Liebe

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller in der ZeitenSchrift publizierten Artikel, welche das Thema Liebe beinhalten.

Vom Lieben in schwieriger Zeit

Wenn die Welt scheinbar aus den Fugen gerät, gibt es nur eine Zuflucht, die uns vor allen Unbilden schützt: Die Liebe. Begeben wir uns in den inneren Raum der Liebe, wird Schmerz zur Freude, Angst zur Zuversicht und Unsicherheit zur Seelenruhe. Leider haben viele vergessen, daß das Lieben kein Konsumgut ist, sondern die erhabenste Tätigkeit des Geistes, die sich durch das Herz ergießt. Weiterlesen...

Es gibt nur ein Gesetz: Die Liebe!

Alles Leben ist Gesetz! Es gibt nur ein Gesetz: Die Liebe! Alles Leben und alles Gesetz ist Schwingung. Darum muss das Gesetz der Liebe sich durch die ganze Tonleiter der Schwingungen hindurch manifestieren und so zur Erfüllung des Gesetzes werden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Der Innere Helfer

Heute, wo innere Leere die Seelen verödet, Zerrissenheit sie aus dem Gleichgewicht bringt und Trauer sie zerfrißt, wird uns ständig suggeriert, die Erlösung aus solch innerer Drangsal liege im Äußeren – einem Wellness-Wochenende, einer Psychoanalyse, einer Diät oder in einem ausschweifenden, schmerzbetäubenden Leben. Du ahnst schon: Dem ist nicht so, ganz im Gegenteil! Weiterlesen...

Einsamkeit überwinden

Du fühlst Dich von Deinen Angehörigen nicht verstanden, von Deinen Freunden verlassen, vom Leben betrogen und dazu verdammt, allein zu stehen, einsam und ohne Liebe zu bleiben? Du irrst. In der Mehrzahl aller Fälle ist es nicht das Leben, sind es nicht Deine Freunde oder Verwandten, die Dich von sich stießen, sondern Du selbst hast, bewußt oder unbewußt, die Trennung von innen her geschaffen, die Harmonie gestört. Weiterlesen...

Hafen im Sturm

Wie Partner trotz Zerwürfnis wieder zueinander finden. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Liebe - die stärkste Himmelsmacht

Warum Hühnereier Schmerz empfinden und Pflanzen wie wir Menschen geliebt werden wollen. Weiterlesen...

Liebe ist der Schlüssel...

Seien wir aufrichtig: Die Lage ist ernst. Vor allem unter den jüngeren Elementalen finden sich viele, die rebellieren und „ihr Tun nicht mehr tun mögen“. Ohne sie werden wir keine gesunden, nährenden Pflanzen hervorbringen können. Die Abnormitäten, die in Gentechlabors entstehen, sind auch kein Ersatz. Im Gegenteil, sie bringen Disharmonie ins menschliche, physische Sein. Weiterlesen...

Das Geheimnis des Lichts

Der Naturforscher Dr. Hans U. Hertel spricht über die Erhabenheit der Schöpfung, die Herkunft des Lebens und weshalb technische Strahlung die Harmonie der Natur so massiv stört. Weiterlesen...

Kann man einen Waschlappen lieben?

Die Welt nähren: Wie wir allem um uns herum Leben einhauchen können. Anfang der neunziger Jahre berichtete Moskaus Russische Akademie der Wissenschaften, daß die menschliche DNS die physische Welt beeinflußt, und zwar durch ein neues, bislang unbekanntes Feld, das beide verbindet. Weiterlesen...

Zurück zu wahren Werten!

Weshalb uns die Unmoral in einen Abgrund führt, der in der Angst endet. Und weshalb uns der Pfad der Moral, der auf Liebe gründet, in die Freiheit führt. Weiterlesen...