Naturgeister

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Naturgeister.


Jahreszeigen: Des Herbstes goldenes Füllhorn

Der Herbst ist keine graue, triste Jahreszeit, sondern fröhliche Erntezeit – nicht nur für die Menschen, auch für die Engel und Naturgeistwesen. Im Herbst werden viele spezielle Feste gefeiert, die jedes Mal zu einer besonderen Lichtausgiessung auf der Erde führen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Dusty Miller: "Wenn der Wald mich ruft, dann komme ich!"

Dusty Miller und sein Sohn sind die letzten Menschen auf Erden, die noch in der alten Weise mit den Bäumen kommunizieren. Dusty stammt vom uralten Volk der Elfins ab. Die Bäume schenken ihm lebendes Holz, um mit den Menschen eine ganz spezielle Freundschaft einzugehen. Weiterlesen...

Sommer, deine Zauberkräfte...

...strömen von der Sonne zu uns her. Wer im Sommer kein Kind der geistigen Sonne wird, erfährt den Winter doppelt so dunkel. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Negob-Ilga: Die Geschichte einer Waldnymphe

Eine Erzählung im Märchenstil aus dem Reich der Naturgeister von Kushi Hanna Weller-Rau Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Die Pflanze - mit Leib und Seele Wesen

Pflanzen erkennen, wenn der Mensch lügt, sie erinnern sich an lange Vergangenes, blühen auf bei Bach-Musik und gehen ein bei Hardrock. Nicht online verfügbar  

„... und als die Zwerge riefen, bin ich wie eine Waldfee von Baum zu Baum gehuscht!“

Von einer, die Zwerge und Gnome sieht und uns aufruft, endlich Freundschaft mit den unsichtbaren Geistern der Natur zu schließen. Nicht online verfügbar  

Der Geist des Frühlings

Der Frühling, die Zeit der Auferstehung, die Zeit des Wesak-Festes und der Bruderschaft allen Seins. Nicht online verfügbar  

Findhorn: Vom Naturgarten zur New Age Company

Märchen beginnen mit „Es war einmal... Findhorn begann als wahres ,Fairy-Tale ' — als Feen-Geschichte, und endet mit einer Vertreibung aus dem Paradies. Was ist mit Findhorn geschehen? Im physischen Sinne ist es hyperlebendig, im Mystischen ist es tot. Die Geschichte eines wunderbaren Märchens ohne Happy End — vorläufig. Nicht online verfügbar  

Wenn die Natur ihre Stimme erhebt

Unwetter und Naturkatastrophen häufen sich in erschreckendem Maße. Schuld daran tragen nicht zuletzt die schlechten Gedanken und Gefühle der Menschheit, welche das Gleichgewicht in der Natur empfindlich stören. Denn das Wetter wird von intelligenten Wesen gesteuert, die das Beste zu machen versuchen aus den destruktiven Energien, die die Menschheit unaufhörlich produziert. Nicht online verfügbar  

Pan, der Allumfassende

Pan ist nicht einfach eine griechische Götterfigur, sondern der tatsächlich existierende Gott des Waldes. Von Menschen, die Begegnungen mit ihm hatten - und seiner Botschaft an uns. Nicht online verfügbar