Heilen

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Heilen.


Humane Medizin: Mit viel Herz gegen den Schmerz

Krankenhäuser sind zu profitorientierten Unternehmen geworden und Ärzten wird schon während der Ausbildung ihre Humanität ausgetrieben. Die Patienten wiederum erwarten von der Medizin Wunder und weisen die Verantwortung an der eigenen Krankheit von sich. Ist in diesem Spannungsfeld überhaupt noch Heilung möglich? Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Bowen-Therapie: Kleiner Reiz, grosse Wirkung

Die noch wenig bekannte Bowentechnik ist eine feine Arbeit am Körper mit dem Ziel, den ganzen Menschen zu entspannen. Sie regt die Regenerationfähigkeit an, und viele Beschwerden wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, seelische Unausgeglichenheit bessern sich oder verschwinden. Sie eignet sich besonders für Menschen, die keine kräftig reizende Behandlung wollen wie Massage, Chiropraktik oder Triggerpunkttherapie. Weiterlesen...

Sergei N. Lazarev: Karma Diagnostik

Der russische Heiler, Seher und Psychologe Sergej N. Lazarev untersucht seit vielen Jahren, wie destruktive Emotionen uns in Disharmonie mit dem Universum bringen, und was unser Höheres Selbst und der Kosmos unternehmen, um deren Schaden einzugrenzen. Ihre Konsequenzen sind fatal - nicht nur für uns, sondern für unsere ganze Sippe. Die gute Nachricht: Es liegt in der Macht jedes Menschen, sie wieder allesamt ungeschehen zu machen! Weiterlesen...

Krankheit ist ein Korrektiv der Seele

Krankheiten beginnen meist in der Seele. Wahre Heilung gibt es daher nur, wenn auch die Seele wieder heil wird. Ursula Wenk, eine der führenden Bachblüten-Expertinnen der Schweiz, erzählt hier von ihren Erfahrungen mit den Blütenessenzen, die die Kraft haben, jeden Seelenschmerz wieder zu heilen. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Anton Styger: Das Meer von einer Ölpest heilen

Während derzeit die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko die Gemüter der Völker bewegt, erzählt der hellsichtige Anton Styger hier, wie er im Jahre 2003 der geschundenen Nordküste Spaniens half, wieder heil zu werden – allein mit geistigen Mitteln! Weiterlesen...

Pamela Sommer-Dickson: "Entdecke die Kraft in dir!"

Sie hat erlebt, daß Blinde wieder sehend wurden, Lahme wieder gehen konnten und Tumore oder Hautkrankheiten einfach so verschwunden sind. Aus der ganzen Welt kommen Menschen zu Pamela Sommer-Dickson, um von ihr geheilt zu werden. "Ich spiele nicht Schicksal oder Lieber Gott", sagt die grazile Holländerin, die seit langem in der Nähe von Bern lebt. "Wenn es sein darf, geschieht es - so Gott will." Weiterlesen...

Spektro-Chrom-Therapie: Licht ist Lebensnahrung

...und farbiges Licht ist Lebensheilung! Mit der Spektro-Chrom-Therapie lassen sich viele Krankheiten und Beschwerden auf eine sanfte Art und Weise behandeln. Weiterlesen...

Ein Leben für die Heilung der Menschheit

Unter den Entdeckern natürlicher Heilverfahren ragt eine Persönlichkeit besonders hervor: Dr. Edward Bach. In seinem Werdegang, welcher ihn zur Entdeckung der berühmten Bach-Blütentherapie führte, erkennen wir das leuchtende Beispiel eines Menschen, der Eigenschaften wie Intuition, Freiheit, ein tiefes Mitgefühl und Liebe zu allem Leben in meisterhafter Weise verkörperte. Lassen Sie sich von seinem Genie inspirieren! Weiterlesen...

Bach-Blüten: "Heile dich selbst!"

Dr. Edward Bach macht in seinen Schriften deutlich, dass körperliche Erkrankungen nicht in erster Linie auf organische Ursachen zurückzuführen sind, sondern auf eine Störung des seelischen Befindens durch Stimmungen und Gemütshaltungen, die nicht im Einklang mit der normalen Gemütsverfassung sind. Hier können seine Bach-Blüten unterstützend und heilend wirken. Artikel-Auszug nicht online verfügbar

Bach-Therapie für Tiere

Sogar Tiere können mit Bach-Blüten behandelt werden, wenn sie seltsame Verhaltensweisen zeigen. Schwer oder unheilbar erkrankte Tiere kann man mit Bach-Blüten psychisch stabilisieren. Auch Tiere, die über längere Zeit medikamentös behandelt werden müssen, können durch Bach-Blüten eine bessere Lebensqualität erhalten. Hier geben wir Ihnen eine kleine Orientierungshilfe, welche Bach-Blüten welches tierische Verhalten korrigieren. Artikel-Auszug nicht online verfügbar