Ausgabe Nr. 29

Jahr: 2001, Quartal: 1

Ausgabe Nr. 29

Jahr: 2001, Quartal: 1
  • Die Schlüssel zum kommenden Zeitalter des Glaubens
  • Mittelalterliche Spurensuche: die geheimen Lehren der Katharer und der Templer
  • Moderne Sektenverfolgung: eine neue Inquisition mit faschistischen Zügen
  • Mobilfunk: Laut Studien viel zu hohe Grenzwerte für die krebsauslösenden Mikrowellen
  • Chronische Müdigkeit und Hyperaktivität: Wie sich Allergien des Nervensystems heilen lassen
  • Joytopia: die Befreiung vom Zinsgeld
  • Das Wassermann-Evangelium
  • u.v.m.
€ 4*
inkl. MwSt. ,
zzgl. Versand

Ausgabe kaufen

oder

und Ausgabe Nr. 29 geschenkt bekommen

Mikrowellen zerstören Wasser

Wasserforscher Masaru Emoto zeigt, welch verheerende Wirkung der Mobilfunk auf Wasser hat. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Mobilfunk: Quasseln bis zum bitteren Ende

Bereits seit Jahrzehnten ist wissenschaftlich bewiesen, daß Mikrowellen Krebs verursachen. Ein Professor hat nun in noch nie dagewesenem Ausmaß wissenschaftliche Studien ausgewertet und zweifelsfrei festgestellt, daß die heute gültigen Grenzwerte für Mobilfunk bis zu einer Milliarde-fach zu hoch sind. Doch die Strahlenschutz-Behörde ICNIRP spielt weiterhin die Unwissende. Weiterlesen...

Sekten-Hysterie: Im Visier der neuen Inquisitoren

Eine Allianz aus kirchlichen Sektenbeauftragten und linken Journalisten gebärden sich als neue Inquisitoren. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Sektenjagd: Die faschistischen Züge der Sektenjagd

Ein Professor für Verfassungsrecht warnt vor faschistischen Zügen der Sektenverfolgung. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Sein oder Schein, das ist hier die Frage!

Gefahren auf dem Geistigen Pfad: Wahre Liebe und Selbstlosigkeit allein weisen dem Suchenden den Weg - und das Wissen um geistige Gesetze. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Den Schlüsel für Ein neues Weltenjahr gibt Gott den Menschen in dieser Zeit

Goldenes Zeitalter: Vom Weltenjahr und weshalb den Menschen jetzt der Schlüssel verliehen wird, um die wahre Natur Gottes zu erkennen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Auf sieben Hügeln wird sie stehen

Wassermann-Evangelium: Vor 2'000 Jahren verkünden sieben Weise die sieben Postulate, auf denen die Religion der Zukunft stehen wird. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Sind Mikrowellen sektiererisch?

Feindbild Sekte: Von der Politisierung eines Schlagwortes. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Joytopia: Wo Geld horten dumm ist

Joytopia: Geld, das in einem Jahr die Hälfte seines Wertes verliert und freibiebig vom Staat an seine Bürger verschenkt wird, könnte uns eine natürliche Oekonomie ohne Steuern, Versicherungen, Sozialabgaben und Armut bescheren. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Templer, Troubadoure und Katharer - die Jünger der Isis

Das gnostische Christentum lebte im Verborgenen fort in den geheimen, ketzerischen Bewegungen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Katharer: Die Kinder der Liebe

Im Mittelalter entstand in Südfrankreich eine christliche Ketzerbewegung, die den Papst das Fürchten lehrte. Die Katharer: Wie sie lebten, was sie glaubten und wie sie untergingen. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Die Trinität der Schöpfung

Katharer und Druiden glaubten an die drei kosmischen Urkräfte Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Reinkarnation: Erinnerung einer Katharerin

Reinkarnation:Eine Engländerin erinnert sich Mitte des Zwanzigsten Jahrhunderts, wie sie als Kathererin auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

Allergien: Grossangriff auf Hirn und Nerven

Das chronische Müdigkeits-Syndrom und die Hyperakrivität haben oft dieselbe Ursache: eine Allergie im vegetativen Nervensstem. Nicht online verfügbar   Ausgabe bestellen

    Es ist erschreckend, welche gesundheitlichen Schäden von Mikrowellenstrahlung hervorgerufen wird, und es ist noch erschreckender zu sehen, wie viele Eltern Ihren noch im Wachstum befindlichen Kindern einfach ein Handy schenken, und sogar noch meinen, dsmit etwas Gutes zu tun! Ich frage mich, wie lange dies noch so weiter geht, und wie lange sich einige Damen und Herren in den Chefetagen der Mobilfunkindustrie noch ein goldenes Händchen zu Lasten der Volksgesundgheit verdienen können!

    A.K., D-Mönchengladbach