Mythologie

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Mythologie.


Naturgeister: Wenn man die Welt mit lichten Augen sieht

Erla Stefánsdóttir ist Islands Elfenbeauftragte. Denn was andere nur vom Hörensagen kennen, ist für sie ganz normalie Realität: Die Welt der Elfen, Gnomen, Feen und Zwerge. Weiterlesen...

Moses: Auszug aus Ägypten

Die Juden verehren Mose wie keinen Zweiten. Er hat die Israeliten aus der Knechtschaft Ägyptens geführt und ihnen das mosaische Gesetz gegeben. Doch er konnte nicht verhindern, dass sein Volk den Bund mit Gott brach. Kommen Sie mit auf eine faszinierende Spurensuche in Wüstensand und Meerwasser, die mehr als nur eine Überraschung bereithält. Weiterlesen...

Eine Reise in die Anderswelt

Eingebettet in die Welt, die wir kennen, existieren zahllose andere, von denen uns nur Märchen und Mythen berichten. Eine davon ist jene der Zwerge und Elfen. Vor vielen hundert Jahren zog der 'nüchtern' gewordene Mensch es vor, sich der Wissenschaft und der Mechanik statt dem 'kleinen Volk' zu widmen. Jetzt meldet es sich zurück. Weiterlesen...

Wenn Steine reden können

Was haben die Kelten Grossbritanniens mit dem ägyptischen Ketzerpharao Echnaton gemein? Wer gründete die Gemeinschaft der Essener und was hat dies alles mit Moses zu tun? Und weshalb soll Maria Stuart, die Königin von Schottland, einen Schmuck getragen haben, der tausend Jahre zuvor den Hals von Tutenchamun geziert hatte? Ein vor über zwei Jahrzehnten gefundener grüner Stein half mit, die Antworten zu finden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Engel müssen eine dicke Haut haben...

...sonst hätten sie ihren Dienst schon lange quittiert. Warum Engel keine Hirngespinste sind. Was sie unserem PC und unserer Seele Gutes tun. Und warum sie 'trotz allem' einer renitenten Menschheit immer weiter dienen. Weiterlesen...

Erzengel Michael und die weiße Kavallerie

Himmlische Armeen sollen immer wieder in irdische Kriege eingegriffen haben. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Atlantis - eine Spurensuche

Der Tabak in der Pharaonenmumie ist ein Puzzlestück. Der Magnolienbaum in Florida ebenso, und die Mauerfragmente auf dem Grund der karibischen See sind ein weiteres. Zusammen mit Tausenden anderen zeichnen sie das Bild eines alten Kontinentes, der unter den Wassern des Atlantiks begraben liegt. Weiterlesen...

Atlantis - der mißbrauchte Mythos

Atlantis hat Hochkonjunktur in Buch und Film. Ob all der überbordenden Legenden wird der wichtigste Aspekt jedoch meist vergessen - nämlich, welche Lehren wir aus Atlantis ziehen sollen. Denn genauso wie in jenem versunkenen Reich triumphieren heute wiederum Dekadenz, Prunksucht und der Irrglaube, der Mensch brauche keinen Gott. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wie alt ist die Atombombe?

Es gibt nichts neues unter der Sonne. Weshalb die Atlanter bereits Kernwaffen besessen haben könnten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Der Verlorene Kontinent Lemuria

Lange, bevor Atlatnis aus den Fluten stieg, lebte die Menschheit auf Lemuria. Es war eine goldene Zeit im 'Garten Eden'. Doch dann kam der 'Fall', und riesenhafte Geschöpfe streiften durch gigantische Farnwälder, Schutz suchend vor den vielen Ausbrüchen der Elemente - bis eines Tages ihre Welt versank und kaum eine physische Spur hinterließ. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen