in Atem. Obwohl es kaum noch Tote und nur wenige Krankenhausfälle gibt, steigen die „Fallzahlen“ angeblich stetig und liefern somit ein Argument, um die vielen Zwangsmaßnahmen beizubehalten oder gar zu verschärfen. Bloß sind die Zahlen absolut bedeutungslos – lesen Sie hier, warum das so ist. Weiterlesen...

Covid-19-Impfung: Hoffen – Spekulieren – Experimentieren ...

Das Rennen um einen Impfstoff gegen Covid-19 befindet sich in der heißen Phase. Rund 176 Impfstoffkandidaten gibt es mittlerweile, 34 davon werden laut WHO bereits an Menschen getestet, fünf in großen Studien mit Tausenden von Probanden. In der EU wird eine Zulassung per Anfang 2021 erwartet. Immer wieder hört man Erfolgsmeldungen, doch sieht man genauer hin, sind diese mit Vorsicht zu genießen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Corona: Gibt es eine wirksame und sanfte Covid-19-Therapie?

Der allgemeine Tenor lautet immer noch, dass es kein effektives Mittel gegen Corona gibt und erst dann alles gut wird, wenn endlich ein Impfstoff verfügbar ist. Doch dem ist nicht so! Denn es gibt eine Substanz, die nachweislich gegen Viren, Bakterien und Pilze wirkt. Man müsste sie nur endlich richtig einsetzen. Weiterlesen...

Corona: Mit Homöopathie die Pandemie bekämpfen

Kleine Kugeln, große Wirkung: Nur wenige wissen, dass mit homöopathischen Mitteln schon gegen die Cholera und die Spanische Grippe beachtliche Erfolge erzielt werden konnten. Und brandneue Studien zeigen: Die Homöopathie bringt auch Menschen, die an Covid-19 erkrankt sind, schnell wieder auf die Beine. Weiterlesen...

Maskenpflicht: Was steckt dahinter?

Mit Maske ins Konzert, mit Maske in den Zug, mit Maske ins Restaurant, in die Schule, in den Gebärsaal – nur so könnten wir gesund bleiben, trichtern uns die Behörden ein. Tatsächlich? Nicht nur, dass es keinerlei Beweise für einen Nutzen der Maske gibt: Das stundenlange Tragen von Gesichtsmasken gefährdet sogar unsere körperliche und psychische Gesundheit. Weiterlesen...

COVID-19-Impfstoff: Der Angriff auf unsere Genetik

Der Impfstoff gegen Covid-19 wird uns als Heilsbringer angepriesen. In Wahrheit soll er Profite wie noch nie ermöglichen und das Eis brechen für eine neue Ära der Impfungen. Die verheimlichten Risiken sind uneinschätzbar hoch, denn die neuartigen RNA-Impfstoffe schreiben das Erbgut in unseren Zellen um. Weiterlesen...

Coronavirus: Eine Barriere der Angst

Das Coronavirus versetzt eine bereits verunsicherte Welt in Panik. Leere Regale im Supermarkt, ausverkaufte Atemschutzmasken, Millionen von Menschen in Zwangsquarantäne … Doch ist das Virus die Angst wert? Weiterlesen...

Dauernd müde? Chronische Schmerzen? Ursache unbekannt?

Die essenzielle Bedeutung der Mitochondrien als Energiequelle für unsere Körperzellen ist den meisten bekannt. Die neueste Forschung zeigt jedoch, dass diese Zellkraftwerke darüber hinaus die Abwehrreaktionen unseres Immunsystem steuern und jener bislang unbekannte zentrale Baustein sind, der sämtliche Heilungsprozesse in unserem Körper überhaupt erst ermöglicht – oder aber verunmöglicht, falls zu viele Mitochondrien geschwächt sind. Weiterlesen...

„Der Himmel ist kein Ort, sondern ein Zustand“

Die krebskranke Anita Moorjani lag im Sterben – und fand sich plötzlich in einer lichtvollen Welt wieder. Das Nahtoderlebnis gab ihrem Leben einen neuen Sinn und ließ sie vom Krebs genesen. Weiterlesen...

Impfzwang: Impfen bald obligatorisch?

Warum werden Menschen immer noch krank, selbst bei höchsten Durchimpfungsraten? Sind Impfskeptiker tatsächlich dafür verantwortlich, dass andere Menschen erkranken? Und warum gehen angesichts der Masernhysterie weltweit Ärzte für die freie Impfentscheidung auf die Barrikaden? Weiterlesen...