Bewußtsein

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Bewußtsein beinhalten.

Die Lektionen der kosmischen Intelligenz

Die Erde ist eine Lebensschule. Prüfungen sind daher an der Tagesordnung. Wer nicht sitzenbleiben will, freundet sich besser mit ihnen an! Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Sieg des Guten

Wenn sich die Menschen so wenig um ihre physischen Bedürfnisse kümmern würden wie um ihre geistigen – sie wären längst verhungert. Am wirkungsvollsten ist der Kampf gegen das Böse auf feinstofflicher Ebene. Weiterlesen...

Gedanken sind Magie

Himmel und Hölle stehen uns täglich offen. Mit unseren Gedanken kaufen wir das Eintrittsticket in eine von ihnen. Erfahren Sie, welche Szenerie ein Psychometrist im Feinstoff lichen sieht, wenn jemand im Büro Mobbing betreibt. Lesen Sie, wie festgefügte Gedanken uns im Jenseits an absurdeste Situationen fesseln können. Und wie derjenige, der sein Schicksal zu lenken versteht, sich vor "glücklichen Zufällen" gar nicht mehr retten kann! Weiterlesen...

Du bist, was du sprichst

Stellen Sie sich mal für einen Moment vor, die Menschen in Ihrer Umgebung, in Ihrer Stadt, im ganzen Land oder vielleicht sogar überall auf der Welt hätten verlernt zu jammern, zu lästern und sich über Gott und die Welt zu beklagen. Wie wäre das wohl? Will Bowen, Autor des Buches "Einwandfrei", hat es tatsächlich ausprobiert, Klagen und Nörgelei aus seinem Leben verbannt und damit ein ungewöhnliches Experiment initiiert. Angefangen hat alles im Juli 2016 mit einer Inspiration und ein paar lilafarbenen Armbändern. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Einweihung: Eine Reise ins Jenseits des Todes

Jene, die in früheren Zeiten den Pfad der Geistigkeit gingen, mußten sich an ver borgenen Orten Einweihungsriten unterziehen, die oft auf Leben und Tod gingen. Lesen Sie hier die Geschichte eines jungen tibetischen Mönchs, der 800 Jahre vor Christus im damals Bod-Yul genannten Hochland hinter dem Himalaya lebte. Unsere wahre Geschichte beginnt bei der größten Prüfung, in welcher der junge Mönch in einen Sarg gelegt wird… Weiterlesen...

"Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!"

...dieses Sprichwort trifft auf die Schweizer Bergsteigerin Evelyne Binsack zu wie auf wenige Menschen. Nachdem sie 2001 den Mount Everest bestiegen hatte, machte sie sich auf, um den Südpol durch reine Muskelkraft zu erreichen. Während etwa 400 Tagen legte sie dabei 25’000 Kilometer und 120’000 Höhenmeter auf dem Fahrrad zurück, um danach noch 1’180 Kilometer zum Südpol zu marschieren. Evelyne Binsack sucht dabei nicht primär die körperliche Herausforderung. Vielmehr ist es ihre Art, mit der Essenz des Seins in Berührung zu kommen. Weiterlesen...

Autosuggestion: "Mir geht es jeden Tag besser und besser und besser!"

Jeder ist seines Glückes Schmied. Die bewußte Autosuggestion nach Coué lehrt uns, wie wir Krankheit und Leid aus eigener Kraft überwinden können. Weiterlesen...

Thinkman: Ein Zellflüsterer der dritten Art

Der Mensch kann Ultraschall "hören", nicht mit den Ohren, sondern über die Haut. Dank einer technischen Revolution können wir direkt auf das Unterbewußtsein und jede Körperzelle einwirken. Damit kommen wir vom Streß weg, überwinden leichter unerwünschte Verhaltensmuster, fördern unsere Intelligenz - und lernen im Schlaf. Weiterlesen...

Nicht Gene prägen uns - wir prägen die Gene!

Wie die Wissenschaft langsam erkennt, daß der Geist die Materie dominiert – und was wir von den Zellen in unserem Körper lernen können. Weiterlesen...

Gott klingelt und keiner nimmt ab

Wie der Universale Geist Gottes uns ständig zu inspirieren sucht - und wie wir "auf Empfang" gehen können. Wer nach Inspiration sucht, soll sich öffnen und nach oben ausrichten. Weiterlesen...