Dualismus

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung aller ZeitenSchrift Artikel zum Stichwort Dualismus.


Das Naturgesetz von Yin und Yang

Die Natur, wir haben es schon oft gehört, ist ein duales System. Sie gründet auf sich ergänzenden oder bedingenden Gegensätzlichkeiten, sogenannten "Antagonisten". Der eine Pol würde nicht existieren ohne den anderen. Genausowenig, wie Männer ohne Frauen auskommen können und umgekehrt – aller gegenteiligen Beteuerungen zum Trotz. Weiterlesen...

Templer, Troubadoure und Katharer – die Jünger der Isis

Als die römische Kirche in den ersten Jahrhunderten das Dogma anstelle der Gnostik setzte, verbannte sie damit auch alles Weibliche, Mystisch-Esoterische aus dem Christentum. Seit damals wurde der Katholizismus von geheimen spirituellen Strömungen begleitet. Geheim, weil sich die Kirche in ihrer Existenz bedroht fühlte und diese ‘Ketzer’ durch die Jahrhunderte hinweg immer wieder aufs blutigste verfolgte. Allen häretischen Bewegungen gemein war das Streben nach Wahrheit und Erleuchtung, sowie der Wunsch einer im Frieden vereinten Menschheit. Weiterlesen...

Katharer: Die Kinder der Liebe

Im Süden Frankreichs entstand im Mittelalter eine christliche Ketzerbewegung, welche den Papst das Fürchten lehrte: die Katharer. Sie lebten das Ideal der Nächstenliebe und warfen gerade deshalb ein grelles Licht auf die Verfehlung der katholischen Kirche. Über hundert Jahre lang wurden die Katharer aufs Grausamste verfolgt, bis ihr Stern schliesslich erlosch. Weiterlesen...

Die Trinität der Schöpfung

Katharer und Druiden glaubten an die drei kosmischen Urkräfte Yin und Yang: Die männliche und weibliche Urkraft verbinden sich zu einer neuen, dritten Kraft. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Von Sirenengesang und betörendem Duft

Warum Madonnen das Kind meist links tragen, weshalb die Frauen keinen Stimmbruch bekommen und andere ‘weibliche Mysterien’. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Mann-Frau-Balance: Ideal vollkommener Ausgeglichenheit

Krieg, Wettstreit und Feilschen dominieren eine von Männern geschaffene Zivilisation, die kurz vor dem Zusammenbruch steht. Nur eine absolute Gleichberechtigung der Frau kann Heilung bringen. Die Erkenntnisse des großen Philosophen Walter Russell. Weiterlesen...