Amerika

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Amerika beinhalten.

Mit Waterloo zum Weltreichtum

Wie Napoleons Niederlage einem Bankier immensen Reichtum brachte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

US-Bürgerkrieg: Der Versuch, Amerika in die Knie zu zwingen

Die wahren Gründe für den amerikanischen Sezessionskrieg und die Ermordung von Präsident Abraham Lincoln. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wie der Dollar privatisiert wurde

Auf welche Weise man die mächtigste Nation auf Erden versklaven konnte. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Zentralbanken - Ein paar Bankgeheimnisse

Weshalb unser Geld auch nicht mehr ist, was es mal war - und wem es gehört. Fast jedes Land der Welt hat sie. Für die einen ist sie märchenhafter Goldesel, für die anderen alptraumhafter Vampir: Die Zentralbank, auch Nationalbank genannt. Weiterlesen...

Der Traum von einer besseren Welt

Wie ein Bestseller-Autor dem geistigen Potenzial des Menschen huldigt und was das mit der Vision der amerikanischen Gründerväter zu tun hat: Auf der Spur faszinierender gnostischer Geheimnisse, welche die mächtigste Stadt auf Erden umranken. Weiterlesen...

9/11: Die Verschwörung hinter der Verschwörung

Nun, da die verhängnisvolle Amtszeit von George W. Bush endlich vorüber ist, blicken wir ein letztes Mal zurück auf jenes Ereignis, das die Freiheit in Ketten legte: den 11. September 2001. Lesen Sie hier erstmals die lückenlose Rekonstruktion der wirklichen Vorgänge, die sich ziemlich anders abspielten, als man uns bis heute weismachen will. Weiterlesen...

9/11 - Ein Computerverbrechen?

Gelangte ausländische Spionagesoftware auf die Computer der US-Bundesluftfahrtbehörde - und ist es technisch möglich, Passagierflugzeuge vom Boden aus fernzusteuern? Die Antworten werfen ein beunuhigend neues Licht auf die Terroranschläge vom 11. September 2001. Weiterlesen...

Warum mußte Benazir Bhutto sterben?

Zweieinhalb Monate, nachdem Benazir Bhutto nach achtjährigem Exil in ihre Heimat Pakistan zurückgekehrt war, wurde sie am 27. Dezember 2007 getötet. Doch Warum mußte sie wirklich sterben? Vieles deutet auf die Hand westlicher Geheimdienste hin. Weiterlesen...

Die Geopolitik des neuen kalten Krieges

Die von den USA geplante Raketenabwehr in Europa dient nicht dem Schutz vor Schurkenstaaten und Terroristen. Amerika strebt damit die atomare Vorherrschaft an, welche es Washington ermöglichen würde, der ganzen Welt seinen Willen aufzuzwingen. Doch Rußland will dies nicht hinnehmen und rüstet auf. Weiterlesen...

11. September: Auf der Spur eines grossen Schwindels

Christopher Bollyn ist einer der führenden investigativen Journalisten Amerikas. Als solcher deckte er wie kein Zweiter Ungereimtheiten rund um die Terror-Anschläge des 11. September 2001 auf, welche die offizielle Version ad absurdum führen. Die Ergebnisse seiner Recherchen ließen im Sommer 2006 Ordnungskräfte gewaltsam gegen ihn vorgehen. Lesen Sie hier seine persönliche Geschichte von "9-11". Weiterlesen...