Katharer

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Katharer.


Reinkarnation: Vom Mittelalter bis zur Aufklärung

Fast alle Kulturen kennen die Wiedergeburt – vom Mittelalter bis in die Moderne. Noch im Mittelalter glaubten häretische Christen, dass der Gerechte im nächsten Leben einen Körper bekäme, der seiner spirituellen Entwicklung förderlich wäre, während der Kriminelle gezwungen wäre, in einem Körper zu leben, der voller Makel und angeborener Laster war. Weiterlesen...

Auch in Europa glaubte man an die Wiedergeburt

Der Glaube an die Reinkarnation zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte Europas der vergangenen zweieinhalbtausend Jahre. Das Wissen um die Wiederverkörperung hielt sich über viele Jahrhunderte unabhängig vom Einfluss Asiens. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Templer, Troubadoure und Katharer - die Jünger der Isis

Als die römische Kirche in den ersten Jahrhunderten das Dogma anstelle der Gnostik setzte, verbannte sie damit auch alles Weibliche, Mystisch-Esoterische aus dem Christentum. Seit damals wurde der Katholizismus von geheimen spirituellen Strömungen begleitet. Geheim, weil sich die Kirche in ihrer Existenz bedroht fühlte und diese ‘Ketzer’ durch die Jahrhunderte hinweg immer wieder aufs blutigste verfolgte. Allen häretischen Bewegungen gemein war das Streben nach Wahrheit und Erleuchtung, sowie der Wunsch einer im Frieden vereinten Menschheit. Weiterlesen...

Katharer: Die Kinder der Liebe

Im Süden Frankreichs entstand im Mittelalter eine christliche Ketzerbewegung, welche den Papst das Fürchten lehrte: die Katharer. Sie lebten das Ideal der Nächstenliebe und warfen gerade deshalb ein grelles Licht auf die Verfehlung der katholischen Kirche. Über hundert Jahre lang wurden die Katharer aufs Grausamste verfolgt, bis ihr Stern schliesslich erlosch. Weiterlesen...

Die Trinität der Schöpfung

Katharer und Druiden glaubten an die drei kosmischen Urkräfte Yin und Yang: Die männliche und weibliche Urkraft verbinden sich zu einer neuen, dritten Kraft. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Reinkarnation: Erinnerung einer Katharerin

Mitte des Zwanzigsten Jahrhunderts erinnert sich eine Engländerin an ein vergangenes Leben, welches sie siebenhundert Jahre zuvor im südfranzösischen Languedoc führte. Damals liebte sie einen katharischen Prediger und bezahlte ihren Glauben mit dem Tod auf dem Scheiterhaufen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Amerika: Land der Verheißung

Amerika war den Eingeweihten der Welt schon lange bekannt. Sie bestimmten, wann es "entdeckt" werden durfte. Sie wählten den Entdecker aus. Sie kannten den Plan und das Ziel der Neuen Welt: Zur führenden Nation zu werden im verheissenen Goldenen Zeitalter. Weiterlesen...

Gnosis: Der weibliche Aspekt im Christentum

Die gnostische Erkenntnis ist ein plötzlicher Akt der Gnade, vergleichbar mit der Ausgießung des Heiligen Geistes an Pfingsten. Wir erklären, was es damit auf sich hat und was der weibliche Aspekt im Christentum ist. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen