Bewußtsein

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Bewußtsein beinhalten.

Gehirn-Special: Die Macht des Atems

Warum Sauerstoff so wichtig für geniale Gedanken ist: Ein Drittel unseres gesamten Sauerstoffverbrauchs ist für das Gehirn bestimmt. Dies bedeutet, dass es umso besser funktioniert, je mehr Sauerstoff wir aufnehmen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gehirn-Special: Entdecke den Genius in Dir!

Wir können unsere Intelligenz und Intuition deutlich stärken – und lernen, durch mentale Bilder besser auf unsere innere Führung zu achten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gehirn-Special: Glaube an Grenzen – und sie gehören dir!

Wie wandle ich mich von einem bloßen Gehirnbesitzer zu einem aktiven Gehirnbenutzer? Mentaltrainer geben wissenschaftlich fundierte Ratschläge für den Alltag. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gehirn-Special: Nahtod-Erlebnisse – Wo wohnt das Bewusstsein?

Um die Antwort auf diese Frage wird noch heute heftig gestritten. Ist unser Gehirn nur ein unglaublich feines Instrument, worauf der menschliche Geist virtuos spielen kann – oder ist das Gehirn tatsächlich Sitz unseres Bewusstseins? Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Gehirn-Special: Das Yin und Yang im Kopf

Die linke und rechte Hirnhälfte ergänzen sich wie zwei Hälften einer Orange und bergen in sich das Geheimnis der göttlichen Inspiration. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Kommentar: Die Wahre Bedeutung von Heimat

Das christliche Europa ist im vergangenen Jahr auf seine Nächstenliebe hin geprüft worden wie schon lange nicht mehr. – Gedanken zur Flüchtlingskrise, betrachtet aus dem Blickwinkel geistiger Gesetzmäßigkeiten. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Image Streaming: Entdecke den Genius in Dir!

Wir können unsere Intelligenz und Intuition deutlich stärken – und lernen, durch mentale Bilder besser auf unsere innere Führung zu achten. Weiterlesen...

Ukraine-Interview: "Es ist eine grosse Hilfsbewegung im Volk entstanden"

Auf einem internationalen Kongress kamen wir mit Yuri (52) und Irina (46) aus der Ukraine ins Gespräch. Sie leben in Charkiw, der zweitgrößten Stadt der Ukraine, unweit der umkämpften Regionen. Yuri absolvierte die Sporthochschule und studierte Jura, Irina war zuletzt als Immobilienmaklerin tätig. Infolge der Krise in ihrem Land haben beide gegenwärtig praktisch keine Arbeit. Wir benutzten die Gelegenheit, um von Menschen „vor Ort“ zu erfahren, wie sie die letzten Monate erlebt haben – und ob die Krise auch irgendwelche positiven Effekte für Land und Leute hat. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Wertewandel: Endstation Absturz?

Wer sich hauptsächlich als Konsument benimmt, läuft Gefahr, unfruchtbar zu werden. Schon kleine Kinder bekommen Krankheiten, deren Wurzel die unstillbare Begierde ist, welche die Werbung in ihr Unterbewusstsein träufelt. Ändert sich die westliche Gesellschaft nicht bald und orientiert sich auf den wahren Lebenssinn, ist sie auf Untergang programmiert – so das Fazit des russischen Energiefeldforschers S.N. Lazarev. Weiterlesen...

Der Kampf zweier Welten

Was können wir Normalbürger tun, damit sich Weltenbrände wie ein Dritter Weltkrieg nicht ereignen? Wie können wir mit den himmlischen Mächten zusammenarbeiten? Weiterlesen...